A new System

Diskutiere A new System im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi! Ich will in den nächsten Tagen einen Arbeitsrechner auf die Beine stellen, soll vorallem für Audio/Video bearbeitungen gedacht sein. Der Rechner muss sehr schnell, ...



Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 32
 
  1. A new System #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard A new System

    Hi! Ich will in den nächsten Tagen einen Arbeitsrechner auf die Beine stellen, soll vorallem für Audio/Video bearbeitungen gedacht sein. Der Rechner muss sehr schnell, leise, stabil und zuverlässig sein. Ich brauche nur ein MoBo; CPU; RAM und ne HD. GraKa habe ich ne Radeon 9700 und Gehäuse ein Compucase CI-6919W, die ich weiterhin benutzen möchte.

    Also ich rechne für die 4 Komponenten ca. 600-700 €uro. Ich hoffe ihr könnt mir dafür die besten Teile zusammenstellen. Vielen Dank schomal!

    Ach ja, von OCen und übertakten habe ich keine Ahnung. :)

    Andi

  2. Standard

    Hallo AndreasR,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A new System #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn er leise sein soll würde ich ein AMD64 System wählen. Ein P4 hätte zwar geringe Vorteile bei der Videobearbeitung aber diese würdest du niemals merken!

    AMD64 3500+ -350 Euro
    MSI K8N NEO2 - 150 Euro
    2x 512 MB RAM(A-DATA,Infineon usw.) - 200 Euro
    Hitachi 7k250 - je nach benötigter Größe

    Ist zwar etwas teurer, dafür aber HighEnd :beerchug:

  4. A new System #3
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

  5. A new System #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also zum A64 System:

    Jemand anders meinte ich solle anstelle des MSI K8N Neo2 das Abit AV8 Board bestellen, da es in mehreren Tests besser abgeschlossen haben soll.

    Zu den RAM: A-DATA ist mir ein bisschen zu teuer. Infineon sind OK aber ich lass hier noch von MDT Speicher. Welche sind besser?

    Zum P4 System:

    Man sagte mir wenn die Filmchen unter 1GB gross sind, merkt man die Unterschiede zwischen A64 und P4 kaum. Und meine Filmchen sind tatsächlich unter 1GB. Also wäre ein A64 wohl sinnvoller, sehe ich das richtig?

    Danke leute!

  6. A new System #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das MSI ist subjektiv in jedem Fall besser als das ABIT, es ist von der Performance her vorne und ebenso ausgereift. Das einzige was man als Nachteil bezeichnen könnte ist die Plazierung der Northbdrige, das gäbe aber nur mit bestimmten Wasserkühlern Probleme.
    Da scheiden sich die Geister, die Behauptung das Abit sei BESSER ist jedenfalls Unsinn.

    Ich denke auch das ein AMD64 System für dich das bessere wäre und auch bei 5GB Filmen würdest du, ohne nachzumessen, keinen Unterschied feststellen.

  7. A new System #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Den Untrerschied der beiden Boards merkt man nur wenn man anfängt zu takten. Für den Normalbetrieb sind beide gleich gut geeignet. Daher würde ich auf den Preis, bzw die Lieferfähigkeit gucken.

    Mit MDT Speicher kannst du nicht viel Falsch machen. Da die A64 aber oft eine hohen FSB vertragen würde ich doch eher die ADATA PC4000 empfehlen. Die kommen, falls du mal takten willst, über nen FSB von 250.

    Sagst du aber TAKTEN auf keinen Fall, sind die hier optimal:
    http://www.h-h-e.de/pd545773927.htm?categoryId=33
    Die machen im Gegensatz zu den ADATA niedriger Latenzen in den unteren FSB bereichen. Dies führt bei Athlon Systmen zu einer hübschen Leistungssteigerung.

    Als Mittelweg sind diese zum Empfehlen:
    http://www.h-h-e.de/pd1423025635.htm?categoryId=35

    Bei den Platten würrde ich zwei 160GB Hitachi im SATA RAID empfehlen.
    Seagate ist langsamer, WD und Maxtor lauter als Hitachi. Brauchbar sind auch Samsung.

  8. A new System #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Gut, ich werde mich für nen A64 entscheiden. Wie ist es mit dem Kühler? Habe gelesen das man den MoBo verschauben muss und bisschen schwierig sein soll.

    @Hatti: Die RAM die du als Mittelweg bezeichnest, sind ja teuerer als die im Link drüber die du eher bevorzugen würdest, wo liegt den in der Leistung der Unterschied?

    :)

  9. A new System #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Der Shop testet die RAMS vor.
    Die sind eigentlich baugleich, schaffen jedoch nen unterschiedlichen FSB-Takt.
    Die 3700er hat er Eigentümer also auf 233 MHz laufen lassen.
    Die 3200er halt nur auf 200 Mhz.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

A new System

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.