Windows Media Player 10 erschienen

Diskutiere Windows Media Player 10 erschienen im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Mittlerweile überlege ich irgendwie auch wieder zurück nach 98se zu wechseln....langsam nevt XP...MS-Spyware hier, Würmer da...puhh....hmm ich weiß nich....*schultern zuckt*...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Windows Media Player 10 erschienen #9
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Mittlerweile überlege ich irgendwie auch wieder zurück nach 98se zu wechseln....langsam nevt XP...MS-Spyware hier, Würmer da...puhh....hmm ich weiß nich....*schultern zuckt*

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows Media Player 10 erschienen #10
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Sensationell für den WMP ist ja immerhin folgendes:
    Neu hinzugekommen ist ein MP3-Encoder, der in Bitraten von 128kBit/s bis 320 kBit/s kodieren kann.
    Das kann man mit z.B. dem kostenlosen Lame schon lange (und sogar ohne schlechtem Gewissen wegen "nach Haue telefonieren")... Allerdings war ja der Hintergrund für die sehr niedrigen MP3-Bitraten, dass M$ die Benutzer auf ihr eigenes Format (wma, bei gleicher Bitrate schlechter als mp3) umlenken wollte.

  4. Windows Media Player 10 erschienen #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Blackwave's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3
    Arbeitsspeicher:
    3x 1024 MB Corsair Ram
    Festplatte:
    1x 500 GB Seagate 2x 160 GB Seagate
    Grafikkarte:
    Zotac Geforce GTX 260 AMP²
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi
    Monitor:
    HP w2207
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    BeQuiet 400 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    DVD LW CD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Mittlerweile überlege ich irgendwie auch wieder zurück nach 98se zu wechseln....langsam nevt XP...MS-Spyware hier, Würmer da...puhh....hmm ich weiß nich....*schultern zuckt*

    wirst bestimmt deine Freude haben :D .. ich würds lassen ;)

  5. Windows Media Player 10 erschienen #12
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    ich nutz nur noch den VLC (VideoLanClient), der hat bei mir bisher
    noch nie Probleme gemacht ...

    @ BassBoxx,
    das mit 98se würd ich mir aber sehr gut überlegen, denn 98se
    kriegt ne macke wenn 512MB Ram oder mehr zur verfügung
    stehen. Heute hat ja fast jeder 1GB oder knapp drunter ...
    Nimm lieber Win2000, ist bisher eigentlich das beste gewesen,
    und man kann die "E.T." allüren leichter als bei XP unterbinden.

  6. Windows Media Player 10 erschienen #13
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    naja die macke kann mensch win 98 schon abgewöhnen gibt es jede menge threads zu...dennoch bleibt die speicherverwaltung schlechter....da hat noch keiner nen patch entwickelt *LOL* und bassboxx du müßtest zukünftige spiele alle patchen siehe Doom 3, das angeblich nur unter 2000 und XP laufen soll........
    Grüße LoQ

  7. Windows Media Player 10 erschienen #14
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich glaub nicht das BassBoXX das wirklich ernst gemeint hat
    ein umstieg zu 98 SE wär sicher ein rückschritt und definitiv ein fehler
    ui ui.. wenn das jetzt Jeck-G liest gibts haue... :003-aa:

  8. Windows Media Player 10 erschienen #15
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard Windows Media Player 10: Probleme mit Streaming-Inhalten

    Erst gestern hat Microsoft den Windows Media Player 10 in der englischen Version veröffentlicht. In der Microsoft Knowledge Base findet sich jetzt bereits die erste Bugmeldung . Beim neuen Player kann es zu Problemen beim Abspielen von Streaming-Inhalten kommen. Einen Workaround liefern die Redmonder gleich mit.

    Das Problem macht sich dadurch bemerkbar, dass der Windows Media Player 10 länger braucht, um gestreamte Inhalte abzuspielen. Microsoft empfiehlt folgende Schritte, um das Problem einzudämmen: Starten Sie den Windows Media Player 10 und rufen Sie dann im Menü "Tools" den Eintrag "Options" aus. Im anschließend erscheinenden Menü wechseln Sie auf den Reiter "Performance" und aktivieren unter "Network buffering" die Einstellung "Buffer". Als Wert tragen Sie dort "1" ein.

  9. Windows Media Player 10 erschienen #16
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    hmm schwierig is das....der Umstieg war eigentlich ernst gemeint, naja vielleicht nich unbedingt auf 98se (Nix gegen dich Jeck-G)...Mir reichts halt langsam mit XP....werde glaube ich mal testweise bei der nächsten Neuinstallation 2000 druff machen, oder doch endlich mal mein Linux benutzen was auf seiner Partition hinvegitiert ;)...Mal schauen.....


Windows Media Player 10 erschienen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.