Windows 7: DX 11-Grafikkarten angekündigt

Diskutiere Windows 7: DX 11-Grafikkarten angekündigt im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Dachte ich schreib mal wieder was zum Topic (wenn ich darf ): Ich hoffe einfach mal das DX11 nicht genauso nen Blindgänger wird wie DX10...wenn ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Windows 7: DX 11-Grafikkarten angekündigt #9
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Dachte ich schreib mal wieder was zum Topic (wenn ich darf ):

    Ich hoffe einfach mal das DX11 nicht genauso nen Blindgänger wird wie DX10...wenn ich bedenke was die da vorher die Werbetrommel gerührt hatten und wie wahnsinnig wichtig Vista für Spieler durch DX10 werden würde...was drauß geworden ist haben wir ja alle gesehen...

    Mal sehen was diesmal bei rumkommt

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows 7: DX 11-Grafikkarten angekündigt #10
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Recht haste. Die drei Effekte, die bei DX 10 aktiviert wurden, die im Grunde genauso bei DX9 hätten laufen können, machen den Aufwand echt nicht wett. Wird bei DX 11 nicht anders sein. Wenn man bedenkt, dass DX 10 bis jetzt immernoch nicht voll ausgenutzt wird... Reine Marketingstrategie, wenn du mich fragst.

  4. Windows 7: DX 11-Grafikkarten angekündigt #11
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hmmm....ich sag mal so, braucht kein Mensch, DX10 wird noch nicht mal ansatzweise ausgenutzt und DX11 ist schon angekündigt. Alles nur Marketing um dann die Hardware zu verkaufen.

    Es gibt ja genug Leute, die sofort auf den Zug aufspringen werden. Wie immer. Das ist fast genau so wie damals der GHZ-Wahn.

    Gruß
    Mick

  5. Windows 7: DX 11-Grafikkarten angekündigt #12
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    andererseits stellt microsoft die plattform nur bereit und die entwickler arbeiten dann damit, ms hat nich soo viel damit zu tun welches spiel das jetzt nutzt und welches nich
    außerdem, wenn man sich mal an die demo erinnert, dx10 konnte schon richtig klasse aussehen, dx9 hätte das nich hinbekommen, nur die hardware wär nich mit gekommen. ich denke bis ende 09 werden sehr viele spiele dx10 unterstützen. ms hat ja jetzt nur bekannt gegeben, dass dx11 für win7 rauskommen WIRD, nicht dass es gleich mit dabei is, wenn ichs richtig verstanden hab^^

  6. Windows 7: DX 11-Grafikkarten angekündigt #13
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ach leute seid's doch nich immer so negativ. Ich bin dafür wir laufen jetzt alle los und kaufen den krempel sofort wenn er zu haben ist.

    Wir sollten auch so sozial eingestellt sein und einfach nen drittel mehr an preis bezahlen... sonst hören die womöglich auf uns zu verarschen, und nerven nicht mit windows die achte ohne das dann die neuen netzteile nich mehr funktionieren.



    Ich werd mir nie mehr ein betriebssystem kaufen! die verarsche mit vista war die letzte für mich! natürlich wird DX11 nur mit dem neuesten betriebssystem funktionieren, wenn überhaupt!
    Aber im sinne des fortschrittes sollte das auch nicht nur auf die grafikkarten begrenzt werden, ich bin dafür das mit windows 7 nurnoch jene ins internet dürfen die es haben. einfach nur damit es nen hunni mehr kosten kann...

  7. Windows 7: DX 11-Grafikkarten angekündigt #14
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Lol, dem gibt es kaum noch was hinzu zu fügen. Der offizielle Name sollte aber dann auch Windoof heissen.:)

    Gruß
    Mick

  8. Windows 7: DX 11-Grafikkarten angekündigt #15
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Zitat Zitat von Opa Hartrock Beitrag anzeigen
    Aber im sinne des fortschrittes sollte das auch nicht nur auf die grafikkarten begrenzt werden, ich bin dafür das mit windows 7 nurnoch jene ins internet dürfen die es haben. einfach nur damit es nen hunni mehr kosten kann...
    jau, und zukünftig gibt es dann Directx-Pakete und Updates nur noch über Steam als kostenpflichtigen Service. Ein Hunni wäre hier wohl angemessen wenn bedenkt für wie viele Spiele das dann gebraucht wird (alle). Für Updates nen Zehner. Wer 70 € für ein Spiel ausgibt wird hier doch nicht knausern wollen oder?


Windows 7: DX 11-Grafikkarten angekündigt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

memtest

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.