Wendung im Fall "Snakecity"

Diskutiere Wendung im Fall "Snakecity" im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Die "Snakecity-Affäre" (<a href='http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=32534' target=''>wir berichteten...</a>) hat eine überraschende Wendung genommen und scheint wesentlich komplexer zu sein als es gestern noch schien. Nachdem die Betreiber ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Wendung im Fall "Snakecity" #1
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard Wendung im Fall "Snakecity"

    Die "Snakecity-Affäre" (<a href='http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=32534' target=''>wir berichteten...</a>) hat eine überraschende Wendung genommen und scheint wesentlich komplexer zu sein als es gestern noch schien.
    Nachdem die Betreiber von Snakecity die Verantwortlichen von den Onlineshops E-Bug und NorskIT des "Domain-Klaus" bezichtigten, mit dem Hintergrund Snakecity mundtot machen zu wollen, wurde nun bekannt das viel mehr eine falsche, bei Denic.de angegebene Adresse zur Sperrung der Domain führte. Weiterhin haben die bislang unbekannten Snakecity-Betreiber durch ein fehlendes Impressum auf ihren Seiten gegen geltende Gesetze verstoßen. Ein Punkt der die Staatsanwaltschaft aber am meisten interessieren dürfte, ist die Tatsache, das Snakecity Spenden und Mitgliedsbeiträge (unter anderem um gegen die Sperrung der Domain vorzugehen) gesammelt hat und diese nun "verschwunden" sein könnten.
    Das Betreiber-Team äusserte sich mit einem lapidaren Kommentar: "Die Mitgliedsbeiträge werden ausschließlich für Recherchen und Deckung der Unkosten verwendet"

    Fest steht das sich in diesem Fall anscheinend einige Dinge abspielen die von der Staatsanwaltschaft bearbeitet werden müssen.
    Wer hier nun "der Gute" und wer "der Böse" ist wird sicherlich in den nächsten Tagen ans Tageslicht gelangen.
    Wer mehr darüber erfahren möchte kann die Entwicklung <a href='http://www.snakecirty.de/board/showthread.php?threadid=3985' target='_blank'>hier</a> nachlesen.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wendung im Fall "Snakecity" #2
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Wer da Unmegen an Geld geschickt hat, muss schon schön blöd sein, aber bei 5 € wird man sich ja nicht zu Tode ärgern. Aber trotzdem allein vom Prinzip darf sowas nicht verschwinden und muss für, dass ausgegeben werden, was einen auch dazu veranlasst hat es zu überweisen.

    Ich kenne die Seite übrigens ganz gut. Hab so schon ein paar Leuten klar gemacht, dass der günstigste Shop (ja meist Norskit) nicht gleich seriös sein muss. Durch mich haben sie bestimmt schon gut Geld verloren! :003-aa:

    Edit: Na das ist ja schon hammer, auch das was auf der de-Domain steht, aber was man jetzt glauben soll, weiss ich auch nicht.
    Komisch ist auf jeden Fall, dass die betreiber von Snakecity sich ach so doll schützen müssen. Komisch ist weiterhin, dass der Besitzer von eBug und Norskit zwei Shops haben muss/will/... (was auch immer). Was bringt das?
    Vorallem bei diesem Leistungsunterschied. Irgendwas ist da komisch, aber meine Einstellung werde ich auf jeden Fall nicht jetzt einfach so ändern: "NorskIt nie ... eBug, wenn der Preis stimmt"...

    Mal abwarten, was morgen so alles für Infos kommen!

  4. Wendung im Fall "Snakecity" #3
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    ultrageil wie es da ebgeht... wirklich lesenswert, vor allem die stellungnahme und deren kommentare. die mitgliederzahlö dürfte wohl stark angestiegen sein.
    ich weiss net recht was ich davon halten soll, vielleicht hat SC ja wirklich dreck am stecken und geht fein einen saufen mit der kohle. das weiss ich aber nicht. und dass die ihre identität mit verschleierung schützen wollen ist nur zu gut verständlich.

    nur drehen da jetzt einige durch. schade. irgendwie sagt bei SC aber auch keiner was sache ist, was den mob noch mehr anheizt... es bleibt interessant

  5. Wendung im Fall "Snakecity" #4
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Norskit meldet sich ja wenigstens!
    Die schreiben da als Beiträge... Gut, jetzt ist wohl erstmal Feierabend, aber wie gesagt, die schuften da bis 24 Uhr. Finde ich schon heftig.
    Aber ich weiss immer noch nicht so ganz was ich da glauben soll.
    Immehin werden die Bewertungen bei Geizhals und allen anderen Seiten ja nicht besser. Wenn dem doch wriklich so wäre, dass die nur wegen dem "unzureichenden" Support wegen Überbelastung so schlechte Bewertungen haben, dann würde ich spontan mal auf null stellen und ein paar weitere Auswahlmöglichkeiten bei der Bewertung mit einbauen. Z.B.: Konnten Sie Kontakt aufnehmen? Kam es zu eienr Lösung des Problems? Fanden sie ihren Ansprechpartner als gestresst? und all so Kleinigkeiten, die eine bestimmte Prozentzahl bekommen und sich so die Bewertung für den Support zusammensetzt. Aber dass die "erfahrenen" User sogar nochmal knapp 0,6 oben drauf legen bei der Bewertung ist schon hammer. Entweder da sind zu viele Vorurteile im Umlauf oder es stimmt einfach und man bekommt ne Gehirnwäsche bei den ganzen Meldungen von Norskit, die ich im SC-Forum aber als menschlich und stimmungsabhängig empfinde, was für mich nicht wie Gehirnwäsche aussieht. :wacko:

  6. Wendung im Fall "Snakecity" #5
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    bewertung hin, bewertung her, service kostet nunmal und den gibts bei norsk-it net. deswegen auch die preise und die sagen ja selbst, dass sie nicht damit werben... insofern alles paletti. nur es gibt eben genug dumme die das net checken wollen...

  7. Wendung im Fall "Snakecity" #6
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ok, und was macht man dann bei Problemen?
    Direkt zum Hersteller?

  8. Wendung im Fall "Snakecity" #7
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    also dazu kann ich nur sagen das ich in etwa 10-15 mal bei Nosk/it bestellt hatte und bis jetzt kam alles innerhalb von 2-3 werktagen bei mir gut verpackt an und auch immer das was ich wollte also ich habe bis jetzt noch keine schlechten erfahrungen mit dennen gehabt von daher würde ich auch weiterhin bei dennen bestellen .

    mfg BastiKiller27

  9. Wendung im Fall "Snakecity" #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    vom ankläger zum angeklagten..der fall wird ja immer dubioser
    das mit den spendengeldern wär natürlich eine riesen sauerei…
    man kann nur hoffen, dass sich das aufklärt…
    ist wohl noch zu früh für ne richtige einschätzung des falls..


Wendung im Fall "Snakecity"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.