Beratung - brauche Mainboard und Netzteil

Diskutiere Beratung - brauche Mainboard und Netzteil im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Auszug aus c't 01/02 "Bei gleichem Takt arbeitet der XP ungefähr fünf Prozent schneller als der alte Athlon und verbraucht dabei rund 15 Prozent weniger ...



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 27
 
  1. Beratung - brauche Mainboard und Netzteil #17
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Auszug aus c't 01/02

    "Bei gleichem Takt arbeitet der XP ungefähr fünf Prozent schneller als der alte Athlon und verbraucht dabei rund 15 Prozent weniger Strom beziehungsweise etwa zehn Watt weniger [1]. Selbst der XP 2000+ hat noch eine knapp niedrigere Leistungsaufnahme als der 1,4-GHz-Thunderbird. Zudem bietet der neue Kern Intels SSE-Befehlssatz-Erweiterung (leider aber noch nicht die SSE2-‘Erweiterungs-Erweiterung’ des Pentium 4) und einen internen Temperaturfühler. AMD bietet den Athlon XP nur mit FSB266 an, sodass er sich nicht für Mainboards mit dem VIA KT133 eignet. Auf den meisten anderen Boards sollte er funktionieren, allerdings benötigt er ein XP-taugliches BIOS. Wer über 150 Euro für einen AMD-Prozessor ausgeben möchte, kann ohne Zögern direkt zum XP greifen; die Thunderbird-Athlons empfehlen sich nur noch für Besitzer von XP-untauglichen Mainboards."

    damit wäre die Argumentation der SSE2 - Unterstützung hinfällig, da der Athlon XP die nicht hat!

  2. Standard

    Hallo yggy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beratung - brauche Mainboard und Netzteil #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ah sorry, ich meinte das normale SSE! Habe es oben im Beitrag verbessert.

    Ich stehe auch nicht alleine mit diesem Problem da.
    Kurz gegoogelt:


    Zitat von derKontrast:: aus dem slashcam.de forum
    das problem war dass ich ein altes K7S5A hatte mit einem XP1600 drauf. ich habe dann einen XP 2400 drauf gesteckt und der wurde vom bios erkannt als unknown AMD prozzi. da hat er dann wahrscheinlich die SSE unterstützung deaktiviert.
    das lustige daran war dass trotz neuinstallation von XP mit einem vorangegangenen bios update SSE nicht freigeschaltet wurde für XP und folglich prem pro auch nicht lief.
    ich musste dann tatsächlich das mainboard mit einem anderen rechner tauschen der eine neuere boardversion vom K7S5A drin hatte (unter anderem usb2.0 an board z.b. ) und schwupps nach einer neuinstallation liefs dann auch.
    Beim Netzteil bin ich mir jetzt im klaren: werde mir das Be quiet holen.

  4. Beratung - brauche Mainboard und Netzteil #19
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Soviel zum SIS. Das von dir angesprochene MSI K7N soll, so ich mich noch an alte Posts erinnern kann, recht zickig sein, was die RAM-Auswahl betrifft.
    Ich weiss, dass du gern im Shop bei dir um die Ecke kaufen möchtest, aber bei Online Versendern hast du einfach mehr Auswahl und es ist zudem ne kleine Ecke billiger.

  5. Beratung - brauche Mainboard und Netzteil #20
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    das der 2400er nicht erkannt wurde hängt nur mit dem bios zusammen...hab auch nen 2400+ auf nem k7s5a R1.0 laufen, mit neuestem bios kein problem!

    das zitat ist einfach gelinde gesagt unqualifizierter müll von leuten die keine ahnung haben! wenn die cpu als unknown läuft wird die vom bios nicht erkannt und dann ist es logisch, das sie auch net richtig laufen kann, ergo altes bios drauf!.
    des weiteren sind der 1600+ und der 2400+ technisch völig identisch ( bis auf die fertigungsgrösse).

    das k7s5a ist nur bei sdram bekanntermasen zickig, weil die implementierung seitens ecs so ziemlich schlecht vorgenommen wurde.

