Billiges Office Notebook

Diskutiere Billiges Office Notebook im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi, Meine Schwester beginnt jetzt auf der Uni zu studieren und Sie braucht ein Notebook. Das Notebook ist eigentlich nur für die Uni (keine Spiele ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Billiges Office Notebook #1
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard Billiges Office Notebook

    Hi,

    Meine Schwester beginnt jetzt auf der Uni zu studieren und Sie braucht ein Notebook. Das Notebook ist eigentlich nur für die Uni (keine Spiele usw...).

    Die Akkulaufzeit soll auch recht gut sein.
    Preis ~800-900€, denke da sollte es schon einige Notebooks geben.

  2. Standard

    Hallo Wuarzel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Billiges Office Notebook #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Würde ein HP nx6325 empfehlen. HP bietet es in mehreren Varianten an ( Sempron oder Turion X2, mit oder ohne OS ).

    Die Geräte sind sehr leise, relativ leicht und bieten eine recht gute Akkulaufzeit ( sonst gibt es auch noch Zusatzakkus ).

  4. Billiges Office Notebook #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Danke, an HP habe ich auch schon gedacht.

    http://www.geizhals.at/a208016.html

    Das gefällt mir recht gut.

  5. Billiges Office Notebook #4
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Wenn du Wert auf Akkulaufzeit und (damit) ein leises Notebook legst, ist eine Intel Centrino (2) Plattform besser geeignet.
    Wenn du auf Dual-Core auf absehbare Zeit verzichten kannst (dürfte im Falle deiner Schwester so sein!), empfiehlt es sich einen Blick auf die älteren Pentium M Dothan- oder gar Banias-Modelle mit integrierter Grafik zu werfen.

    Auf jeden Fall sollten CPU-Mobo-Kombinationen mit Athlon XP/Sempron/64/Pentium 4... vermieden werden, ebenso zu große dedizierte Grafikeinheiten.


    Zu stromsparenden, gut verarbeiteten Notebooks, deren Kauf ich auch in Betracht ziehen würde,
    hier drei Empfehlungen von mir:

    1. HP
    Mäßiges Display(Auflösungnur XGA), zweckmäßige Austattung, voll ausreichend und gute Verarbeitung, kurze Garantiezeit(12 Monate).

    2.Asus
    Mäßiges Display(Auflösung nur XGA), gute Ausstattung, sogar Dual-Core-CPU, gute Verarbeitung, gute Garantie(24Monate).

    3.Samsung
    Besseres Display(WXGA), sehr gute Ausstattung durch Core2 Duo CPU, gute Verarbeitung, 24 Monate Garantie, allerdings das teuerste.


    Und zusätzlich noch ein Toshiba aus dem Schüler-/Studentenbereich von nbilliger.de.
    Ausstattung ist sehr gut für den Preis, sogar eine brauchbare 3D-Einheit dabei. Kann nie schaden, etwa bei google earth oder anderen Anwendungen, die kommen werden für den "Arbeitsbereich".
    Allerdings gefallen mir persönlich Toshibas nicht so gut.

  6. Billiges Office Notebook #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Jap also mein (alter) Banias mit 1,5GHz (Link siehe Sig) macht auch relativ lange Akkulaufzeiten... Mit dem etwas älteren Akku etwa 4h im Office bei hellstem Display... Und das bei ner 100GB HDD, 1GB RAM und ner 9700 Mobile :)

    MfG
    Iopodx

  7. Billiges Office Notebook #6
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Ich hab den Laden schon mal erwähnt: www.lapstore.de

    Gerade, wenn der Laptop oft transportiert wird, würde ich ein solides, gerauchtes Markennotebook mit P-M empfehlen:
    z.B.
    Compaq EVO N620c
    oder
    IBM Thinkpad T40

    neuen Akku dazu und fertig.

  8. Billiges Office Notebook #7
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Wohne in Österreich und will mir das Notebook auch hier kaufen bzw. bestellen.

    Hab nochmal bei Geizhals.at geschaut und noch ein paar Notebooks gefunden. (Das Samsung ist nirgends lagernd...)

    http://www.geizhals.at/a190176.html

    http://www.geizhals.at/a209539.html

    Wie findet ihr eigentlich ACER Notebooks?
    Die Thinkpads sind halt doch ein wenig teurer...


Billiges Office Notebook

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

billiges office

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.