Webseiten-Erstellung mit web to date 7.0 - So einfach wie immer, so vielseitig wie noch nie

Diskutiere Webseiten-Erstellung mit web to date 7.0 - So einfach wie immer, so vielseitig wie noch nie im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Web to date 7 - ein Quantensprung für die Gestaltungsfreiheit Düsseldorf, 3. September 2010. Wer ohne Fachkenntnisse attraktive Webseiten gestalten und eigene Vorstellungen realisieren möchte, ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Webseiten-Erstellung mit web to date 7.0 - So einfach wie immer, so vielseitig wie noch nie #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Webseiten-Erstellung mit web to date 7.0 - So einfach wie immer, so vielseitig wie noch nie

    Web to date 7 - ein Quantensprung für die Gestaltungsfreiheit
    Name:  cover_klein30.jpg
Hits: 36
Größe:  9,5 KB

    Düsseldorf, 3. September 2010. Wer ohne Fachkenntnisse attraktive Webseiten gestalten und eigene Vorstellungen realisieren möchte, erhält mit der neuen Version von "web to date" das ideale Werkzeug zur Hand. Erstmals, und das ist einzigartig im Bereich der Content-Management-Systeme, ist es möglich, einzelne Designelemente einer Webseite mit wenigen Klicks nach eigenen Wünschen zu verändern. Obgleich das Baukastenprinzip erhalten geblieben ist, lassen sich beim Zusammensetzen des Webauftritts auf sämtlichen Haupt- und Unterseiten die Eigenschaften der verwendeten Elemente über Registerkarten frei definieren, sodass individuelle Webseiten entstehen – gleich für welches Design man sich entscheidet. Die Windows-Software enthält zudem 23 frische Designs mit neuen Merkmalen, darunter beispielsweise elegante und moderne Navigationsleisten. Neue Darstellungsformen für Texte, Werbebanner und Fotos sind in der neuen Version ebenso enthalten wie funktionale Erweiterungen für den Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Zudem lassen sich Facebook- und Twitter-Funktionen komfortabel in die eigene Webpräsenz einbinden.

    Das Highlight der neuen Version ist die Möglichkeit, Gestaltungsmerkmale der Designs auf vielfältige Weise zu verändern. So ist es beispielsweise – je nach verwendetem Design – machbar, die Kopfgrafiken auf jeder Hauptseite wechseln zu lassen, oder die Navigation in Form eines Karussells zu gestalten. Zusätzlich sind viele Seitendetails veränderbar: Der Benutzer kann unter anderem bestimmen, ob seine Website zentriert oder linksbündig dargestellt wird, ob Bilder rechts oder links erscheinen sollen, oder ob ein Absatz hervorgehoben und mit einen größeren Schrifttyp versehen werden soll. Diese Optionen lassen sich auf jede einzelne Seite und jeden Absatz eines Designs anwenden. Wer über die Vorschläge hinaus Änderungen vornehmen möchte, kann weitere Eigenschaften von Seitenelementen definieren und verändern. Ist man mit dem Ergebnis unzufrieden, kann jedes Design in den Ursprungszustand zurückgesetzt werden.

    Auch für die Darstellung und Strukturierung von Inhalten gibt es einige neue Möglichkeiten. So können die Inhalte einer Seite nun platzsparend auf mehrere Registerkarten verteilt werden. Zudem lassen sich rotierende Banner für die Präsentation von Anzeigen in die Webseite einbinden. Für die Darstellung von Fotos gibt es mit dem "Fotostapel" die Möglichkeit, Bilder versetzt übereinander anzuordnen. Neu ist auch das Feature "Aktionsbutton", mit dem sich zügig attraktive Buttons erstellen und mit verschiedenen Funktionen belegen lassen. Wer etwa eine Downloadoption besonders hervorheben möchte, legt mit diesem Werkzeug in Sekundenschnelle einen auffallenden Hinweis an. Für modernes Web 2.0-Feeling sorgt die Schlagwortwolke, die manuell oder automatisch mit Begriffen gefüllt werden kann. Eine Gewichtung der Schlagworte ist hierbei möglich. Von Facebook kann darüber hinaus ohne Umwege der neue "Gefällt-mir"-Button in die eigene Webseite eingebunden werden. Zudem lassen sich Twitter-Nachrichten beliebiger Accounts darstellen. Wer seinen eigenen Account nutzt, kann Twitter als onlinebasiertes Newssystem für seine Website nutzen.

