Beratung: Laserdrucker

Diskutiere Beratung: Laserdrucker im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi teccers, ich suche derzeit einen Laserdrucker, da ich in naher Zukunft jede Menge Skripte für die Uni ausdrucken muss, um zu lernen. Copyshops machen ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Beratung: Laserdrucker #1
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard Beratung: Laserdrucker

    Hi teccers,

    ich suche derzeit einen Laserdrucker, da ich in naher Zukunft jede Menge Skripte für die Uni ausdrucken muss, um zu lernen. Copyshops machen mich nur arm. Ihr kennt das sicher.

    Nun bin ich nicht allzu bewandert auf dem Gebiet der Druckerhardware und setze auf Eure Erfahrungen. Welchen könnt ihr empfehlen? Günstiger Seitenpreis? Lebensdauer? Evtl Auslaufmodelle vorziehen?

    Ich liebäugele derzeit mit dem HP Laserjet 3020 USB, der auch einen Scanner implementiert hat. Aber knapp 400 Eus ausgeben?

    Besten Dank.

    Doc

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beratung: Laserdrucker #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    inner c´t 18/04 war ein groß angelegter Test von "Neun Schwarzweiß-Laserdrucker für den Arbeitsplatz" vielleicht treibst du die ja noch irgendwo auf....

    selber keine Erfahrungen sry...

  4. Beratung: Laserdrucker #3
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Ich hab mit Okipage gute Erfahrung gemacht. Flott, gute Qualität und nicht zu teuer (auch die Toner nicht). Ansonsten HP.

  5. Beratung: Laserdrucker #4
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Ja, ich denke HP ist eine gute Wahl. Wo man geht und steht sieht man ja nur Laserdrucker von HP. Wird auch viel an Schulen verwendet und die werden schon auf günstige Druckkosten achten.
    Die Anschaffung eines Laserdrucker ist schon etwas kostspieliger, doch die laufenden Kosten sind dann wesentlich niedriger als bei einem Tintenstrahler.

    Ein Toner sollte dann erstmal für die nächsten 10000 Seiten reichen. :D

    Habe selbst auch immer nur gute Erfahrungen mit HP Druckern verschiedenster Art gemacht.

    Gruß

  6. Beratung: Laserdrucker #5
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Hallo Doc! Ich gebe dir gleich einen anderen Tipp! Hol dir gleich einen Farblaser! Da kann ich dir zwei Modelle empfehlen, die schon unter 500€ kosten! Und ich denke, dass sich das Investment wirklich lohnt!
    Das ist zum Einen der Samsung CLP-500 und zum Anderen der Epson c900n! Beide bieten sehr gute Druckqualität, bei gleichzeitig sehr niedrigen Seitenpreisen pro Seite (ca. 2Cent je SW Seite) und sind auch Netzwerkfähig! Den Epson gibts auch als c900 ohne n, d. h. ohne NT Fähigkeit. Dann ist dieser Drucker schon für um die 350€ zu haben! HP kann dabei in diesem Segment im Moment bei der Preis-Leistung nicht mithalten! Vielleicht ist ja etwas für dich dabei!
    btw: Sehr gute Tests zu Laserdruckern findest du bei Tecchannel.de! Diese werden auch immer wieder mit den neuen Modellen ergänzt!

  7. Beratung: Laserdrucker #6
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Danke für die Hinweise. Einen Farblaser brauche ich eigentlich nicht, obwohl der Anschaffungspreis ähnlich hoch liegt. Es schreckt mich ab, dann 4 statt nur einem Toner nachkaufen zu müssen. Ich will massenweise billige sw-Drucke machen. Das ist mein Ziel.

  8. Beratung: Laserdrucker #7
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    Ich kann dir auch HP empfehlen. Die haben da mittlerweile sehr gute Erfahrungen und bauen Laserdrucker nicht erst seit gestern.

  9. Beratung: Laserdrucker #8
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Ich habe mich für den Brother HL-5130 entschieden. Der günstigeste & zuverlässigste Drucker momentan, schnell & leise zudem auch. Sagen jedenfalls so ziemlich alle Testberichte, die ich in den letzten Stunden gelesen habe.

    Seitenpreis bei ca. 1,3 Cent. Da kann kein Copyshop mithalten (jedenfalls nicht in WÜ).

    Ab 206 Euro erhältlich. Ich checke nochmal ebay und dann kommt der mir noch diese Woche in´s Haus.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Beratung: Laserdrucker

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.