3000+ oder 3500+

Diskutiere 3000+ oder 3500+ im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Find ich echt klasse, wenn sich Mädls dafür intressiern. Is eigentlich recht selten. Und das mit dem Übertakten bekommst du auch hin. Für welche Komponenten ...



Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 52
 
  1. 3000+ oder 3500+ #41
    Junior Mitglied Avatar von necro_LA

    Standard

    Find ich echt klasse, wenn sich Mädls dafür intressiern. Is eigentlich recht selten. Und das mit dem Übertakten bekommst du auch hin.
    Für welche Komponenten hast dich nun entschieden? Auch wenn's keinen guten Ruf hat, ich würd das AsRock Board nehmen. Es ist sehr günstig und wenn dir deine Grafikkarte für Oblivion zu lahm ist, kannst sie ohne Probleme gegen eine PCIexpress tauschen. Dass was du dann am Board gespart hast würd ich in den 3200+ investiern. Die 13 Euro machen ja das Kraut nicht fett.

  2. Standard

    Hallo Nudel24,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 3000+ oder 3500+ #42
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    OT ON:

    Mensch Jungens ich wusste garnicht, dass ihr so eifrig seid, wenn man sich nur als Frau ausgibt.
    Also ich werde mal direkt meinen weiblichen account aufmachen. ;)

    OT OFF

    wenn du wenig Geld ausgeben willst ist es auch immer von Vorteil sich auf den Forenmarktplätzen umzuschaun. Gerade im HWLUXX bekommt man viele und gute Angebote.
    Zu Asrock: Viele Händler verbauen hauptsächlich Asrock und bekommen oft ein positives Feedback. Was da drann ist, dass sie angeblich so schnell kaputt gehen kannste im Internet wirklich nicht sagen. Genauso wenig sollte man glauben, dass ein LC Netzteil innerhalb weniger Minuten den PC schrottet. Das ist oft Seemannsgarn.
    Asrock ist auf jeden Fall schnell und günstig. Und die Lösung mit AGP und PCI Express in einem ist auf jedne Fall ein Vorteil.

    mfg
    Lucky

  4. 3000+ oder 3500+ #43
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nudel24

    Beitrag

    DDR 512MB PC3200 Infineon SS PC400 Ori.
    CPZ S939/754 Arctic Freezer64 Pro
    Netzteil Seasonic 380W S12-380
    MOT S939 Asus A8V SATAR/GLAN K8T800Pro
    AMD 64 3000+ S939 VN BW 512kB 1,8Ghz

    Das wolllte ich mir heute bestellen...
    Aber vielleicht wäre eine grafikkarte besser ??
    Ich weiß nicht weiter.

  5. 3000+ oder 3500+ #44
    nok
    nok ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    nok's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+ E6
    Mainboard:
    Abit KN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512MB MDT CL 2,5
    Festplatte:
    2 x WD 120Gb S-ATA
    Grafikkarte:
    Gigabyte 6600 256MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy4
    Monitor:
    BenQ FP783
    Gehäuse:
    Chieftec CS601 silber - gedämmt
    Netzteil:
    BeQuiet! P5-420
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof
    Laufwerke:
    Nec ND4550A silber

    Standard

    Falls Du Dich dazu überwinden kannst noch 10€ drauf zu legen, kann ich Dir als Kühler den Cooltek Auras 92 empfehlen. Der ist wirklich schön leise und kühlt meinen 3200+ auf kühle 21 Grad runter.

    Hier im Test hat der super abgeschnitten.

  6. 3000+ oder 3500+ #45
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nudel24

    Standard

    na ja habe mir jetzt die oben genannten geräte bestellt
    Mal sehen wie viel besser das laufen wird.

  7. 3000+ oder 3500+ #46
    Mitglied Avatar von curse16

    Standard

    Jo, ich würde den BOXED Lüfter auch noch mal irgendwann ersetzen!

  8. 3000+ oder 3500+ #47
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nudel24

    Standard

    habe nun alles bekommen aufgebaut und benchmarks laufen lassen.
    Speicher ist schneller auch die cpu, aber als ich ein spiel getestet hatte,
    hatte ich 20 fps weniger (vorher 60 und jetzt 40/selbe grafik einstellungen und treiber)
    Und NEIN, habe alles wie voher (formatiert usw.)

  9. 3000+ oder 3500+ #48
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    vsynch vorher aus und jetzt an ?

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

3000+ oder 3500+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.