Windows 10: die wichtigsten Punkte im Überblick

Diskutiere Windows 10: die wichtigsten Punkte im Überblick im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Originalansicht: Windows 10: die wichtigsten Punkte im Überblick Auf der am gestrigen Abend stattfindenden Pressekonferenz zum Release der Windows 10 Consumer Preview konnt Microsoft mit ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Windows 10: die wichtigsten Punkte im Überblick #1
    Super-Moderator Avatar von maniacu22

    Mein System
    maniacu22's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core™ i5-3570K @ 4GHz
    Mainboard:
    ASRock Z77 Extreme6
    Arbeitsspeicher:
    4x 8GB Crucial Ballistix DDR3L-1600 CL8 VLP
    Festplatte:
    250 GB Crucial MX200; 500 GB Samsung Evo; 3 TB Seagate Constellation CS; 2x 1TB Samsung Spinpoint
    Grafikkarte:
    XFX Radeon R9 Fury X
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Monitor:
    1x Philips BDM3270 + 1x NEC Multisync LCD2170NX
    Gehäuse:
    Silverstone Fortress FT02
    Netzteil:
    BeQuiet! E10 750W
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro 64Bit
    Laufwerke:
    LiteOn eUAU108-11

    Standard Windows 10: die wichtigsten Punkte im Überblick

    Originalansicht: Windows 10: die wichtigsten Punkte im Überblick

    Auf der am gestrigen Abend stattfindenden Pressekonferenz zum Release der Windows 10 Consumer Preview konnt Microsoft mit vielen weiteren Informationen sowie Vorstellungen zukünftiger Hardware überraschen


    Zu NIEDRIEGE Grundlast-windows-10.png


    Gestern abend hat Microsoft sein seit Wochen angekündigtes Presse-Event abgehalten, in welchem umfangreiche Informationen zu Windows 10 gefallen sind, bisherige Fragen zwar beantwortet, aber im Gegenzug neue Fragen aufgekommen sind. Um einen Überblick über die neuen Features von Windows 10 zu erhalten, hier ein kleiner Crashkurs in komprimierter Form.


    Kosten von Windows 10

    Als erste wahre Überraschung konnte man Microsoft entnehmen, dass Windows 10 als "Free-Upgrade" für das erste Jahr der Nutzung kommen wird, was sowohl Windows 8.1-Nutzer aber auch Windows-7-User sowie Windows Phone 8.1-User betrifft.


    Unterschiede zu Windows 7/ 8.1

    Als Joe Belfiore das Windows-10-Startmenü vorgestellt hat, können sowohl Windows-7- als auch Windows-8.1-Nutzer aufatmen, denn neben der gewöhnlichen Desktop-Ansicht lässt sich das Start-Menü auch auf den Fullscreen-Modus schalten, womit das aus Windows 8.1 bekannte Modern UI verfügbar wird. Ebenso wird eine Taskbar aufrufbar sein, über die dann diverse Einstellungen möglich sind. Zusätzlich wurde auch das "Continuum"-Feature gezeigt, bei welchem beispielsweise ein Transformer-Notebook automatisch registriert, ob dieses am Tastatur-Dock angeschlossen ist oder nicht und somit auf Touch-Eingabe wechselt oder eben die Tastatur- und Mauseingabe anbietet. Im Tablet-Modus nutzt Windows dann die Vollbildfunktion.


    Zu NIEDRIEGE Grundlast-windows-10-event-januar-cortana.jpg


    Sprachassistentin Cortana

    Als wohl eines der interessantesten, weil auch lustigen Features soll die Sprachassistentin Cortana in der Final definitiv zur Verfügung stehen. In der Consumer Preview dürfte sie allerdings erst in ein paar Monaten in vollem Umfang nutzbar sein. Trotz ihres frühen Stadiums lief sie auf der Präsentation recht flüssig. Sie beherrscht derzeit sieben verschiedene Sprachen, wobei nicht zu entnehmen gewesen ist, ob Deutsch dabei gewesen sein könnte. Allerdings wurde auch erwähnt, dass weitere Sprachen mit der Zeit folgen sollen.


    neuer Browser Spartan

    Jetzt ist es amtlich, Microsoft bringt einen neuen Browser mit dem Projektnamen Spartan. Dabei wurden drei verschiedene Kern-Features vorgestellt. Einerseits lässt sich eine Webseite regelrecht "einfrieren" und dadurch mit persönlichen Notizen oder Kommentaren versehen, die dann als Ausschnitt gespeichert und via OneNote oder auf sozialen Netzwerken geteilt werden kann. Wer nur den Haupttext einer Webseite lesen möchte, kann zudem in den "reading-mode" wechseln, wodurch lästige respektive störende Werbung wegfällt. Zu guter letzt wird Cortana natürlich auch in Spartan vertreten sein, die dann bei der Suche nach weiteren Informationen im www behilflich ist.


