Aufrüsten für max. 450€

Diskutiere Aufrüsten für max. 450€ im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hey leute, mein jetziger PC ist so langsam in die Jahre gekomm und kann die neusten Games nicht mehr auf Ultra darstellen. Deswegen muss was ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Aufrüsten für max. 450€ #1
    TheJackal
    Besucher Standardavatar

    Beitrag Aufrüsten für max. 450€

    Hey leute,

    mein jetziger PC ist so langsam in die Jahre gekomm und kann die neusten Games nicht mehr auf Ultra darstellen. Deswegen muss was neues her :) (vorallendingen wo bald Crysis 3 kommt).
    Mein System jetzt besteht aus:

    AMD Athlon II x4 630
    Asus M4A785TD-V Evo
    12288 MB (DDR3-1333 DDR3 SDRAM)
    ATI Radeon HD 5770 1024MB
    ST3250410A SATA Device (250 GB, 7200 RPM, SATA-II)

    Jersey ATX BE-600WS Black Edition

    Soo dachte da an austausch des CPU, Mainboard & Grafikkarte. Da der RAM DDR 3 ist kann er mitgenomm werden. Mein Wunsch wäre ja noch eine 1TB HDD (SSD brauch ich nicht) aber weiß nicht ob das Geld dann ausreichend ist. Würde sagen mein NT ist mit 600W auch ausreichend (mein bruder hat nen nagelneuen Gamer PC mitn 450W NT am laufen).

    Achso ich hab davon kein Plan aber gibt es neuere Mainboards noch mit IDE? Meine alten laufwerke sind leider nur IDE und wollt kein neues holen.

    Meine Grenze ist echt leider nur 450€ wenn keine neue HDD mit drin ist, ist auch nicht schlimm.
    Hoffe ihr könnt das leistungsstärkste rausholen.

    Zähl auf euch Danke schon mal im vorraus für Antworten.

  2. Standard

    Hallo TheJackal,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aufrüsten für max. 450€ #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Aufrüsten für max. 450€

    Wenn das Geld nicht so üppig vorhanden ist, würde ich vorerst nur die Grafikkarte erneuern.
    Die CPU ist noch recht fix, RAM ist auch genug vorhanden.

    Einzig beim Netzteil könnte es knapp werden. Die 600W bedeuten jedenfalls nicht 600Watt.
    Wenn man mal die beiden 12V-Leitungen mit 15A und 16A zusammenrechnet, kommen weniger als 400W raus. Da man die Stromstärken aber in den wenigsten Fällen einfach addieren kann, würde ich eher von 300...350W ausgehen.
    100W braucht die CPU, 50W der Rest, also sollte eine HD7850 oder mit ein wenig Glück auch noch eine HD7870 laufen. Und die würde schon mal einen ordentlichen Schub bringen.
    Das Netzteil hat nicht umsonst nur EINEN PCI-E-Stecker für Grafikkarten, der 2. Anschluß bei schnelleren Karten müßte bereits über einen Adapter versorgt werden (dafür sollten noch 2 von den 4poligen Laufwerkssteckern frei sein...).
    Am besten Du planst lieber gleich ein neues Netzteil ein. Ein gutes 450W-Marken-Netzteil, was auf 12V mindestens 400W leistet, würde für die meisten erhältlichen Grafikkarten und CPUs locker reichen.
    Viel Leistung fürs Geld bietet z.B. be quiet! System Power 7 500W ATX 2.31 (BN144) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Für eine neue Festplatte wäre dann auch noch Geld übrig.
    Ich würde eine 2TB Seagate nehmen, die kostet nur 20% mehr als eine 1TB-Platte und ist auch deutlich schneller (bis 200MB/s). Seagate Barracuda 7200.14 2000GB, SATA 6Gb/s (ST2000DM001) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

  4. Aufrüsten für max. 450€ #3
    TheJackal
    Besucher Standardavatar

    Standard Aufrüsten für max. 450€

    Hmm....bist du sicher? Also würd ja schon gern was neues holn sonst hätt ich ja nich hier gefragt :) hmm und dann hält das nen halbes jahr und dann kann ich mir neuen CPU holen und wieder Windoof neu drauf machen .
    Und mit dem NT is ja ma kacke wieder nen teil was dazu kommt...

    Aufjedenfall danke für die schnelle antwort ich lass mir das mal durch den Kopf gehn die Nacht.

  5. Aufrüsten für max. 450€ #4
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Aufrüsten für max. 450€

    Sersn,

    dem gesagten von Magiceye04 gibt es vorerst nichts hinzu zu fügen, saubere Sache!

    P.S.: Dein BS mußt du doch beim Wechsel der Grafikkarte nicht neu aufsetzten, dies würde frühestens mit dem Tausch des Motherboards und der CPU anstehen

  6. Aufrüsten für max. 450€ #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard Aufrüsten für max. 450€

    Hallo Jackal!

