1700+/9700pro oder 2400+/Ti 4200 ?

Diskutiere 1700+/9700pro oder 2400+/Ti 4200 ? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Also ich halte es generell für falsch sich ein System zusammen zustellen nach dem Gesichtspunkt hol ich mir nen XP1700 kann ich nen XP2400 raus ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. 1700+/9700pro oder 2400+/Ti 4200 ? #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also ich halte es generell für falsch sich ein System zusammen zustellen nach dem Gesichtspunkt hol ich mir nen XP1700 kann ich nen XP2400 raus machen... Für's OC gibt es nie eine Garantie ist auch immer ein Glücksspiel.

    Eine Ti4200 kostet ca. 150 Euro eine Radeon 9500 pro ca. 200 Euro... die 50 euro werden doch bei nem XP 2400 auch drin sitzen.... oder ?

  2. Standard

    Hallo Thanatos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1700+/9700pro oder 2400+/Ti 4200 ? #10
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@18. Feb 2003, 16:02
    Eine Ti4200 kostet ca. 150 Euro eine Radeon 9500 pro ca. 200 Euro... die 50 euro werden doch bei nem XP 2400 auch drin sitzen.... oder ?
    ich dachte er will ne 9700 Pro und keine 9500 ?!?! also zur 9500 zu greifen halt ich für sinnlos, dann doch ne Ti4200 wenn man das restliche Geld in den Prozzi stecken will

    weil die Chance die Graka von 9500 auf 9700 Pro zu kriegen is dann doch etwas kleiner als die Chance nen 1700+ zu Ocen :bj

    naja muss er selber wissen was er will

  4. 1700+/9700pro oder 2400+/Ti 4200 ? #11
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    naja aber wenn man als "newbie" nen XP1700+ auf XP2400+ ballern will geht das meistens in die hose !

  5. 1700+/9700pro oder 2400+/Ti 4200 ? #12
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    du könntest auch mein Epox 8RDA+ mit einem 1700+ (JIUGB @2300Mhz) bekommen. bei interesse kannst du mir ja eine PM schreiben.

  6. 1700+/9700pro oder 2400+/Ti 4200 ? #13
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi Leute,

    Vielen Dank für die große Resonanz aber ich habe beschlossen noch an mein Sparkonto zu gehen... *gg* (Dieses Thema von mit ist schon etwas älter...)
    Meine Rechnerkonfiguration, an die ich jetzt dachte, steht hier:
    http://www.teccentral.de/forum/index.php?a...ST&f=87&t=12097
    :aa
    Wäre mir lieber wenn ihr dazu einen Kommentar abgibt, danke...
    Von dem XP2700+ bin ich aber mitlerweile eigentlich wieder runter, lieber einen XP2400+ und der wird dann noch hochgejagt *gg*
    Ich denke 2400+@2800+ sollten doch möglich sein mit 12,5x180, oder?
    @dom: hier im forum bin ich zwar ein newbie, aber ich bin nun nicht gerade der ahnungslose typ im OC, mein veralterter Duron 700 läuft z.B. auch auf 900 stabil (bei 1000 hatte ich leider häufig Bluescreens)
    Also bitte hier:
    http://www.teccentral.de/forum/index.php?a...ST&f=87&t=12097
    :aa posten!!! Das wäre mir viel lieber.....

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

1700+/9700pro oder 2400+/Ti 4200 ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.