Windows Vista mit integriertem Benchmark

Diskutiere Windows Vista mit integriertem Benchmark im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Das neue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft soll über eine Benchmarkfunktion verfügen, mit deren Hilfe es den Computer in fünf Leistungsklassen einstufen kann. Die Funktion ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Windows Vista mit integriertem Benchmark #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Windows Vista mit integriertem Benchmark

    Das neue Betriebssystem aus dem Hause Microsoft soll über eine Benchmarkfunktion verfügen, mit deren Hilfe es den Computer in fünf Leistungsklassen einstufen kann.

    Die Funktion hört auf den Namen WEI, was Windows Experience Index bedeutet. Eine Analyse soll lediglich 30 Sekunden Zeit in Anspruch nehmen, wobei die CPU, der Arbeitsspeicher, die Festplatte sowie die DWM/Video-Leistung und die DX9-Leistung der Grafikkarte überprüft werden.

    Der dabei niedrigste ermittelte Wert ist ausschlaggebend für das WEI-Rating, sodass eine einzelne schnelle Komponente noch keine Aussage über die Leistungsfähigkeit zulässt.

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows Vista mit integriertem Benchmark #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Oh Gott wenn das Ding genauso gut funktioniert wie der WHQL-Kram seh ich schon die ersten OCer mit 2x4 GHz die Aeroglass nicht aktivieren können weil die CPU "zu langsam" ist...

  4. Windows Vista mit integriertem Benchmark #3
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Und was soll das wieder für einen Sinn habe?? Wennschon macht man die benchmarks mit ordentlichen Programmen. Ein BEnchmarkprogramm vom Hause Microsoft kann doch nicht gut gehen!

  5. Windows Vista mit integriertem Benchmark #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von black_rainbow
    Und was soll das wieder für einen Sinn habe?? Wennschon macht man die benchmarks mit ordentlichen Programmen. Ein BEnchmarkprogramm vom Hause Microsoft kann doch nicht gut gehen!
    Das hat den Sinn das Vista sich automatisch entsprechend der Leistung konfiguriert, von der Idee her nicht verkehrt...

  6. Windows Vista mit integriertem Benchmark #5
    Volles Mitglied Avatar von P.K.

    Mein System
    P.K.'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon LE-1640 (Single-Core, 2,6 Ghz)
    Mainboard:
    Biostar A740G M2+
    Arbeitsspeicher:
    2 GB
    Festplatte:
    WD 160 GB
    Grafikkarte:
    Onboard
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FP567s
    Netzteil:
    Ultron UN-380PFC
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    TV-Karte: Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert

    Standard

    Wenn das anständig umgesetzt wird, dann hat es wirklich einen Sinn. Ich zweifle aber daran.

  7. Windows Vista mit integriertem Benchmark #6
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Hat bestimmt auch wieder Marketingzwecke...
    "Stufe 5 von 5 im WEI-Benchmark" ^^

  8. Windows Vista mit integriertem Benchmark #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    dann wird nach dieser 30 sec analyse vista konfiguriert ?
    die frage ist, wie aussagekräftig ist diese 30 sec analyse
    wenn da mal nicht eine neue fehlerquelle integriert wird

  9. Windows Vista mit integriertem Benchmark #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Benchmarkwerte sind onehin nur Zahlen... ob ein Athlon64 nun bessere Werte erziehlt als ein Pentium D oder nicht, wäre für mich z.B. recht unerheblich, da ich nicht auf die FPS scharf bin, sondern mir die "DualCore" - also MultiThread-Leistung wichtig ist. Und so sind sowieso nicht immer alle Benchmarks automatisch entsprechend den Bedürfnissen der User. Schon allein deshalb würd ich auf einen solchen Benchmark gar nichts geben... abgesehen davon ist für eine ordentliche Analyse wohl etwas mehr Zeit als 30 Sekunden erforderlich und dann kommt das Ganze auch noch von Minisoft...


Windows Vista mit integriertem Benchmark

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.