Amazon: Kritik

Diskutiere Amazon: Kritik im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Zitat von Bazinaut also Amazon bekommt von mir auch nur 100% !! ok die jungs von amazon sind verdammt schnell mit der abwicklung aber kannst ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Amazon: Kritik #9
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von GoreX

    Standard

    Zitat Zitat von Bazinaut
    also Amazon bekommt von mir auch nur 100% !!


    ok die jungs von amazon sind verdammt schnell mit der abwicklung aber kannst du nicht mehr stornieren ?
    Ähh, ich habe die GraKa NICHT bestellt oder gekauft. Ich hab sie nur in den Warenkorb gelegt (s.o.) sonst nix.
    Und falls ihr euch nun fragt, warum ich mich trotzdem aufrege:
    Da will man ein "Schnäppchen" für 269€ machen und Amazon macht die Freude einem kaputt. Eigentlich kann man sogar behaupten, dass dadurch die Kunden schon fast abgeschreckt werden.
    Ich hätte mir die GraKa geholt, aber für 50€ mehr können die vergessen.
    Ok, das wird dem Unternehmen nicht gerade weh tun, aber mir tut es weh. Da freut man sich auf eine schnelle, relativ billige GraKa, und dann das.

  2. Standard

    Hallo GoreX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amazon: Kritik #10
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Er hat ja die Bestellung nicht abgeschickt, sie liegt ja noch in seinem Einkaufskorb... was ihn wohl wirklich wurmt ist, dass er nicht auf senden gedrückt hat, als er sie letztens noch zu günstigerem Preis in den Einkaufskorb gelegt hat...! *frech grins und zunge rausstreck*


    Bye, Feyamius...
    ...hobbypsychologierend.

  4. Amazon: Kritik #11
    Junior Mitglied Avatar von grinder_1974

    Standard

    Wenn ich börsennotierte Wertpapiere kaufe, beschwere ich mich auch nicht nachher, wenn die Kurse um 25 - 30 % variieren.

    Und was im Moment bei den Hardwarepreisen abgeht, lässt sich schon fast damit vergleichen ;-) Und Amazon kann dafür wirklich überhaupt nichts. Davon ab... ist schon ein super Laden! Habe da bereits alles mögliche gekauft. Von Hardware über Software bis hin zu Fachliteratur. Die Bestellungen waren immer innerhalb von drei Tage da.

  5. Amazon: Kritik #12
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Ja, jetzt haben wir erstens die Hardwarepreise schon mit fast allem möglichen anderen Kram verglichen, der irgendwie schwanken kann... nehmen wir der Vollständigkeit halber noch Wackelpudding und Hängebrücken dazu!
    Zweitens haben wir jetzt alle Amazon genügend gelobt, dem ist wohl nicht mehr viel hinzuzufügen. Ich find den Laden auch nicht schlecht (vor allem auch die
    Möglichkeit der Zusammenstellung von Listen der Lieblings-Alben und so).

    Aber jetzt ist mal gut! ;-)


    Bye, Feyamius...
    ...der Amazonen mag, vor allem hübsch und in knappem Lederharnisch. *rrr*

  6. Amazon: Kritik #13
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Amazon ist schon OK, hatte zwar auch mal kleine Probleme, wie z.B. war bei "Der Herr der Ringe Teil 3 Super DVD Box" fehlte das DVD-Booklet und ich musste sage und schreibe 3 mal hinterhermailen damit sie es nachschickten *grmlll
    Die StarWars Collectors Edition ist auf dem Postweg wohl verloren gegangen und es hat 2 1/2 Woche gedauert das sie mir es nachschickten, das hat mich auch tierisch gewurmt...

    Naja aber bei GTA-SA haben sie 2 Tage nach Release den Preis gesenkt und den Differenzbetrag als Gutschein gutgeschrieben den ich jetzt nochmal einlösen kann...
    Aber ansonsten ist Amazon echt TOP, besonders bei Büchern, CDs und DVDs einfach unschlagbar und der kostenlose Versand, da kann selbst ebay nicht mithalten wenn es um neuware geht

  7. Amazon: Kritik #14
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von GoreX

    Standard

    Zitat Zitat von Feyamius
    Er hat ja die Bestellung nicht abgeschickt, sie liegt ja noch in seinem Einkaufskorb... was ihn wohl wirklich wurmt ist, dass er nicht auf senden gedrückt hat, als er sie letztens noch zu günstigerem Preis in den Einkaufskorb gelegt hat...! *frech grins und zunge rausstreck*


    Bye, Feyamius...
    ...hobbypsychologierend.
    Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrichtig erkannt.
    Nun denn, dann muß ich mich mal damit abfinden.
    Es hätte fast das 2. Weihnachten im Jahr sein können. *g* Aber nur fast.

    Zitat Zitat von Feyamius
    Ja, jetzt haben wir erstens die Hardwarepreise schon mit fast allem möglichen anderen Kram verglichen, der irgendwie schwanken kann... nehmen wir der Vollständigkeit halber noch Wackelpudding und Hängebrücken dazu!
    Jo super Idee! :-)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Amazon: Kritik

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

amazon kritik

wie kann ich amazon kritisieren
amazon preisschwankungen normal
amazonkritik

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.