Amazon: Kritik

Diskutiere Amazon: Kritik im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo alle miteinander! Ich hoffe, dieser Beitrag passt in dieses Forum, aber ich muß mal meine Wut irgendwie ablassen: Ich habe mir letztens die Grafikkarte ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Amazon: Kritik #1
    Newbie Avatar von GoreX

    Böse Amazon: Kritik

    Hallo alle miteinander!

    Ich hoffe, dieser Beitrag passt in dieses Forum, aber ich muß mal meine Wut irgendwie ablassen:

    Ich habe mir letztens die Grafikkarte Sapphire Radeon x800 Pro 256 MB bei Amazon angeguckt und in mein Einkaufskorb gelegt. Das war noch vor ein paar Tagen, zum Preis von 269€. OK, etwas teurer also sonst wo, aber ein Shop, auf den man sich verlassen kann.
    Heute, hab ich wieder reingeschaut, und Amazon hat doch tatsächlich den Preis um sage und schreibe 50€ !!!!! erhöht. Was soll dat denn, frag ich mich? Ist die Nachfrage denn so schnell während der zwei Tage gestiegen? Das kann doch nicht sein! Eine Frechheit, wie ich finde!
    Also für den Preis kaufe ich mir momentan diese Graka nicht!
    Was meint ihr? Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen bei Amazon gemacht?

    Achja: Nicht nur Amazon, sondern viele Onlineshops sind dem Trend gefolgt und haben die Preise für diese GraKa erhöht. 30€ sind so Durchschnitt würde ich sagen. Aber 50€, das ist doch nicht mehr normal! Das sind (ich rechne jetzt mal ausnahmsweise um:) 100DM mehr!
    Im Anhang das, was ich in meinem Einkaufskorb zum Erschrecken feststellen durfte.

    GoreX
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Amazon: Kritik-amazon.jpg  

  2. Standard

    Hallo GoreX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amazon: Kritik #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Meiner Meinung nach ist Amazon ein TOP Shop...
    Bei dieser größe, wirkliche gute VErsandbedingungen (gratis), schnell und Zuverlässig...
    Habe gegen diesen Shop absolut nichts auszusetzen!
    Hardware kaufe ich mir nicht bei Amazon, aber eine Freund hat sich dort seine 9800 pro geholt und alles lief problemlos ab...

  4. Amazon: Kritik #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich kann mich Wuarzel nur anschließen, amazon ist ein top shop
    hab bei denen auch schon einiges bestellt, und bisher lief alles reibungslos
    naja das mit deiner graka ist schon bissel doof gelaufen
    aber das preise je nach verfügbarkeit mal steigen uns fallen ist doch normal
    bei amazon muss man auch meist keinen versand blechen

  5. Amazon: Kritik #4
    Newbie Avatar von Hinnak

    Standard

    Ja Amazon ist schon ein guter Shop aber der Haken ist, wenn man ein Gerät umtauschen muss., muss man das Porto selber bezahlen und bekommt es nicht gutgeschrieben.Außerdem hat Amazon mir 1mal eine falschen Artikel zugeschickt von daher bin ich nicht mehr soooo überzeugt von den Kollegen.

  6. Amazon: Kritik #5
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Was regst du dich auf. Das macht jeder Shop. Wollte auch mal bei Alternate neuen Corsair-Speicher für 189€ ordern, zwei Tage später will ich bestellen > 219€, da hab ich's dann gelassen.
    Amazon ist wirklich gut und Hardware (Scanner, ...) hab ich dort auch schon gekauft.

    PS: Dieser Post ist nicht böse gemeint, aber es ist nunmal voll normal das die Preise im I-Net teilweise extrem schwanken und das manchmal stündlich.

  7. Amazon: Kritik #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Also ich hab Heute noch eine Bestellung von Amazon erhalten und ich kann mich über diesen Shop echt nicht beschweren. Hab schon viel dort bestellt und nie Probleme gehabt.
    Und Preisschwankungen gibt es wohl überall, dafür kann Shop aber nix. Bei den Amis wäre bestimmt schon irgend ein Depp auf die Idee gekommen so einen Shop zu verklagen...

  8. Amazon: Kritik #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von GoreX

    Standard

    Preisschwankungen mag es ja geben, das ist ja Gang und Gebe. Wenn der Preis um 10€ gestiegen wäre, ok, das hätte ich für normal befunden.
    Aber 50€ ist für mich unverständlich.
    Also wenn der Benzinpreis von heute auf morgen um 50 Cent steigen würde, wäre dies auch normal? Ok, ist nicht sehr realistisch, aber soll deutlich zeigen wie man sich dann fühlen würde.
    Aber ansonsten, ist das ein feiner Shop.

  9. Amazon: Kritik #8
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    also Amazon bekommt von mir auch nur 100% !!


    ok die jungs von amazon sind verdammt schnell mit der abwicklung aber kannst du nicht mehr stornieren ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Amazon: Kritik

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

amazon kritik

wie kann ich amazon kritisieren
amazon preisschwankungen normal
amazonkritik

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.