Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios

Diskutiere Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Zitat von Tobias Würd ich ehrlich gesagt dafür bezahlen.... Wenn eine Tastatur bei mir länger als 6 Monate halten würde *g* kauf dir cherry G80 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 51
 
  1. Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios #33
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias
    Würd ich ehrlich gesagt dafür bezahlen.... Wenn eine Tastatur bei mir länger als 6 Monate halten würde *g*
    kauf dir cherry G80 3000



    ps. aber oled leuchte halten nicht ewig...

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios #34
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Zitat Zitat von Feyamius
    Was macht ihr alle?
    Ich hab ne OEM Billigtastatur seit 5 Jahren (oder ein bisschen mehr) und da sind alle Buchstaben etc. noch wie neu.
    Geht mir auch so. Meine Tastatur stammt noch vom 900er Aldi-PC! ^^

  4. Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios #35
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    kauf dir ein "foldable keyboard" - conrad,25€
    da stört auch kein kaffee - mir verschwinden nur langsam die buchstaben- aber was solls
    dafür ist die echt wasserdicht

    aber die tastatur ist ja wohl ein traum ... allein das extravagante design

  5. Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios #36
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    hmm diese Tastatur ist ja schon ganz interessant , aber ich glaube nicht das sie, wenn sie auf den markt kommt, pünktlich kommt.
    eine standart tastatur hat ca 100 tasten + zusatztasten = sagen wir mal 115Tasten/displays. jedes display braucht einen controller, die ganzen controller baruchen auch noch mindestens einen also ca 116 controller. dann müssen die diplays noch beleuchtet werden. da es mit nur einer leuchtröhre schwer zu bewerkstelligen ist, könnte man also sagen man braucht für jedes display eine beleuchtung....
    da die displays nicht mit wlan strom kriegen brauchen sie ein kabel diese sind recht anfällig bei häufiger belastung evtl. gibt es da mittlerweile auch schon was gutes ka bin ja kein professor. dann müssen die tasten ja auch noch funktionieren ....
    man könnte also zusammenfassend und übertrieben sagen man bräuchte eine normale tastatur und auf jede taste klebt man ein mini TFT und jedes TFT ist einzeln programmierbar .....
    wäre es da nicht wesentlich einfacher ein Touchpad TFT als Tastatur zu nehmen ?

  6. Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios #37
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Wenn es die jetzt schon geben würde, würd ich mir erstmal keinen neuen Rechner kaufen wollen, sondern diese Tastatur....

    Ich finde die einfach nur ober geil.......

    Besonders die Darstellung sieht sehr Edel aus

    Gruss Inf

  7. Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios #38
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Naja, das wird dann wohl auch die erste Tastatur sein, mit Anschluß an die Steckdose *g*

  8. Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios #39
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @ Tobias:Du kaufst dir ja auch alles, egal wieviel es kostet.
    Was fürn Käse!

  9. Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios #40
    Newbie Avatar von mmoripek

    Standard

    Yeah.. ur geil ! ich würds mir auch auf jeden fall kaufen, sobald es in serie rauskommt!
    Nur... ~500€ würd ich sicher nicht zahlen... nur für eine tastatur!
    da kauf ich mir leiber eine neue graka oder verstärker :D


Zukunfts Tastatur - Eine Studie von den Art. Lebedev Studios

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.