beste DVB-TV Karte

Diskutiere beste DVB-TV Karte im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hiho! Ich bekomme in der nächsten Woche einen digitalen SAT-Anschluß. Natürlich hab ich mich gleich zu einer TV-Karte entschieden. Aber ich bin diesbezüglich nicht mehr ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. beste DVB-TV Karte #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Hiho!
    Ich bekomme in der nächsten Woche einen digitalen SAT-Anschluß. Natürlich hab ich mich gleich zu einer TV-Karte entschieden. Aber ich bin diesbezüglich nicht mehr auf dem Laufenden. Also hier mal die Merkmale:
    super Bildqualität, Aufnahme mit Timeshift, Videotext, hardware MPEG2-Dekoder, Fernbedienung, PCI-Interface
    Und das für maximal 200€. Bitte empfehlt mal! *gg* Ich lehn mich jetz zurück... :2

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. beste DVB-TV Karte #2
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Hast du schon mal bei www.HAUPPAUGE.de vorbei geschaut ?? Da gibts welche für unter 150 Euros. :bj

  4. beste DVB-TV Karte #3
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    JA, aber ich möchte mal vom versierten User ne Empfehlung haben! Auf der HP war ich schon, aber das bringts mir nich wirklich... :8
    Wasn los, Leute? Hat keiner ne TV-Karte im PC? Glaub ich nich... :cc

  5. beste DVB-TV Karte #4
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Ich suche ja auch ne Sat-TV-Karte wie du. Habe auch schon fast überall rumgeschaut. Leider bin ich bis jetzt auch nicht so richtig fündig geworden. Ich glaube von den Sachen her die man damit machen kann also sprich aufnehmen usw. sind da keine großen Unterschiede.

  6. beste DVB-TV Karte #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    du schrebst zwei sachen: hardware decoder und sehr gute bildqualität.

    die karten mit software decoding bringen aber i.d.R. bessere Bildergebniss als die mit Hardware Decoding.

    Ich stehe vor dem gleichen Dilemma, was wichtioger ist Bildquali oder eben ein PC an dem man auch arbeiten kann wenn aufgenommen wird oder TV am Fernseher wiedergegeben wird.

    Es gibt auch externe Geräte die können beides, Scat is Hardware und USB Software.. kostet aber und soll sonst nicht so toll sein..

  7. beste DVB-TV Karte #6
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Mehr als 200 Euros will er ja dafür nicht ausgeben. Was ich ja schon als ziemlich viel finde. Bei mir wäre schon bei 100 Euros schluss.

  8. beste DVB-TV Karte #7
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Meerix's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT
    Festplatte:
    Seagate SATA II 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7800GT Extreme Gamer
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS
    Monitor:
    NEC Multisync FE991SB
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    Seasonik S12 500W
    3D Mark 2005:
    ca 9600
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Pro
    Laufwerke:
    NEC 3500A und Toshiba 1912

    Standard

    Moin,
    200€ ist ne Menge. Ich stand auch vor solch einer Entscheidung. Natürlich will man immer das Beste, ich wollte es auch, aber ich habe mich letzten Endes für eine billige (ohne Hardware Mpeg Encoder) DVB Karte entschieden und zwar für die Technisat SkyStar2 PVR, die billigste wie ich glaube, hat keinen CI-Anschluß und keinen Hardware Encoder, was ich auch nicht brauche. Zwar liegt der Karte nur eine light Version einer TV Software bei, aber ist gibt ja gottseidank noch ein bissel Freeware dazu. Mir persönlich gefällt die Freeware ProgDVB ganz gut. Bei den "großen" Karten gibt es natürlich mehr passende Freeware dazu.
    So, bis jetzt habe ich es nicht bereut mich für dieses Model entschieden zu haben, natürlich weiß ich auch nicht, was ich mit einen Großen Karte verpasst hätte. Einige Karten in der Region sind die Nexus von Hauppauge und die fast baugleiche TechnoTrend DVB-S Premium oder so.

    Bis 100 Euro wäre da die Nova von Hauppauge, hat nur einen CI Anschluß mehr als die Skystar2, dafür aber eine weniger guten Freeware auswahl.

  9. beste DVB-TV Karte #8
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    ich würd die Nexus nehmen...

    kenn einige leute damit und alle sind extrem zufrieden. kommt zwar nich ganz in deinen 200 euro rahmen aber 220 find ich gerade noch so ok - dafür das sie unter garantie eine der besten überhaupt erhältlichen ist :bj

    geizhals


    hier auch mal ein netter test KLICK

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

beste DVB-TV Karte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

boerse welche url bei dvbviewer sperren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.