WLAN trotz Neuerungen weiter unsicher

Diskutiere WLAN trotz Neuerungen weiter unsicher im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Unsicherer WEP Standard wird durch teilunsicheres WPA ersetzt Im Zuge der immer stärker beworbenen FunkLAN Hardware sollte man als Käufer vor allem den Aspekt der ...



 
  1. WLAN trotz Neuerungen weiter unsicher #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Unsicherer WEP Standard wird durch teilunsicheres WPA ersetzt

    Im Zuge der immer stärker beworbenen FunkLAN Hardware sollte man als Käufer vor allem den Aspekt der Sicherheit nicht aus dem Auge verlieren. Der neue WPA Standard(Wireless Protected Access) wird nun den als unsicher geltenden WEP (Wired Equivalent Privacy) Zugang ersetzten. Waren damals bei WEP grundlegende Fehler im Protokoll während des Aufbaus einer verschlüsselten Verbindung vorhanden, liegt ein Teil der neuen Sicherheit vor allem beim User[weiterlink].

    Es gibt im Internet genügend fertige Exploits, die das ******* einer WLAN Verbindung erläutern und passende Programme dazu gleich mitliefern. Diese Programme kann sich jeder runterladen und dann auf LANfang gehen. Damit der Nachbar nun nicht unbemerkt die eigene Verbindung nutzt ist der User als Sicherheitsaspekt gefragt. Es geht um die zur Verschlüsselung der Funkstrecke benötigten Passwörter. Diese bestehen in den meisten Fällen aus Reintext und sind zudem noch kürzer als 20 Zeichen. Mit sog. Dictionary-Attacken kann man schon während des ersten Schlüsselaustausches diese Passwörter durch Wörterbuchprogramme jagen, um das Passwort zu finden.

    Kurze und leichte Passworte stellen absolut keine Hürde für die neuen Angifftechniken dar. Ein ausreichender Schutz bietet sich nur dann, wenn die gewählten Passwörter Groß- und Kleinschreibung, Zahlen und Sonderzeichen beinhalten. Eine Brute-Force Attacke auf ein solches Passwort lässt jeden Hacker seine Lust verlieren. Wenn man nicht grade den Earth Simulator von NEC im Keller stehen hat.

  2. Standard

    Hallo Slider63,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WLAN trotz Neuerungen weiter unsicher #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Gut so!

    Für den normalo Homeuser allerdings, das finde ich zumindest, ist das Sicherheitsprob aber kein sooooo großes! Durch die geringe Reichweite der Accsesspoints müßte der Hacker schon der Nachbar sein oder mit seinem Notebook auf der Terrasse stehen! *ggg*

    Jedenfalls ein Schritt in die richtige Richtung!

    Gruß Michl :)

  4. WLAN trotz Neuerungen weiter unsicher #3
    Junior Mitglied Avatar von Schnuffi0815

    Standard

    Hi erstmal ...

    Ich selber will mir die tage auch nen W-Lan Router zulengen und bin doch mal gespannt.

    Was haltet Ihr vom NETGEAR WGT624 DSL-Access Router 802.11g 108Mbits ?

  5. WLAN trotz Neuerungen weiter unsicher #4
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Diese Frage gehört in die Rubrik Kaufberatung.

    Bitte dort nochmal Posten. Danke!

  6. WLAN trotz Neuerungen weiter unsicher #5
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    also die sicherheit bei W-Lan ist doch gut


    1. man muss das ding nur mit 128 bit verschlüsseln und der Hacker kann Tage vor der Hütte stehen!!!!


    Aber was sehr wichtig ist: Mann muss wenn man sich nen W-Router kauft, das kennwort verändern, denn manche machen das nicht und dann kann der Häcker los legen und brauch nur 1234 oder 1111 oder sowas eingeben und er ist drin!!! den das ist der vom Werk eingestellte code!!


    Also aufpassen!!!

    MFG MasterHHS

  7. WLAN trotz Neuerungen weiter unsicher #6
    Junior Mitglied Avatar von Schnuffi0815

    Standard

    Das man das Passwort ändert, ist doch wohl klaar oder ??? :cl


WLAN trotz Neuerungen weiter unsicher

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.