    Zu NIEDRIEGE Grundlast-xbox-one-windows-10.jpg


    Windows 10 und Xbox-Gaming

    Phil Spencer vom Xbox-Team hat sich bezüglich Gaming und Windows 10 zu Wort gemeldet. Mittels einer neuen Xbox-App sollen sich ähnlich wie bei Steam Games-Listen, Freundeslisten sowie ein Activity-Feed erstellen lassen, womit nicht nur der Text-Chat mit Freunden, sondern auch das Aufnehmen von Spielszenen zum Kinderspiel werden. Auch das Streaming von der Xbox One auf ein mobiles Device wie beispielsweise ein Surface Pro 3 stellt in Zukunft keine Hürde mehr dar. Sogar das gezielte "herunterfahren" der Xbox soll vom streamenden Gerät aus möglich sein.


    Unterstützung von DirectX 12

    Windows 10 soll extrem von der DirectX 12-Schnittstelle profitieren, was auch in einem Benchmarkvideo eindrucksvoll demonstriert wurde. Während der Rechner mit der DirectX11-Schnittstelle ab einem gewissen Punkt einfach stehen geblieben ist, rannte ein identisch ausgestatteter Rechner mit der neuen DirectY 12-Schnittstelle munter weiter. Ein Geschwindigkeitsvorteil von 50 Prozent dürfte mit der neuen Schnittstelle zum Alltag gehören. Doch damit nicht genug, DirectX 12 soll im Vergleich zu seinem Vorgänger deutlich energieeffizienter zu Werke gehen, so dass auch mobile Devices, welche auf einen Akku angewiesen sind, eine bis zu 50 Prozent erhöhte Ausdauer haben sollen.


    Surface-Hub für Brainstorming und Meetings

    Mittels eines Surface-Hub, welches aus einem 84 Zoll 4k-TV mit eingebautem Windows-10-PC bestand, sollen Firmenkunden in der Lage sein, multikommunikativ via Skype-Stream, Touch-Display sowie Whiteboard-Stifteingabe große Meetings oder Brainstorming abzuhalten.


    Zu NIEDRIEGE Grundlast-windows-10-event-microsoft-hololens.jpg


    Windows Holographic wie auf dem Holodeck

    Als besonderes Bonbon hat Microsoft zum Schluss noch Windows Holographic angekündigt, welches aus APIs in Windows 10 bestehen, die Hologramme ermöglichen sollen. Mit der neuen, bisher unveröffentlichten HoloLens von Microsoft, einer VR-Brille soll dann das Gestalten dreidimensionaler Objekte möglich sein. Im Inneren der HoloLens soll eine "Holographic Processor Unit" ihren Dienst verrichten, die in Verbindung mit der App "Holo Studio" vor den Augen der Zuschauer beispielsweise einen Quad-Copter erstellt hat, wozu nur ein paar wenige Befehle sowie einige Handbewegungen nötig gewesen sind. Wann genau Windows Holographic in Windows 10 implementiert wird, und was die dazu benötigte Hardware kosten soll, war der Präsentation nicht zu entnehmen.


  2. Standard

    Hallo maniacu22,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Windows 10: die wichtigsten Punkte im Überblick

Ähnliche Themen zu Windows 10: die wichtigsten Punkte im Überblick


  1. Windows 10 statt Windows 9: Microsoft neues Betriebssystem für PCs, Tablets und Smartphones im Überblick: Weiterlesen: Windows 9 statt Windows 10: Microsoft neues Betriebssystem für PCs, Tablets und Smartphones im Überblick



  2. ByteAction-Webinare vermitteln die wichtigsten Fakten zur gesetzeskonformen E-Mail-Archivierung: Gewusst wie: rechtssicheres Management elektronischer Nachrichten Münster/Hessen, 17. August 2011 – Die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler...



  3. Noctua-Lüfter im Überblick: <div style="text-align: justify;"><font size="2" style="font-family: Verdana;">Erst k&uuml;rzlich konnte <span style="font-style: italic;">Noctua</span> mit dem NH-U12P...



  4. Hardware im Überblick: hallo erstma, da ich lange zeit nichts mehr mit rechner machen konnte wollte ich wissen, was zur Zeit das neuste und beste ist&#33; (im mittleren und im luxus bereich&#33;) weiß...



  5. Wo  bekomme ich die wichtigsten Benchmarkprogramme: http://www.teccentral.de/ikonboard/non-cgi/emoticons/biggrin.gif Hi, Hat einer von Euch ein paar gute Seiten wo man welche saugen kann. Auch Systemanalysetools. ...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.