Aufrüsten

Diskutiere Aufrüsten im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Folks... Ich hab vor meinen Rechner aufzurüsten.. naja eigentlich wird's fast af nen neuen Rechner hinauslaufen... werde nur Tower und Laufwerke behalten. Dazu hab ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Aufrüsten #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Gothmaster's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    ASUS P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB CellShock DDR2 800MHz
    Festplatte:
    Samsung HD321KJ 320GB SATAII, Maxtor 6B200P0 200GB ATA133, Maxtor6L300R0 300GB ATA133
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX8800GTS TDH 640MB
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC882M High Definition
    Monitor:
    AOC Spectrum 7Glr, Belinea 10 17 10
    Gehäuse:
    Modded Raidmax Samurai
    Netzteil:
    Corsair HX520W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro SP2
    Laufwerke:
    Philips DVDR1660/00M
    Sonstiges:
    UV-Grün lackierte Level1 10/100er Netzwerkkarte (weils so schön aussieht :) )

    Reden Aufrüsten

    Hi Folks...

    Ich hab vor meinen Rechner aufzurüsten.. naja eigentlich wird's fast af nen neuen Rechner hinauslaufen... werde nur Tower und Laufwerke behalten. Dazu hab ich gleich n ganzes Batallion von Fragen
    Aber erstmal: Ich bin Allrounduser... Zocken... Grafik... 3D Animation... Videobearbeitung...Office Anwendungen... Musik hören, machen, aufnehmen, bearbeiten (nutze meinen Rechner als - unheimlich unprofessionelles - Homestudio). Meine ansprüche sind relativ hoch, da ich ein halbwegs Zukunftssicheres (ich weiss das wort hört sich in Bezug auf Hardware immer n bisschen unsinnig an) System will... soll heissen so für die nächsten ca. 2 Jahre ausreichend.

    Nun zu meinen Fragen:

    1. Wieviel krieg ich noch für meine alte Hardware (a.k.a. Elektroschrott)?

    ECS N2U400-A Board (ich weiss... selber schuld.... war nich gut informiert)
    Athlon XP 2600+ TBred (2079MHz)
    Gainward Ultra/1960 XP (GF6600GT AGP 128MB 500MHz GPUClock 900MHz RAMClock)
    2x 256MB 400MHz DCKit VT-Speicher

    bzw... bei welchen Teilen loht sich ein Verkauf überhaupt noch.

    2. Die wichtigste Frage:

    Wie sieht's mit meiner neuen Config aus... kann mir da jemand n paar tipps geben. Mein Plan wäre ein system auf Athlon64 x2 5200+ Basis... is das halbwegs Zukunftssicher.... oder blos übertrieben? Taugt das ding überhaupt was? Und wasfürn Board (AM2) is da empfehlenswert? Denke im Moment an nem "DFI Lanparty UT n590 SLI-M2R/G" oder nem "ABIT Fatal1ty AN9 32x nForce590 SLI" rum. Bei Asus und MSI blick ich net so ganz durch (zuviele verschiedene Boards mit ein und demselben Chip). Beim Speicher Komm ich Klar... werd mich wohl an die "CORSAIR Dominator Series" (TWIN2X2048-6400C4D) halten. Ausser ihr würdet mir davon abraten oder was besseres empfehlen. So. Das wars mit dem System.

    3. Die Grafik:

    Zu aller erst ich HASSE ATi.. wider besseren Wissens verabscheue ich alles auf dem Radeon steht. Deshalb werde ich mich 100%ig an nVidia halten, wobei ich die 8er Serie für "etwas" zu Teuer halte. Die Frage ist jetzt: eine 7950er oder zwei 7600er? und wenn zwei dann GS (2x512MB GDDR2 aber nur ca. 400MHz CoreClock/800MHz RAMClock) oder GT (nur 2x 256MB GDDR3 dafür aber ca. 560MHz CoreClock/1400MHz RAMClock). Am besten wär's wohl zwei 512MB GS zu verbauen und die -wenigstens annähernd- auf GT-Werte hochzuclocken aber geht das überhaupt (ohne Wakü)?

    4 SAFT!

    Wieviel Strom würde dieses imaginäre System wohl schlucken..? Was für eine PSU locht sich da?

    5. Ähh... sollte mir nochwas einfallen werd ich es hier hin editen... bis jetze wars das aber.

    Schonmal vielen dank für alle Antworten....
    und falls einer von euch Interesse an der alten Hardware (wie zum Beispiel dem TOP ECS Board!!! ) hat PMt mir einfach.

    tHx n Gre3tZ euer Gothy

  2. Standard

    Hallo Gothmaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aufrüsten #2
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Wieviel wolltest du denn in etwa ausgeben?

    Ich würde dir noch einen Blick auf Intel empfehlen. Von NVidia gibts doch schon die 8800 er Serie.

    In sachen RAM würde ich in Richtung Frontside BUS der CPU schauen - Das dieser auf jeden Fall ausgelastet ist. Und unter Umständen sogar noch mehr Potential bietet.