    Anwender, die auf ihrer Website Waren oder Dienstleistungen wie beispielsweise Immobilien, Autos oder Urlaubsreisen präsentieren möchten, können ihre Inhalte nun durch Meta-Informationen zusätzlich ergänzen und systematisieren. Dies erhöht den Suchkomfort des Website-Besuchers deutlich, denn der kann die gewünschten Informationen anhand verschiedener Suchkritierien zielgerichtet auffinden. Auch im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung hat Data Becker der Software zusätzliche Funktionen spendiert: So gibt es nun Link-Tooltipps, Alt-Attribute in Abbildungen, direkt konfigurierbare Title-Tags und erweiterte Informationen für die Google-Sitemap. Zusätzlich wurde auch die Backup-Funktion überarbeitet: Projekte, die größer als zwei Gigabyte sind, lassen sich nun ohne Umwege sichern.

    Web to date 7.0 ist als Kauf-Download ab sofort für 178,50 Euro auf DATA BECKER Onlineshop - Software, Bücher und IT-Zubehör verfügbar. Der Datenträger kostet 199,95 Euro. Eine zeitlich limitierte Testversion mit vollem Funktionsumfang ist kostenlos im Onlineshop von Data Becker als Download erhältlich. Zudem bietet Data Becker von web to date 7.0 eine spezielle Version für die Nutzung der Software an mehreren Arbeitsplätzen an. Wer einen Onlineshop einrichten möchte, kann auf "shop to date 7.0" zurückgreifen. Die Shoplösung enthält web to date.

    Über web to date
    Die eigene Präsenz im Internet – für Firmen, Geschäftsleute, Vereine, aber auch für viele Privatpersonen ist sie heute ein Muss. Wer selbst nicht programmieren kann, muss die Gestaltung des Webauftritts anderen überlassen. Die Kosten für Einrichtung und Aktualisierung durch externe Dienstleister kann man sparen, indem man auf den Webbaukasten web to date von Data Becker zurückgreift. Unter den über 100.000 Nutzern von web to date sind inzwischen neben Freiberuflern sowie kleineren und mittleren Unternehmen auch zahlreiche größere Unternehmen, die konsequent das Einsparungspotential dieses innovativen Programmes nutzen.
    Den Weg zu einem informativen Internetauftritt ebnen die integrierten Assistenten für spezielle Branchen. Ob Handwerker oder Anwalt, ob Friseur oder Bäcker – für über 60 Berufszweige gibt es vorgefertigte Navigationsstrukturen samt branchenspezifischen Mustertexten und Bildern für die inhaltliche Gestaltung der Website. Alternativ kann der Nutzer die Struktur und das Grundgerüst seiner Website mit beliebigen eigenen Navigationspunkten und Seiten zusammensetzen. Anschließend werden Module für Texte, Bilder und Formulare sowie Module für Features wie Podcasts, Bildgalerien, YouTube-Videos etc. in die Seiten eingebunden. Zuletzt weist man dem Webauftritt aus einem Pool mit hunderten attraktiven Designvorlagen und Farbschemata ein Layout seiner Wahl zu. Die Erstellung und Pflege des Webauftritts erfolgt auf dem eigenen PC in der gewohnten Windows-Oberfläche. Eine Vorschau vermittelt einen ersten Eindruck, die fertige Website wird direkt aus der Software heraus ins Internet hochgeladen.
    Web to date wurde in früheren Versionen von der Computer-Fachpresse mehrfach ausgezeichnet. Version 6.0 erhielt von der Chip (6/2009) beispielsweise ein "sehr gut". Zudem wurde die Software in Vergleichstests Testsieger bei der Computerbild (17/2010) und im PC Magazin (5/2010).

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Webseiten-Erstellung mit web to date 7.0 - So einfach wie immer, so vielseitig wie noch nie

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.