"Billig"-System zusammenstellen

Diskutiere "Billig"-System zusammenstellen im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Teccers, ich soll für Bekannte ein System zusammenbauen und zwar nach folgenden Kriterien: Maximal etwa 450-500€ Auf jeden Fall Office-tauglich Spiele eher unwichtig Digital-TV-Karte ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. "Billig"-System zusammenstellen #1
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard "Billig"-System zusammenstellen

    Hi Teccers,

    ich soll für Bekannte ein System zusammenbauen und zwar nach folgenden Kriterien:
    Maximal etwa 450-500€
    Auf jeden Fall Office-tauglich
    Spiele eher unwichtig
    Digital-TV-Karte
    Möglichst lange "haltbar"

    Ich dachte also im wesentlichen an Folgendes:
    AMD Sempron 2600 oder 2800, S754
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro
    1x512 MB MDT RAM DDR 400
    Board: Keine Ahnung, ganz ehrlich... (soll aber Sound&LAN onboard haben)
    Samsung Spinpoint V80 (5400 rpm, 80GB)
    DVD-Brenner BenQ DW1640
    GraKa: Entweder gebrauchte Karte auf R9500er Niveau (falls ich so eine bekomme), oder eine GF6200 oder R9250 oder sowas
    Maus&Tastatur: Ein gutes, aber nicht allzu teures Wireless-Set, das nicht Batterien/Akkus frühstückt.
    Gehäuse: Was billiges beiges
    NT: Ev. mit Gehäuse, ansonsten bin ich für BILLIGE, aber gute Empfehlungen offen
    Lüfter&Kleinkram dürfte klar sein
    Apacer interner Kartenleser 15in1
    AverMedia AverTV DVB-T Digital-TV-Karte

    Damit komme ich preislich relativ gut hin, nur jetzt folgende Fragen:
    1. Kann man für das Geld etwas deutlich besseres zusammenstellen?
    2. Die offenen Stellen... MoBo, GraKa, ...
    3. Insbesondere die TV-Karte: Empfehlenswert? Überhaupt nicht sinnvoll, sowas einzubauen? Meine Bekannten wollen damit irgendwann Digital-TV gucken, also irgendeine sollte schon rein.

    Bin mal gespannt, was ihr so schreibt.

    EDIT:
    Hab grade ein Angebot für ne GraKa gesehen: 55€ exkl. R9600 Pro 256 MB. Kaufen? Hab erstmal 48 inkl. Geboten (ist in einem anderen Forum).
    Edit2: Und jetzt auch noch eins für ne 5700 mit ner Heatpipe und anderem Zubehör für 64, das versuch ich aber auf 55 und nur mit Pipe zu handeln. Was meint ihr?

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "Billig"-System zusammenstellen #2
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ob s939 so viel teurer ist - musst ja dc nicht nutzen (würde ich in dem falle auch nicht)
    ansonsten - grafik für office : nimm ati,deren bild auf crt ist merkbar besser

  4. "Billig"-System zusammenstellen #3
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Ja, S939 IST deutlich teurer... Die CPUs sind 70-80€ teurer und die Boards 30-50€. Das sind 100€, die für relativ wenig Geschwindigkeitsgewinn verloren gehen würde. Auch, wenns natürlich für die Aufrüstbarkeit von Vorteil wäre, aber mit dem Budget ist das nicht drin, fürchte ich.

  5. "Billig"-System zusammenstellen #4
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    für Office wär das hier eine nette Kiste:

    CPU: AMD Sempron 2800+ tray
    Mainboard: MSI K8N NEO-FSR
    RAM: 512MB DDR400, MDT
    HDD: WD 800BB, 7200 u/min, 2MB Cache
    DVD-Brenner: LG 4167 beige, retail
    VGA: Asus A9250/TD, Tv-Out, DVI, 128MB
    Maus/Tastatur: Logitech Cordless Desktop Internet Pro USB
    CPU-Kühler: nach Wahl Thermaltake TR2M6 oder AC Ultra64 (TC). Den Freezer halt ich für diese CPU für überdimensioniert.
    Gehäuse: das hier hat ein 350 Watt NT drin, hat gut platz und lässt sich mit zwei 12cm Lüftern ausstatten. Von dem Typ hab ich in den letzten drei Jahren einige verbaut. Bis jetzt hat sich noch kein NT verabschiedet.
    Den Apacer Cardreader hab ich auch nur bei Atelco gefunden. Da würd sich das mit dem Case gut machen ;)

    Wenn du alles ausser Case und Card-Reader bei Mindfactory holst kommst du auf ca.420€ inkl Versand. Dann blieben dir noch 80€ für eine DVB-T Karte. Da ich davon wenig Ahnung habe setz ich hier meinen Joker und geb ans Forum ab...

    Gruß
    Jan

  6. "Billig"-System zusammenstellen #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Danke erstmal!
    Gerade bei der DVB-T Karte brauche ich eure Hilfe... Also haut rein!

  7. "Billig"-System zusammenstellen #6
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Soll es umbedingt eine TV-Karte für PCI sein? Oder kanns auch USB sein? Ich hab die Cinergy 1200 DVB-T von Terratec, bin ganz zufrieden, Sound Top, Bild je nach Codec gut! Und teuer isse auch nicht :D


"Billig"-System zusammenstellen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.