Wohnhaus: 230 km/h in 14000 Meter Höhe

Diskutiere Wohnhaus: 230 km/h in 14000 Meter Höhe im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; GPS spielte verrückt Am 1. Januar 2004 gab es bereits vereinzelt Berichte, dass um 18.00 und 23.00 Uhr einzelne Probleme bei der Standortbestimmung per GPS ...



Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Wohnhaus: 230 km/h in 14000 Meter Höhe #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    GPS spielte verrückt

    Am 1. Januar 2004 gab es bereits vereinzelt Berichte, dass um 18.00 und 23.00 Uhr einzelne Probleme bei der Standortbestimmung per GPS auftraten. Dies kann man in dokumentierten Berichten in Deutschland auf den GIBS-Seiten nachlesen. Dies sind die Seiten des Bundesamts für Kartographie und Geodäsie in Leipzig. Nicht nur der Standort von ortsfesten Empfängern spielte plötzlich verrückt. Auch Geschwindigkeit und Höhenangaben sprangen um mehrere 10 km hin und her. So kam es, dass ein Finne sich mit seiner PDA-Navigation vor der Tür seines Hauses auf einmal mit 230 km/h in 14000 m. Höhe befand. Die lapidare Begründung des GPS-Support-Centers aus Schriever lautet, der Satellit SVN23 (PRN23) habe eine "anomalous condition" und wurde außer Betrieb genommen. Man kann nur hoffen, dass sich nicht jeder "blind" auf die Angaben der GPS-Geräte verlassen hat...

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Wohnhaus: 230 km/h in 14000 Meter Höhe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.