Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen?

Diskutiere Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das nächste Apple-Betriebssystem soll, laut nun aufgekommenden Spekulationen, andere Systeme und Programme als Subroutinen "großzügig" zulassen. Gerade Windows-Software soll auf dem OS-X-Nachfolger, der unter dem ...



 
  1. Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen? #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen?

    Das nächste Apple-Betriebssystem soll, laut nun aufgekommenden Spekulationen, andere Systeme und Programme als Subroutinen "großzügig" zulassen.

    Gerade Windows-Software soll auf dem OS-X-Nachfolger, der unter dem Namen Leopard OS gehandelt wird, voll lauffähig sein. Dies jedenfalls beschrieben Apple nahe stehende Magazine im Web.

    Das zugehörige Tool heißt passenderweise "Chameleon". Entwickler von Intel und Microsoft sollen bei der Ausarbeitung des Vorhabens beteiligt sein.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen? #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hmm langsam denk ich echt über einen Apple oder gerade ein I-Book nach...

    MfG
    Iopodx

  4. Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen? #3
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ob das auch für Spiele gilt?

  5. Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen? #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    DAS wär ja dann mal nur geil...

  6. Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen? #5
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Ich glaube nicht das es Vorteile bringen würde sich einen Mac zu kaufen um darauf Spiele zu spielen. Dafür sind die Windows Kisten besser geeignet weil die Hardware billiger ist.
    Es wird eher für Software genutzt werden die es unter OS X nicht gibt oder wofür es unter Windows Freeware gibt.

  7. Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen? #6
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Ja eben - davon bin ich mal ausgegangen? Dann wäre für mich die Entscheidung gefallen... Wann soll denn das OS rauskommen?

    MfG
    Iopodx

  8. Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen? #7
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    So wie ich es mitbekommen habe soll es Ende des Jahres rauskommen.
    Aber wenn Du scharf auf ein iBook bist............. kaufen !
    Das 10.5 kannst Du später nachkaufen. Nicht vergessen das nächstes Jahr alles 3% teurer wird.

  9. Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen? #8
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Aber wenn man nur noch nebnher und nicht professionell spielt, wäre eine Kompatibilität zu Spielen ideal...


Windows-Programme direkt auf dem Mac benutzen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.