Zwangstrennung des Internet´s durch IPv6 ?

Diskutiere Zwangstrennung des Internet´s durch IPv6 ? im Hardware, IT-News Forum im Bereich News, Reviews; Was gibts da genau zu nehmen ? Ich hab gesagt der Support von SMC is Panne.. das kannst du gerne anders sehen aber das ändert ...



Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Zwangstrennung des Internet´s durch IPv6 ? #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Was gibts da genau zu nehmen ?

    Ich hab gesagt der Support von SMC is Panne.. das kannst du gerne anders sehen aber das ändert nix an meiner Meinung...

    Ich weiss überhaupt nicht was du von mir willst ?
    Ich hab net gesagt das der Router scheisse ist, ich hab nur eine Befürchtung bezüglich der Firmware geäussert welche auf meinen Erfahrungswerten beruht.

    Ich hab nicht gesagt das es nicht funktionieren wird, ich hab nicht gesagt das der Router schlecht ist.. im GEGENTEIL.. ich empfehle ihn sogar in diversen Threads...

    Ehrlich keine Ahnung wo dein Problem ist... aber interessiert mich auch net... ich halt mich hier jetzt raus... kein Bock zu diskutieren nur weil ich sag ich find den Support net so prall...

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zwangstrennung des Internet´s durch IPv6 ? #18

    Standard

    Das Router Problem habe ich gluecklicherweise nicht, fli4l for President.
    Aber fuer viele Hardwarerouter gibt es zumindest die theoretische Moeglichkeit upzudaten, denn so weit ich weiss laufen viele auf embedded Linux.
    Wie ist das eigentlich mit Switches, gehen die ueber die MAC-Adresse der jeweiligen Netzwerkkarten oder benutzen die auch Protokolldaten?

    @Westi: Unix, Linux und alles was da so dran haengt beherrschen IPv6 schon eine ganze Weile, allerdings ist das derzeit halt nur innerhalb des eigenen Netzwerk nutzbar, da es keinen Internetprovider gibt der IPv6 anbietet, mit "online gehen" ist da also nicht viel drin.

    Ich mag IPv6 nicht, weil die Adressen schwerer zu merken sind, IPv4 ist einfach, das sind ja nur 4 Zahlen. IPv6 hingegen hat 8 Hexzahlen, kann man zwar kuerzen, aber dann muss man wissen wo gekuerzt wurde...

  4. Zwangstrennung des Internet´s durch IPv6 ? #19
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,


    Das Router Problem habe ich gluecklicherweise nicht, fli4l for President.
    Aber fuer viele Hardwarerouter gibt es zumindest die theoretische Moeglichkeit upzudaten, denn so weit ich weiss laufen viele auf embedded Linux.
    Da wirst Du auch auf diverse "Probleme" stoßen.....oder meinst Du, deine alten 3Com-Karten unterstützen, quasi über Nacht, IPv6 ????

    MfG
    Fetter IT

  5. Zwangstrennung des Internet´s durch IPv6 ? #20
    Volles Mitglied Avatar von Westi

    Standard

    re,

    Gut, das IPv6 schon eine ganze Weile mit Unix/Linux geht wüßte ich auch nicht, habs mal irgendwo aufgegriffen und wollte halt mal nachharken.

    Für Netzwerke lohnt es sich dan natürlich nicht, es sei den mal will damit ein wenig rumexperimentieren bis die Provider umrüsten.

    Grüße
    Westi

  6. Zwangstrennung des Internet´s durch IPv6 ? #21

    Standard

    Originally posted by Fetter IT@14. Jan. 2004, 22:09
    Hi,

    Da wirst Du auch auf diverse "Probleme" stoßen.....oder meinst Du, deine alten 3Com-Karten unterstützen, quasi über Nacht, IPv6 ????

    MfG
    Fetter IT
    Ich glaube kaum das man eine neue Netzwerkkarte fuer IPv6 braucht, aber selbst wenn ich falsch liegen sollte: es macht doch einen deutlichen finanziellen Unterschied ob ich nur 'ne neue Netzwerkkarte kaufe, oder einen neuen Router...

  7. Zwangstrennung des Internet´s durch IPv6 ? #22
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Öhm, neue NIC? Hm, also die wird man nicht brauchen. Ich verweise auf das OSI-Schichtenmodell. Die Protokollebene ist immer noch Softwaresache und weit enfternt von der Karte. Die NICs selber kommunizieren ja nur auf Hardwarebene mit den MAC-Adressen, somit ist das ganze Protokollunabhängig. Ich kann meinem Rechner ja auch den Apple-Talk einimpfen obwohl da nix mit Apfel is.

    Also, zieht euch das OSI-Schichtenmodell rein! :cj

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Zwangstrennung des Internet´s durch IPv6 ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.