    Also ich kann mich den ausführungen von Magiceye04 und von POINTman auch nur anschliessen:
    Eine gute GraKa würde die Performance Deines Rechners schon ganz schön beschleunigen und für Deine alte Karte kriegst Du sicher auch noch'n paar Euros und denne steht Deiner 1TB-Platte oder gar der 2TB-Platte die Magiceye04 vorgeschlagen hat auch nix mehr im Wege und 'n gutes NT liegt dann bestimmt auch noch drin...

    Greetz "Trahax"

  7. Aufrüsten für max. 450€ #6
    TheJackal
    Besucher Standardavatar

    Standard Aufrüsten für max. 450€

    Meine zusammenstellung:

    1 x Thermaltake Germany Series Hamburg 530W ATX 2.3 (W0392RE)
    1 x Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, boxed (BX80637I53470)
    1 x MSI B75MA-P45, B75 (dual PC3-12800U DDR3) (7798-010R)
    1 x Sapphire Radeon HD 7870 XT Boost, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort, lite retail (11199-20-20G)

    Also mein Prozessor ist für die aktuellen Games wohl zu alt. Quadcore ist nicht immer gleich Quadcore, zwischen Intel und AMD liegen bei der Spieleperformance oft Welten wurde mir gesagt. Hier ein Beispiel-Test (und das sind schon ältere Spiele, bei den neueren ist es noch krasser):

    h ttp://community.futuremark.com/hardware/cpu/AMD+Athlon+II+X4+Quad-Core+Processor+630/games

    und hier:

    h ttp://www.anandtech.com/bench/Product/105?vs=702

    Kann man die liste so nehm oder eher nicht...

    PS: soll jetzt nich heißen das mir eure meinung egal ist, wills halt nur verstehn und nachvollziehn...bin kein freund von stück für stück aufrüstung.

  8. Aufrüsten für max. 450€ #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard Aufrüsten für max. 450€

    Hallo Jackal!

    Also die Zusammenstellung sieht erstmal ganz gut aus.
    Aber Du hast dir (wenn mich meine Recherche nicht täuscht) ein µAtx Board ausgesucht und Dein altes scheint ATX Standart zu sein d.h. der Unterschied liegt in der Größe (ATX = 305mm x 244mm, µATX
    = 244mm x 244mm)
    Also musst gucken, ob Dein Gehäuse µATX vorgesehen hat - also die Abstandshalter müssen dann wohl umgeschraubt werden in die für µATX vorgesehenen Löcher.
    Ansonsten kannst ja auch schauen ob Du ein Bundle (CPU + Board) in einem Set bekommst und dann vorzugsweise ATX Format...
    Und: das von Dir ausgesuchte Board hat - glaub ich - keine IDE Anschlüsse mehr, ob es da Adapter gibt weiss ich nicht kann ich mir aber vorstellen...
    Das sind nur Denkansätze meinerseits wie Du Dich entscheidest ist natürlich Deine Sache...

    Greetz"Trahax"

    p.s. Ich unterstelle Dir natürlich nicht, das Du den Unterschied zwischen µ-ATX und ATX nicht kennst ich wollte nur vorsichtshalber darauf hinweisen - nicht das plötzlich das böse Erwachen kommt und Du im schlimmsten Fall noch'n neues Gehäuse brauchst;-)

  9. Aufrüsten für max. 450€ #8
    TheJackal
    Besucher Standardavatar

    Standard Aufrüsten für max. 450€

    Ja an die board größe hab ich auch schon gedacht...guck ich nach.
    Mit der IDE sache hab ich mich entschieden das ich erstmal die dvd laufwerke weglasse und win7 mitn usb
    Laufwerk installier und wenn wieder kohle da ist nen SATA brenner kaufe.

    Danke für die Hinweise

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aufrüsten für max. 450€

Ähnliche Themen zu Aufrüsten für max. 450€


  1. PC aufrüsten: da ich mit dem Gedanken spiele aufzurüsten (siehe mein jetziges System), wollte ich fragen was ihr von folgender Konfiguration haltet: (möchte meine beiden IDE Festplatten...



  2. Pc Aufrüsten: Hy all, ich wollt mein Rechner mal aufrüsten und wollt mal fragen, was ihr dazu meint =). Mein Rechner Amd Athlon (64) 3000+ Arbeitsspeicher 512 MB (PC2700 DDR...



  3. PC Aufrüsten: Hallo Bei mir Läuft Folgendes Seit fast 2 Jahren unverändert Altlon XP 2500+ @ 2200Ghz (3200+) Guter Kühler (Themalright hat ne 92 Lüfter drauf) A7N8x E Deluxe ATI...



  4. pc aufrüsten ....??: hey, mein pc ist schon veraltet, wollte mir jetzt neue teile besorgen. hab mich mit einem kollegen rangesetzt und bisschen geguckt; hab paar teile rausgesucht. meine fragen...



  5. pc aufrüsten: hi leute, hab mich eben in diesem forum angemeldet, da ich meinen pc aufrüsten will und leider in sachen hardware einigermaßen unerfahren bin. ich weiß nicht genau was ich...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.