Abit, Asus oder Gigabyte?

Diskutiere Abit, Asus oder Gigabyte? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Mahlzeit Also ich möchte mir ein neues PCI-e Board kaufen. Mein Sys sieht wie folgt aus: A64 3500+ 2x 512MB MDT 1x 160GB Samsung SP ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Abit, Asus oder Gigabyte? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Abit, Asus oder Gigabyte?

    Mahlzeit

    Also ich möchte mir ein neues PCI-e Board kaufen. Mein Sys sieht wie folgt aus:

    A64 3500+
    2x 512MB MDT
    1x 160GB Samsung SP P80
    Und ne billige Radeon 9500Pro (welche ich bald auf ne GT6800 oder XL800 aufrüste)

    Nun, da ich nicht OCe (keine Ahnung von habe) dachte ich an ein Asus A8N, jedoch soll da der Chipsatzlüfter sehr laut sein, was mich natürlich tierisch nervt. Ich möchte ein schnelles (sehr gute Performance) und stabiles Board. Der Lüfter sollte kaum hörbar sein.

    Preis wäre ich bereit bis 200 Euro für das Board auszugeben.

    Nun, welches würdet ihr mir empfehlen?

    Bis dann

  2. Standard

    Hallo Burns,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abit, Asus oder Gigabyte? #2
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    moin,

    alleine wegen der stabilität würde ich nen MSI oder DFI N-Force 4 nehmen.
    brauchste irgendwas bestimmtes an onboard zeug ?

  4. Abit, Asus oder Gigabyte? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    MSI lass ich mal bewusst weg, da es dem Asus A8N SLI Deluxe deutlich unterliegt (so einige Tests). Und das DFI ist ein richtig dickes OCer Board mit leider nur zwei PCI Steckplätzen. Und da ich nicht OCe, schliesse ich auch dieses Board aus.

    Am wichtigsten ist mir einfach die Performance, Stabilität und ein kaum hörbarer Chipsatzlüfter. Und SLI brauch ich nicht.

    Bis dann

  5. Abit, Asus oder Gigabyte? #4
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    das msi gibbet doch auch ohne SLI !????
    oder täusche ich mich da jetzt ???????

  6. Abit, Asus oder Gigabyte? #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hi,

    ich habe das A8N Sli in der jüngsten rev. Ich finde den Chipsatzlüfter nicht wirklich störend, mein Enermax NT ist auf niedrigster Drehzahl lauter, nervend sind eher die 6000rpm meiner 6800GT.

    Kannst ja mal meine Erfahrung in dem Bereich Asus Boards lesen ;)

    MfG
    Iopodx

  7. Abit, Asus oder Gigabyte? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja das MSI K8N Neo4 gibts auch ohne SLI. Trotzdem tut das hier nichts zur Sache, weil das Asus deutlich besser abgeschnitten hatte. Und ich hätte mich auch sofort für das Asus Board entschieden, wenn doch die Kühlung nicht Aktiv (respektiv so störrend laut) wäre.

  8. Abit, Asus oder Gigabyte? #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    ja, die einen lassen das Asus gewinnen, die anderen das MSI - aber keines ist wirklich schlecht.
    Tatsache ist auch, daß das Gigabyte Board GA-K8N Ultra-9 bei diversen Tests nicht schlecht abgeschnitten hat. Die Ausstattung ist schon fast überladen aber es hat in der neuesten Revision einen passive NB Kühler und sie verzichten auf ihr (wie ich finde dämliches) DPS Modul.

    Bin kein großer Gigabyte Fan und würde persönlich das MSI bevorzugen, aber schlechte Boards machen die auch nicht...

  9. Abit, Asus oder Gigabyte? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wo gibt es einen deutschen Test zum Gigabyte Board?


Abit, Asus oder Gigabyte?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.