Bildbearbeitungsprogramm

Diskutiere Bildbearbeitungsprogramm im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Teccers, Ein Freund hat mich heut gefragt,ob ich ein gutes Bildbearbeitungsprogramm kenne.Da ich aber eher unerfahren in diesen Bereich bin, wollt ich euch Fragen, ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Bildbearbeitungsprogramm #1
    S2K
    S2K ist offline
    Volles Mitglied Avatar von S2K

    Mein System
    S2K's Computer Details
    CPU:
    C2D e6700
    Mainboard:
    Asus P5W Dh Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024mb Corsair6400c4
    Festplatte:
    2*Hitachi Deskstar 250 gb
    Grafikkarte:
    Asus 8800GTX
    Soundkarte:
    X-fi
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker R831
    Netzteil:
    Enermax liberty
    Betriebssystem:
    Windows XP pro

    Standard Bildbearbeitungsprogramm

    Hi Teccers,

    Ein Freund hat mich heut gefragt,ob ich ein gutes Bildbearbeitungsprogramm kenne.Da ich aber eher unerfahren in diesen Bereich bin, wollt ich euch Fragen, ob ihr eins empfehlen könnt.

    Er ist in der Gastronomie tätig und braucht so ein Programm um eigene Fleyer zu machen.Im Bereich 3D sollte das Programm auch was können(ich nehme an er will 3D Schriftzüge oder sowas bearbeiten können^^).

    Ich hoffe ihr kennt da was gutes .

    EDIT:muss nicht Gratis sein.

    mfg

    S2K

  2. Standard

    Hallo S2K,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bildbearbeitungsprogramm #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Gratis? GIMP!
    Darf was kosten? Photoshop von Adobe..

    MfG
    Iopodx

  4. Bildbearbeitungsprogramm #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    obwohl ich photoshop wirklich nur experten empfehlen würde. was für anfänger auch ganz gut geeignet ist, wäre paint shop pro x. gibt's auch als 60-tage trial zum testen.
    http://www.corel.de/servlet/Satellit...=Corel3De/Home

  5. Bildbearbeitungsprogramm #4
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Relativ einfach zu bedienen und trotz Freewarestatus recht leistungsfähig: Photofiltre http://photofiltre.free.fr/frames_en.htm (es gibt ein deutsches Sprachpaket)

  6. Bildbearbeitungsprogramm #5
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Also ich würd bei eGay nach Paint Shop Pro 9 suchen, gibts für unter 50€ und ist, meineserachtens, wesentlicher einfacher zu bedienen als der aufgeblähte Corel-Nachfolger (PSP X).

    Zu den Photoshop-Vorschlägen fällt mir nur eins ein: Das Programm ist nur so gut wie der der es nutzen und bedienen kann.

  7. Bildbearbeitungsprogramm #6
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    --- sry für doppelpost, war keine absicht ---

  8. Bildbearbeitungsprogramm #7
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Paint Shop Pro 9 (ist leichter zu bedienen als Photoshop und billiger)

    OpenOffice (ideal zur erstellung von Vorlagen für Getränkekarten, Flyer, usw.)

    Xara Webstyle (Einfache Bildbearbeitung wie ACDSee oder Irfan + eine große Auswahl an 3D-Schriften die aber auch verändert werden können)

    oder Xara 3D (nur für 3D-Schriften, dafür sehr umfangreich aber auch kompliziert)

  9. Bildbearbeitungsprogramm #8
    Junior Mitglied Avatar von T4UCHER

    Standard

    Ich arbeite z.B. mit picture it 7.0 um Bilder zusammen zu fügen u. fließende Übergänge zu erstellen. Ist mit das simpelste was es gibt.

    Damit geht sowas in 2 Min.-
    Einfach Bilder aussuchen reinziehen und bestimmen welches Bild welches überdecken soll und die Transparenz bestimmen mit der Maus.



    Für 3D Schriften selbst habe ich spezielle Software, leider nix für Ausprobierer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Bildbearbeitungsprogramm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.