  6. Beratung - brauche Mainboard und Netzteil #21
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    @Matusch: Mit "soviel zum SIS" die guten Erfahrungen anderer Forumsmitglieder einfach niederzubügeln is ja nich gerade die feine englische Art und auch nich gerade hilfreich, für jemanden, der ein günstiges Board für seinen No-Name-RAM sucht!!! Nur weil EIN Kumpel von Dir seins nich richtig zum Laufen kriegt..., das A7S333 is nämlich eigentlich ´n prima Board! Klar is ´n Nforce2-Board mit DC schneller und besser zum ocen, aber nich bei seinem RAM...!
    Und bei Online-Shops isses nur dann billiger, wennde gleich mehr bestellst wegen der Versandkosten...!
    --> Bitte erst denken, dann posten!!!

    @yggy: Dein K7S5A erkennt Deinen 2400er mit nem neueren Bios richtig und der "Alzheimer" vom Bios lässt sich bei fast allen dieser Boards durch nen Clear-CMOS vor UND nach dem Bios-Update und der Verwendung von nem guten NT beseitigen! USB 2.0 kannste mit ner Karte nachrüsten.
    --> Bei Deinen sonstigen Komponenten lohnt sich ´n neues Board einfach nich! Und v.a. Dein RAM dürfte auf nem Nforce2-Board grössten Ärger machen...

    --> Flash Dir dieses Bios http://www.k7jo.de/bios/oc030327.zip mit diesem Flashtool http://k7jo.de/tools/ami/flasher/aminf332.exe unter diesem DOS http://k7jo.de/tools/drdos/drdflash.exe von Diskette. Die beiden Clear-CMOS (s.o.!) nich vergessen wegen Alzheimer *ggg*!
    --> So hab ich noch jedes K7S5A zu problemlosem Betrieb "überreden" können - und glaub mir, dass waren schon etliche...!

  7. Beratung - brauche Mainboard und Netzteil #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank!
    Mit dem Bios von k7jo klappt alles wunderbar!
    Eigentlich komisch das es mit dem neusten Biosupdate von elitegroup nicht geht.
    Jetzt brauche ich mir wirklich kein neues Motherboard kaufen.
    Wieder Geld gesparrt!
    USB 2.0 brauche ich nicht unbedingt, ist halt nur immer ein bisschen ätzend wenn man den mp3-player "volltankt" ;)

    Das Netzteil wird am WE gekauft.

    Das Thema hat sich jetzt erledigt. :)

  8. Beratung - brauche Mainboard und Netzteil #23
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    @Matusch: Mit "soviel zum SIS" die guten Erfahrungen anderer Forumsmitglieder einfach niederzubügeln is ja nich gerade die feine englische Art und auch nich gerade hilfreich, für jemanden, der ein günstiges Board für seinen No-Name-RAM sucht!!! Nur weil EIN Kumpel von Dir seins nich richtig zum Laufen kriegt..., das A7S333 is nämlich eigentlich ´n prima Board! Klar is ´n Nforce2-Board mit DC schneller und besser zum ocen, aber nich bei seinem RAM...!
    Und bei Online-Shops isses nur dann billiger, wennde gleich mehr bestellst wegen der Versandkosten...!
    --> Bitte erst denken, dann posten!!!
    Wollte er nicht 2 Komponenten oder muss ich´s noch vorrechnen?Vielleicht finde ich ja noch jemanden, der in seiner Signatur ein SIS Aockel A Board zu stehen hat :). Von Niederbügeln war nicht die Rede, sorry aber wenn du auf den blanken Haken gehst, mir ists egal.

    Gratuliere yggy!

  9. Beratung - brauche Mainboard und Netzteil #24
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das mit dem Board hat sich ja jetzt erledigt. ;)
    Nächstes Jahr kommt eh ein komplett neuer PC.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Beratung - brauche Mainboard und Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.