Wichtiger Schritt Richtung Internet-Telefonie

Diskutiere Wichtiger Schritt Richtung Internet-Telefonie im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Ortsunabhängige Festnetz-Vorwahl I n Zukunft lässt sich nicht mehr zwangsläufig an der Festnetz-Telefonnummer eines Anrufers erkennen, woher der betreffende Teilnehmer stammt. Matthias Kurth, der Präsident ...



Ergebnis 1 bis 3 von 3
 
  1. Wichtiger Schritt Richtung Internet-Telefonie #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Wichtiger Schritt Richtung Internet-Telefonie

    Ortsunabhängige Festnetz-Vorwahl

    In Zukunft lässt sich nicht mehr zwangsläufig an der Festnetz-Telefonnummer eines Anrufers erkennen, woher der betreffende Teilnehmer stammt. Matthias Kurth, der Präsident der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post, kündigte für Anfang des kommenden Jahres die verfügbarkeit von Rufnummern ohne geografischen Bezug an. Damit wird in Deutschland eine weitere wichtige Voraussetzung für die Internet-Telefonie geschaffen. Die Regeln für die Vergabe dieser neuen Nummernblöcke an die anbietenden Unternehmen sollten Ende November veröffentlicht werden[weiterlink].
    "Erste Zuteilungen sollen nach Möglichkeit bereits im Januar 2005 erfolgen", sagte Kurth. Eine Anhörung habe ergeben, dass am Markt Bedarf für diese Rufnummern bestehe, die mit der Vorwahl 032 beginnen. Sie treten neben die herkömmlichen Nummern, die bereits an Kunden innerhalb ihrer jeweiligen Ortsnetze vergeben werden. Auf Ortsnetzebene müssen die Anbieter von Internet-Telefonie (Voice over IP) zudem künftig die Nummern möglicherweise nicht mehr von der Deutschen Telekom beziehen, sondern erhalten diese über den Regulierer. Die Behörde erwägt nach Kurths Worten, die Vergabe auch nach dem Wohn- oder Standortprinzip zuzulassen. "Maßgeblich wäre dann nicht mehr zwingend der physikalische Anschluss im Haus, sondern alternativ auch der Wohnort oder der Firmensitz des Kunden", erläuterte der Behördenpräsident. Dadurch würde der Telekom nach Ansicht von Marktbeobachtern die Möglichkeit genommen, Wettbewerber etwa durch bewusste Verzögerungen bei der Nummernvergabe zu behindern.

    Breitband-Internetanschluss separat möglich?

    Gleichzeitig prüft die Regulierungsbehörde nach Angaben Kurths, ob der breitbandige Internetzugang vom Telefonanschluss getrennt werden könne. Einige Voice-over-IP-Anbieter forderten dies. Die Regulierungsbehörde werde "sehr sorgfältig untersuchen", ob eine solche Entbündelung angezeigt sei, sagte der Präsident. Bisher müssen Internet-Nutzer für einen DSL-Zugang auch einen Telefonanschluss haben. Sollte es zu einer Abkoppelung kommen, hieße das aber nicht, dass bei den Kunden die Kosten für den Telefonanschluss vollständig entfielen, stellte Kurth klar. Denn auch bei einem alleinigen DSL-Anschluss müssten die Netzkosten der Deutschen Telekom gedeckt sein.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wichtiger Schritt Richtung Internet-Telefonie #2
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Frecheit die Netzkosten lassen Die sich doch eh schon in der Grundgebühr Bezahlen .

  4. Wichtiger Schritt Richtung Internet-Telefonie #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Daher tendiere ich zu Cable, dann können die sich Ihr Telefonnetz STECKEN!


Wichtiger Schritt Richtung Internet-Telefonie

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.