    Aber ich glaub am wichtigsten währe erstmal die Antwort auf:

    Wieviel wolltest du denn in etwa ausgeben?

    Gruss

    R

  4. Aufrüsten #3
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    Ich würde im Moment aufjedenfall ein Core2DUo von Intel nehmen(E6600) dazu ein schönes Gigabyte P965 DS4 und ein Tagan, Enermaxx, Seasonic oder Bequiet NT ab 500 Watt. Zu den Grakas ich würd kein SLi nehmen! 100% mehr kosten aber nur 60% mehr Leistung dazu kommt noch das Grakas schnell nicht mehr aktuell sind und wenn dann nachrüsten willst hast du zwei (fast) wertlose Karten und musst aber beide rausschmeisen! Warum kein ATi Vorurteil oder mit Grund?

  5. Aufrüsten #4
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    E6600 ist ein bischen übertrieben ,der E6400 reicht auch ohne OC
    Wenn man übertakten will dann sowas:
    Core 2 Duo E6300/E6400
    Asus P5B DLX o. P5B-E Plus
    DDR2-800 2Gb Kit 4-4-4-12
    Gutes NT braucht man immer
    Graka je nach Geld X1950pro - 8800 GTX

  6. Aufrüsten #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von TweakKing Beitrag anzeigen
    Asus P5B DLX o. P5B-E Plus
    Blos nicht das P5B-E Plus.
    Das Teil ist noch dermaßen verbugt: Bei fast jeder zweiten Platine funktioniert der Sound überhaupt nicht und die Bretter bringen in regelmäßigen Abstände Netzteile zum Pfeifen

    Ich habe mich zwischen den Jahren mit zwei Exemplaren herumgeschlagen und sie beide wieder zurückgeschickt - wir warten derzeit auf eine neue Board oder BIOS Revision.

  7. Aufrüsten #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Gothmaster's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6600
    Mainboard:
    ASUS P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB CellShock DDR2 800MHz
    Festplatte:
    Samsung HD321KJ 320GB SATAII, Maxtor 6B200P0 200GB ATA133, Maxtor6L300R0 300GB ATA133
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX8800GTS TDH 640MB
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC882M High Definition
    Monitor:
    AOC Spectrum 7Glr, Belinea 10 17 10
    Gehäuse:
    Modded Raidmax Samurai
    Netzteil:
    Corsair HX520W
    Betriebssystem:
    WinXP Pro SP2
    Laufwerke:
    Philips DVDR1660/00M
    Sonstiges:
    UV-Grün lackierte Level1 10/100er Netzwerkkarte (weils so schön aussieht :) )

    Standard

    Dickes Dankeschön an alle für die prompten Antworten!!!

    Erstmal @revealed: ich wollteeigentlich unter 800€ bleiben hab die grenze aber mittlerweile shon geknackt... also auf jeden fall unter 1k€. Und dass es die 8800er gibt weiss ich... steht auch in meinem roman da oben....die dinger sind im moment aber noch so schweine teuer und da ich kein hardcore zocker bin lohnt sich des net.

    @crisiszone: ATi aus persönlichen Gründen nicht (bin einfach gForce Fan)...

    Und @ alle anderen: zum Thema Prozzi bin ich seit Jahren AMDler und würde gerne dabei bleiben...was wäre in dem Fall die beste Lösung (FX is n bnissel zu teuer) Ach ja und OCen möcht ich wenn überhaupt blos die GraKa (siehe oben).

  8. Aufrüsten #7
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Auch wenn man jahrelang ein Fan von AMD/ATI ist würde ich das kaufen, was zurzeit das beste Preis/Leistungsverhältnis ist.
    Das ist nur ein Tipp von mir, der Rest wurde dir ja schon gesagt!

  9. Aufrüsten #8
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Also ich würde dir empfehlen lieber zu sehen dass du dann deine GeForce bekommst -ist ja kein Problem.

    Aber eventuell bist du mit Intel glücklicher als mit AMD und AM2 - momentan.

    Du könntest aber noch ein wenig warten. Weil wenn du 800 moppen aussteuerst, dann fehlt dir eigendlich nicht viel bis zu einem Komplett neuem System.

    Bei mir währe da schon wieder tendenz zu "Da wart ich lieber noch ein bisschen!"

    Beim Leistungsrating Intel/AMD Halt aufpassen.
    Und wenn du dir RAM aussuchen gehst. 2 GIG sollten es schon sein - mein ich.
    Und bei Grafikkarte - Hmm die geforce. Aber pass auf wie Gross die Karten sind. Also wegen deinem Case - Dass diese auch reinpasst.
    Und du solltest schauen, dass dein Chipsatz dann eventuell eher für SLI ausgelegt sein sollte.
    Intel hat mit den P9XX glaube ich eher auf ATI richtung Crossfire gezielt. Und AMD eher auf NVidia mit SLI eben wegen Nforce.

    Also totalpanne währe ein Crossfire Chipsatz und Nvidia Karte das sollte dir nicht passiern ;)


    gruss

    R

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aufrüsten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.