ASUS A7V880 gut ?

Diskutiere ASUS A7V880 gut ? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Moin, [edit: war dummes Zeug ] Was für ne CPU hast du denn drauf? Wenn die eh nur FSB333 hat kannst du deinen neuen Speicher ...



Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 49
 
  1. ASUS A7V880 gut ? #9
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Moin,

    [edit: war dummes Zeug ]


    Was für ne CPU hast du denn drauf? Wenn die eh nur FSB333 hat kannst du deinen neuen Speicher auch einfach so auf das Board knallen. Den Unterschied zwischen DDR333 und DDR400 Speicher merkt man bei FSB333-CPUs eh nicht.


    Gruß
    Jan

    P.S. : Guckst du http://www.de.tomshardware.com/mothe...007/index.html

  2. Standard

    Hallo DRDRE,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A7V880 gut ? #10
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ahhh - der KT400 ohne A...! --> Kann, muss aber nich @200MHz laufen... Das kann erst der KT400A wirklich - is so, wie bei den ersten Nforce2ern... Da gings ja auch erst mitm Ultra sicher.

    Aber alles das is ja dem 400er RAM total wurscht!!!
    --> Kauf dir Deinen RAM (empfehle gleich http://www.geizhals.at/deutschland/a143723.html - wegen bevorstehender Aufrüstung) und stopf ihn in DIMM 1 und 2 oder 3 vom alten Board und gut is erstmal!!! Jede weitere Ausgabe für Dein altes So-A-Sys wär echt totaler Humbug...!

  4. ASUS A7V880 gut ? #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, aber das größte Problem kommt ja noch.
    Mein MBO kann nur bis 266MHZ CPU FSB!!!

    Ich hab einen Athlon XP 2400+ !
    Die hat 266MHZ bin mir aber nicht zu 100% sicher.

    Da ich erst sehr spät auf ATHLON64 und PCIE umsteigen werde, werde ich mir dann mit dem neuen MBO auch nen ATHLON 3200+ 400FSB kaufen und natürlich Speicher.Wenn ich mir jetzt nen Speicher + CPU kaufe wird mein jetziges Board es nicht 100% unterstützen.

    Doch das Board kann DDR400 heir'n paar links. Aber wie gesagt nur 1X.
    http://www.asus.com/products4.aspx?l...26&modelmenu=1

    http://www.hardtecs4u.com/reviews/20...v8x/index6.php

  5. ASUS A7V880 gut ? #12
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich kann mich Boidsen nur anschliessen. Das ASUS A7N8X-E Deluxe ist beim RAM ein echter Feinschmecker. Ich habe mir z.B damals sauteure OCZ RAM gekauft nur um nach dem Einbau festetellen zu müssen das die sich mit dem Board nicht vertragen. Obwohl als OC RAM hochgelobt laufen sie halt mit meinem Board nur bis max. 205 fsb. Und das nicht wirklich stabil.

    Weiters würde ich mir auch kein SO-A Board mehr kaufen.

    DA kommt eher ein AMD64 3000er Venice, mit MDT RAM und ein ASUS A8N-SLI mit SO 939 in Frage. Das ist Zukunftsicher. Wobei, was ist schon zukunftsicher im PC Bereich?

    Wenn schon den schon!

  6. ASUS A7V880 gut ? #13
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    @michl: Mach mal das 1008er Bios auf Dein Asus - das is das RAM-kompatibelste... Das 1012er is eh Mist, wenn schon das aktuelle 1013er...
    BTW: Meins rennt bis 230MHz - dank MDT

  7. ASUS A7V880 gut ? #14
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von DRDRE

    Da ich erst sehr spät auf ATHLON64 und PCIE umsteigen werde, werde ich mir dann mit dem neuen MBO auch nen ATHLON 3200+ 400FSB kaufen und natürlich Speicher.Wenn ich mir jetzt nen Speicher + CPU kaufe wird mein jetziges Board es nicht 100% unterstützen.
    Wenn du dir jetzt ein Board und eine CPU kaufen willst, dann aber doch auf gar keinen Fall mehr AthlonXP! Dann doch schon gleich A64.
    Ich würde dir folgende Combo vorschlagen wenns günstig bleiben soll und du deine Graka weiter nutzen willst:

    Mainboard: http://geizhals.at/deutschland/a124283.html
    CPU: http://geizhals.at/deutschland/a143402.html
    Kühler: http://geizhals.at/deutschland/a68881.html oder http://geizhals.at/deutschland/a110007.html

    Kommt bei Mindfactory zusammen für ca. €200,-. Ungefähr dasselbe müsstest du wohl auch für einen XP3200+ mit A7N8X-E zahlen. Und der wäre auch noch langsamer als diese Combo...

    Gruß
    Jan

    [edit: Was für ne Graka hast du im Moment?]

  8. ASUS A7V880 gut ? #15
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    BTW: Meins rennt bis 230MHz - dank MDT
    Ja das ist klar. *grrrrr* Die hätte ich ja auch gerne. Sch*** OCZ RAM. Aber ist wurscht boidsen. Jetzt habe ich mir eh schon eine neue Maschine bestellt. Und jetzt mit MDT Ram. *ggg*

  9. ASUS A7V880 gut ? #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    @michl: Lehrgeld... - hab ich anderweitig auch schon zahlen müssen...

    @Topic: Nimm JA NICH das Board aus dem Link von Onleini (BTW: Lustiger Nick!)!!! Lieber - wenns günstig sein soll und auch so - das hier: http://geizhals.at/deutschland/a160578.html - is schneller, stabiler und hat AGP UND PCIe...!

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

ASUS A7V880 gut ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus a7n8x deluxe oder a7v880

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.