AMD oder INTEL????

Diskutiere AMD oder INTEL???? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi.. Wie erwähnt das Asus A7V-600 soll ein recht gutes Board sein, du hattest ja auch im ersten Post erwähnt das du ein Asus nehmen ...



Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 33
 
  1. AMD oder INTEL???? #17
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Wie erwähnt das Asus A7V-600 soll ein recht gutes Board sein, du hattest ja auch im ersten Post erwähnt das du ein Asus nehmen wolltest. Von dem N-Force rate ich general ab, weil der VIA-Chipsatz hier eindeutig die bessere Wahl ist, mal abgesehen von integriertem SATA-Controller per Chipsatz u.s.w

  2. Standard

    Hallo guitarno,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD oder INTEL???? #18
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    Originally posted by Zidane@25. Okt. 2003, 02:43
    Hi..

    Wie erwähnt das Asus A7V-600 soll ein recht gutes Board sein, du hattest ja auch im ersten Post erwähnt das du ein Asus nehmen wolltest. Von dem N-Force rate ich general ab, weil der VIA-Chipsatz hier eindeutig die bessere Wahl ist, mal abgesehen von integriertem SATA-Controller per Chipsatz u.s.w
    ...also ich habe auch im bekanntenkreis mit nforce2 keinerlei probleme gehabt...

    gerade das A7N8X läuft bei 4 PC's die ich kenne - überall megastabil

    also ich weiss ja nicht, worauf du deine aussage gründest, ich kann sie jedenfalls nicht nachvollziehen.

    meine klare Empfehlung, wenns nicht ans hardcore overclocken gehen soll - ASUS A7N8X Deluxe.

  4. AMD oder INTEL???? #19
    Newbie Standardavatar

    Standard

    was hat zidane nur gegen nforce2 boards? :D
    die boards von namhaften herstellern sind allesamt stabil, und wie ich in vielen tests gelesen hab, immernoch schneller als die via boards ( dualchannel - interface ). ich selber hab das abit nf7, noch nie einen hardwarebedingten absturz gehabt....
    asus, epox und msi sind aber auch zu empfehlen...

  5. AMD oder INTEL???? #20
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Tja, die Frage erübrigt sich, habe selber hier neben mir ein EPoX EP-8RDA3+ liegen, und hatte relativ viel Ärger damit, war eben nen Fehlkauf.

    Warum sollte ich ihm dann ein N-Force 2 Mobo empfehlen, da ist er mit VIA KT-600 besser dran, der Chipsatz hat gegenüber dem N-Force 2 Chipsatz fast keine Nachteile, jedoch viele Vorteile.

    So stelle ich mal an Euch die Frage, was spricht dagegen das er sich das A7V600 kauft was auch recht gut ist ?

  6. AMD oder INTEL???? #21
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Probleme mit dem 8RDA3+ liegen aber an Epox und mit Sicherheit nicht an dem Chipsatz.

    Warum sollte ich ihm dann ein N-Force 2 Mobo empfehlen, da ist er mit VIA KT-600 besser dran, der Chipsatz hat gegenüber dem N-Force 2 Chipsatz fast keine Nachteile, jedoch viele Vorteile.
    Ich sehe nur den Vorteil der Raid-Controller Anbindung an die Southbridge beim KT600, ansonsten hat der Chipsatz in meinen Augen nur Nachteile. Kein Dual-Channel, kein fester PCI/AGP Takt,....

  7. AMD oder INTEL???? #22
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @AMD,

    Dualchannel bringt nur leider in der Praxis fast nichts, da die CPU es nicht nutzt, wie z.b bei den Intel-Chipsätzen, zumal kann man meist mit 2 Modulen schlechter übertakten, als mit einem Modul.

    Mit dem festen AGP/FIX ist schon richtig, dann bietet VIA nicht an. Dennoch ist es schon erstaunlich mit passenden Karte (40-Mhz) geeignet, einen FSB mit 240Mhz mit stabil mit VIA hinzubekommen, die meisten N-force 2 Bretter schaffen diesen Wert nicht, womit sich dieser angebliche Vorteil wieder relativiert.

    Aber Vorteile des VIA-Chipsatzes sind, eine bessere PCI-Performance, bessere Treiber seitens VIA, bisher keine Bugs im Chipsatz, und die überlegene Festplattenleistung aller auf dem Board befindlichen Controller.

    Es ist zwar auch richtig das das EPoX kein unproblematisches Board ist, grad das was ich habe, jedoch Hardwarebugs, schlechte Treiber ganz allein an Nvidia hängen bleibt.

    aber wie erwähnt dies ist nur meine Meinung, die eben besagt das ich keinem diesem Chipsatz empfehle und das Board ebenfalls nicht.

  8. AMD oder INTEL???? #23
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ja... aber genauso wenig wie der angesprochene DualChannel Modus etwas in der Praxis bringt, bringt die angeblich bessere PCI Performance und die Anbindung des Raid Controllers an die Southbridge etwas.

    Das die Treiber besser sind bezweifel ich sehr und ein Chipsatz von VIA ohne Bugs wäre ja mal etwas ganz neues :ek

    Der PCI Takt ist garnicht mal so interessant, der AGP Takt ist viel interessanter, gerade die HighEnd Karten 9700 pro und 9800 pro verkraften nämlich kaum eine erhöhung und quitieren dies mit Grafikfehlern und Freezes und wozu soll ich PCI Karten und Graka unnötig belasten ??

    Es ist zwar auch richtig das das EPoX kein unproblematisches Board ist, grad das was ich habe, jedoch Hardwarebugs, schlechte Treiber ganz allein an Nvidia hängen bleibt.
    Das sehe ich komplett anders da zum Beispiel das ABIT NF7-S, das ASUS A7N8X und viele andere Boards auf dem selben Chipsatz basieren und NICHT DIESE Probleme haben, welche mit dem 8RDA3+ auftreten.

  9. AMD oder INTEL???? #24
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Ist nur die Frage ob wir wissen wie gut der KT-600 Chipsatz ist, jedoch User bestätigen das das EPoX EP-8KRA2+ und das Asus A7V 600 recht gut sind, ich selber hatte ja vor das EPoX einzubauen, jedoch dann auf Intel umgestiegen bin.

    Mit Hardware-Bugs meinte ich z.b das Apic unter Windows XP nicht funktioniert, wie bei mir z.b und dieses auch mit anderen Boards so ist !

    Immerhin hat N-Vidia es bisher nicht geschafft nen gescheiten IDE-Treiber rauszubringen, wie lange soll man den noch warten ? (Schwache Leistung) zwar wurde ein neues Treiberpacket verprochen, wie man auch auf Planet lesen kann, jedoch bisher noch nicht erschienen ist.

    Warum sollte die Anbindung des SATA-Controller ans den Chipsatz nichts bringen ? - Wer z.b den PCI-Bus vollgestopft hat mit Karten, und dann ein Raid versucht aufzubauen mit 2 schnellen Platten wird wohl wundern wie schlecht dieses läuft, da die Bandbreite nicht mehr vorhanden ist.

    Der PCI bringt eben nur 133MB/Sec, ein fettes Raid-System vielleicht ne GB-Lan Karte und weg ist die Performance.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

AMD oder INTEL????

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.