Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter

Diskutiere Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Kaum Chancen am Markt <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/microsoft_hologramm.jpg' border='0' align='right' /> D ie von der EU-Wettbewerbsbehörde vorgeschriebene Sparversion von Microsoft Windows wird es nach Ansicht von PC-Produzenten ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter

    Kaum Chancen am Markt
    <img src='http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/microsoft_hologramm.jpg' border='0' align='right' />
    Die von der EU-Wettbewerbsbehörde vorgeschriebene Sparversion von Microsoft Windows wird es nach Ansicht von PC-Produzenten wie Fujitsu Siemens oder Medion schwer haben, sich am Markt zu behaupten. "Wir könnten natürlich liefern, aber bislang haben wir keine Anfragen nach Windows ohne Media Player", sagte eine Sprecherin von Fujitsu-Siemens. Ein Sprecher von Medion, dem größten deutschen Lieferanten für Verbraucher-PCs, wollte in der "Financial Times Deutschland" den Einsatz der neuen Windows-Version nicht generell ausschließen, sagte jedoch: "Wir versuchen, unseren Kunden immer die komplette Funktionalität zu bieten. Für PCs ohne Video- und Musikwiedergabe erwarten wir keine Nachfrage."
    Wie Fujitsu-Siemens und Medion bieten auch Dell und Hewlett-Packard in ihren Internet-Shops derzeit keine Möglichkeit an, einen neuen PC mit dem beschnittenen Windows zu kaufen. Für PC-Hersteller ist diese Version seit dem 19. Januar verfügbar[weiterlink].
    Das Vorhaben der Kartellbehörden, mit Hilfe der zusätzlichen Windows-Version den Wettbewerb zu stärken, droht damit ins Leere zu laufen. Die Kommission hatte befürchtet, dass Microsoft sein Windows-Monopol dazu missbrauchen würde, eine dominante Position im Medienmarkt zu erlangen. Um diesem entgegen zu wirken wäre es wohl besser gewesen, den Herstellern eine "Strafe" auf die Produktionsschiene zu legen. Eine Alternative wäre, wenn die Hersteller z.B. ihre PCs gänzlich ohne bzw. mit wirklich alternativen Betriebssystemen ausliefern würden, bei denen der "Name" Microsoft nicht mal mehr auftaucht und somit auch sichergestellt ist, das wirklicher Wettbewerb stattfindet.

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ...bei denen der "Name" Microsoft nicht mal mehr auftaucht und somit auch sichergestellt ist, das wirklicher Wettbewerb stattfindet.
    Und Du als kleine Linux-Nudde hast das doch sicherlich mit Wonne geschrieben, gibs zu ;]

    Überigens könnte Microsoft den Mediaplayer durchaus als "Zugabe" auf einer seperaten CD verkaufen und diese CD dann beim Erwerb eines PC´s oder einer Windoof-Version beilegen, somit "muss" man sie nicht installieren, sie ist aber immer noch dabei...

    Würd ich mal drüber nachdenken an M$´ stelle...

  4. Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von ace-flame
    Und Du als kleine Linux-Nudde hast das doch sicherlich mit Wonne geschrieben, gibs zu ;]
    lol....natürlich hat er das...;-). Brauch mir wenigstens keinen Kopp machen, ob ich nächste Woche auch noch Multimedia, das einst so hochgelobte Windows-Können, auch noch habe.... .....oder, ob es noch Updates für mein LinuX gibt.....oder, was die Linus Torvald so alles bereits gesammelt hat.......

    MfG
    Fetter IT

  5. Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    *lach* Ich weiss... und die Grafikkartentreiber erfordern auch kein ServicePack 2, was? :]

  6. Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hmm.. und wie solls jetzt weiter gehen ?
    ich mein wenn es kein anderes XP als dieses ohne den media-player gibt
    was wollen sie den machen.. alle auf linux umsteigen..

  7. Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Wie ich schon sagte, ich vermute, man wird den MediaPlayer dann als "Zusatz-CD" jeder Windows-Version und Komplett-PC beilegen.

  8. Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich hatte es mir so vorgestellt (vor der Verkündung des Urteils), dass der Spy-Media-Player generell nicht in Windows enthalten sein darf. So wie es jetzt ist, hat es kaum Auswirkungen...

  9. Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Ich hatte es mir so vorgestellt (vor der Verkündung des Urteils), dass der Spy-Media-Player generell nicht in Windows enthalten sein darf.
    mein Beileid, aber so war es nicht. Das Urteild er EU schrieb nur vor, eine Version ohne Media Player anzubieten....ich glaube sogar ohne weitere Richtlinien, weshalb die beschnittene Version auch keinen Cent weniger kosten soll als die Ursprüngliche.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Windows-Sparversion ist ein Ladenhüter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.