Xilence Coronet: Mittelklasse mit High-End-Ausstattung

Diskutiere Xilence Coronet: Mittelklasse mit High-End-Ausstattung im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Neues Gehäuse ab sofort für 59,90 Euro verfügbar Hannover, 27. August 2012: Xilence, Spezialist für Kühlung, Stromversorgung und Geräuschminimierung von PCs und Notebooks, stellt mit ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Xilence Coronet: Mittelklasse mit High-End-Ausstattung #1
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Xilence Coronet: Mittelklasse mit High-End-Ausstattung

    Neues Gehäuse ab sofort für 59,90 Euro verfügbar


    Hannover, 27. August 2012: Xilence, Spezialist für Kühlung, Stromversorgung und Geräuschminimierung von PCs und Notebooks, stellt mit dem Coronet ein Gehäuse für Spieler und normale Nutzer vor. Man könnte von einem Mittelklasse-Gehäuse sprechen, wenn man den Vergleich zum Dodge Coronet zieht, der als Namenspate für das neueste Designstück aus dem Hause Xilence steht.


    Das Coronet Gehäuse liegt mit einem Verkaufspreis von 59,90 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung) und seiner Größe (445mm x 200mm x 430mm (Tiefe x Breite x Höhe)) im Mittelfeld, begeistert aber durch High-End-Technologien, die vom Spitzengerät Xilence Interceptor Pro übernommen wurden. So wurden die fürs Interceptor Pro entwickelten SSD-Hot-Swap-Einschübe übernommen, mit denen sich SSDs und 2,5-Zoll-Festplatten im laufenden Betrieb in das System einbinden lassen. Alle Laufwerke (intern und extern) lassen sich werkzeuglos montieren und ein intelligentes Kabelmanagement garantiert – auch beim Blick durch das Acryl-Seitenfenster – immer einen Blick auf ein aufgeräumtes System. Das gilt auch bei der Verwendung einer Wasserkühlung, für die zahlreiche Schlauchdurchführungen vorbereitet wurden.



    Xilence Coronet: Mittelklasse mit High-End-Ausstattung-geh-xp-coronet.jpg Xilence Coronet: Mittelklasse mit High-End-Ausstattung-geh-xp-coronet-2.jpg



    Wer auf eine konventionelle Luftkühlung setzt, kann insgesamt sechs Lüfter mit einem Durchmesser von 120 Millimetern unterbringen. Ein Lüfter ist bereits in der Front integriert. Optional lässt sich eine 120mm-, 90mm- oder 80mm-Variante an der Rückseite platzieren. Zwei weitere Lüfter können im Deckel des Gehäuses, einer in der Seite und einer am Boden untergebracht werden. Fünf 3,5-Zoll-Laufwerke, sowie vier 5,25-Zoll-Laufwerke lassen sich neben den zwei SSDs integrieren, so dass das Coronet zum echten Speicherwunder wird.


    Das Xilence Coronet ist ab sofort für 59,90 Euro im Handel erhältlich.

    Weitere Informationen: http://cases.xilence.net

  2. Standard

    Hallo POINTman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Xilence Coronet: Mittelklasse mit High-End-Ausstattung

Ähnliche Themen zu Xilence Coronet: Mittelklasse mit High-End-Ausstattung


  1. Neuer SpielePC für Kumpel? Ausstattung ok?: Hallo, Ein Kumpel von mir möchte sich einen neuen Rechner anschaffen. Hauptaugenmerkmale ist das er hauptsächlich für Spiele sein soll. Also er möchte die derzeit...



  2. Wurm Coronet macht sich Unsicherheit der User zu Nutze: Das Sicherheitsunternehmen Sophos warnt vor einem Computer-Wurm, der die zunehmende Unsicherheit über den SARS-Virus für seine Zwecke ausnutzt. <table...



  3. Thinkpad X41 - Ausstattung: Hi, ich möchte mir ein Subnotebook kaufen. Anfangs war ich sicher, dass es ein Thinkpad X41 werden würde. Wenn ich die angebotenen Versionen mit Konkurenz-Produkten...



  4. Mittelklasse (?) Rechner zusammenstellen: Hi TeCCies, eins meiner Kids brauch nen neuen Rechner fürs Studium, zum DVDs schauen und ab und zu zocken (eher Gothic oder so was, nix Shooter etc). Ich hab mit NordPC...



  5. Komplett-PC - super Preis + geniale Ausstattung!: Hi, schaut euch mal das Angebot an http://www.euro.dell.com/countries/de/deu/..._secondary3.htm Für 1099 € bekommt man echt genial viel geboten. Der DVD-Brenner alleine...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.