Betrug bei Allround-Elektronik

Diskutiere Betrug bei Allround-Elektronik im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo ich habe am 04.07.05 ein samsung tft monitor bestellt, sofort lieferbar stand drann. naja ihr könnt es euch schon denken, ich hab bis heute ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Betrug bei Allround-Elektronik #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Betrug bei Allround-Elektronik

    Hallo ich habe am 04.07.05 ein samsung tft monitor bestellt, sofort lieferbar stand drann.
    naja ihr könnt es euch schon denken, ich hab bis heute keine ware bekommen.
    Das beste ist aber das der Händler weder auf Anrufe noch auf eMails reagiert.

    Ich habe ihn schon x mal auf den Anrufbeantorter gesprochen, um stornierung gebeten, mit der Anzeige gedroht... nichts!
    Laut Anrufbeantworter ruft er jeden Anrufer schnellstmöglichst zurück *HAHA*

    Ich hab ihm auch schon mehrere emails geschieben, und nach dem verbleib der Ware gefragt etc. um stornierung gebeten...
    Nichts der Hänler reagiert einfach nicht.

    Hab dan mal bei geizhals die bewertungen von anderen nutzern gelesen...
    die meisten haben auch geschreiben, das der service unter aller kanone ist und sie dem shop nicht empfehlen würden...

    Naja hab ich wohl zu spät gelesen, meine Frage ist was kann ich jetzt machen um an mein Geld zu kommen??
    Ab welchem Zeitraum der Nichtlieferung kann man von Betrug sprechen???
    Würde es sich lohnen einen Anwald einzuschalten??

    Gruß
    chris

  2. Standard

    Hallo AzZard,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Betrug bei Allround-Elektronik #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Erstmal schriftlich per Einschreiben mit Rückschein ne Frist von 10 Werktagen setzen für ne verbindliche Stellungnahme zu dem Vorgang.

  4. Betrug bei Allround-Elektronik #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    und was bringt mir das??? ich wette nichtmal darauf erhalte ich eine antwort!
    ich will den typen fertig machen

  5. Betrug bei Allround-Elektronik #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Das is aber der erste (und v.a. für evtl. weitere, rechtliche Schritte unbedingt notwendige, da nachweisbare) Schritt!
    Übrigens reicht sowas oft schon, da der andere dann weiß, dass Dus echt ernst meinst...

  6. Betrug bei Allround-Elektronik #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Es geht einfach darum das du einen Nachweis hast, im diese Frist eingeräumt zu haben.

    Ob er darauf nun antwortet oder nicht bleibt ganz ihm überlassen, aber du hast, wie bereits gesagt, einen Nachweis das du ihm eine Frist gewährt hast, und hast damit bessere chancen.

    Gruss Inf

  7. Betrug bei Allround-Elektronik #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Shampoo's Computer Details
    CPU:
    E6600 Core Duo 2,4 Ghz@2,82 Ghz
    Mainboard:
    Shuttle- SD 37 P2
    Arbeitsspeicher:
    Corsair PC 677 Twin 2x1024 - 5400C4
    Festplatte:
    2x Seagate 320GB im RAID 0
    Grafikkarte:
    Gainward 8800gts 512
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung LE 37 M8 LCD TV 1080P und SyncMaster 205 BW
    Gehäuse:
    Shuttle XPC
    Netzteil:
    Shuttel
    3D Mark 2005:
    17051
    Betriebssystem:
    Vista ultimate
    Laufwerke:
    LG DVD-Laufwerk

    Standard

    Hi

    Den Nachweiß hat er eben nicht, oder nur dann wenn der Kerl das Einschreiben auch annimmt!
    Ich würde, wenn ich jemanden linken will, ein Einschreiben nicht annehmen.
    Was für eine tolle Nachricht sollte auch in einem Einschreiben stecken?
    Mein Rechtsverdreher hat mir geraten Mahnungen ganz einfach per Post
    und ohne Absender zu verschicken. Genauso verfahre ich jetzt auch wenn ich
    einen Kunden anmahnen muss.
    Was sollte auch der Nachweiß eines Rückschreibens bringen?
    Anmahnen, frist setzen und wenn diese nicht eingehalten wird, ab zum Anwalt. Aber Vorsicht das kann teuer werden zumindest im geschäftlichen Bereich, privat greift da glaube ich auch die Rechtsschutzversicherung, vorher erkundigen.

    mfg
    Shampoo

  8. Betrug bei Allround-Elektronik #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Unglücklich

    Käse!!! Er hat den Nachweis, dass er das Schreiben geschickt und der andere es angenommen hat oder eben auch nicht... Und genau den BRAUCHT er unbedingt, bevor er überhaupt Anzeige erstatten kann - das wird das erste sein, nach was ihn der die Anzeige aufnehmende Polizist fragen wird und muss!
    Und nen Anwalt braucht man für sowas eigentlich gar nicht, wenn man sich ´n bissel selber im Zivilrecht auskennt...
    Und ob Betrugsverdacht besteht, entscheidet eh der Staatsanwalt, wennde bei der Polizei warst.

    ...übrigens is ein Mahnschreiben ohne Absender ungültig... - und wennde dann dadurch Fristen verpasst, wirds kompliziert... --> Obs Dir Dein Anwalt deswegen geraten hat

  9. Betrug bei Allround-Elektronik #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Shampoo's Computer Details
    CPU:
    E6600 Core Duo 2,4 Ghz@2,82 Ghz
    Mainboard:
    Shuttle- SD 37 P2
    Arbeitsspeicher:
    Corsair PC 677 Twin 2x1024 - 5400C4
    Festplatte:
    2x Seagate 320GB im RAID 0
    Grafikkarte:
    Gainward 8800gts 512
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung LE 37 M8 LCD TV 1080P und SyncMaster 205 BW
    Gehäuse:
    Shuttle XPC
    Netzteil:
    Shuttel
    3D Mark 2005:
    17051
    Betriebssystem:
    Vista ultimate
    Laufwerke:
    LG DVD-Laufwerk

    Standard

    Na ja als Käse würde ich das nicht bezeichnen!!
    Was nutzt der Nachweiß das das Schreiben nicht angenommen wurde?????
    Ich Glaube er möchte auch seine Kohle wiederhaben oder? Was soll da eine Anzeige ohne Rechtsbeistand nutzen?? Glaubst Du das die Polizei zu dem Typen fährt und das Geld zurück bringt, wohl kaum.
    Wie dem auch sei, eine Auskunft wie man vorzugehen hat, ist wohl auch nicht verkehrt. Mehr meinte ich ja auch nicht. ;-)

    Ein Mahnschreiben ist dann gültig wenn es gelesen oder angenommen wurde, hat mit dem Absender nichts zu tun;-)
    Wie soll eine Mahnung gültig sein wenn du sie zurück bekommst??

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Betrug bei Allround-Elektronik

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

allround electronic insolvent

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.