Bräuchte ne Maus, aber welche??

Diskutiere Bräuchte ne Maus, aber welche?? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi, ich müsst mir ne neue Maus kaufen, schön günstig sollte sie sein, muss kein Markenname sein, sollte aber schon ne Funkmaus am besten mit ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Bräuchte ne Maus, aber welche?? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    ich müsst mir ne neue Maus kaufen, schön günstig sollte sie sein, muss kein Markenname sein, sollte aber schon ne Funkmaus am besten mit ner Ladestation sein.
    Könnt ihr mir da was empfehlen? Hab heut meine schöne Aldi Maus zum wiederholten Male fallen lassen :dc nur hats sies diesmal nicht überlebt!
    Ab morgen gibts nämlich lustigerweise auch ein Aldiangebot:
    http://germany.aldi.com/cms/
    Was haltet ihr davon? Es muss wirklich kein Profiteil sein, sollte aber zum spielen reichen!

  2. Standard

    Hallo Schmunzelhase,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bräuchte ne Maus, aber welche?? #2
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Hallo Ballo,

    als Mod mache ich ja selten Spam, aber diesmal zur Feier des Tages kann ich es mal nicht unterlassen:

    Die Testmaus aus diesem Beitrag kostet nur 2 Euro, braucht keine Batterien und zum Spielen ist sie bestens geeignet!

    MFG, Doc :cu

  4. Bräuchte ne Maus, aber welche?? #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    meine freundin hat eine medio funkmaus und ist damit vollauf zufrieden..... muss sagen, sie ist auch wirklich nicht so schlecht....

    medion ist glaub ich die hausmarke vom metro-konsorzium .....

  5. Bräuchte ne Maus, aber welche?? #4
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    :ax

    Hallo,

    warte doch bis Morgen 19.11.03 da gibt es wieder neue bei ALDI.

    Gruß
    Chantalus


    :cu

  6. Bräuchte ne Maus, aber welche?? #5
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    :cj

    Hi,

    wer lesen kann ist klar im Vorteil.


    Sorry

    Chantalus

    :cs

  7. Bräuchte ne Maus, aber welche?? #6
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Ich denke die günstigste halbwegs gescheite Maus ist diese von Creative. Da wäre es dann aber gut, wenn du aufladbare Batterien und ein Aufladegerät für Batterien besitzt. Das habe ich auch so gelöst, obwohl meine Maus mit Ladegerät daherkommt. Ist einfach blöd mittendrin die Maus zu wechseln oder andauern auf normale Batterien angewiesen zu sein. So wechsel ich die leeren Batterien aus und habe keine weitere Zusatzkosten (wie durch neue, nicht wiederaufladbare Batterien).

    Wenn du trotzdem eine Maus mit Aufladestation suchst, dann musst du in Regionen um etwa 40,- Euro gehen (z.B. von Typhoon).

    Wenn du extrem Zocker bist (Ego-Shooter im Internet usw.) dann hol dir die Logitech MX 500. Ist allerdings mit Kabel.

  8. Bräuchte ne Maus, aber welche?? #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, jetzt wird die Sache etwas konkreter, ne neue Maus muss unbedingt her! Hab mir bisher die von meinem Vater geholt, is ne 5€ Maus, die er an seinem Laptop hatte!

    Was würdet ihr zu der da sagen:

    http://www.lidl.de/de/index.nsf/pages/c.o....n-Funkmaus.ar25

    Ich finde sie sieht etwas flach aus, aber der Preis ist echt nicht schlecht! Suche ja keine Top-Maus!

    Was mich am meisten nervt ist, dass auf meiner alten Aldi-Maus noch Garantie drauf ist, ich aber den Kassenzettel wohl verschlampt habe! Glaubt ihr, dass Aldi die Maus nach 2 Jahren ohne Kassenzettel zurücknimmt?? Nöööööö, odäää??

  9. Bräuchte ne Maus, aber welche?? #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Wenn die Maus wirklich nur für den Officebereich sein soll, reichen günstige Mäuse sicherlich aus. Bei Funkmäusen würde ich darauf achten, dass man Wiederaufladbare Batterien hat, wenn möglich noch ein 2tes paar zum wechseln, wenn das erste mal leer sein sollte.
    Sollte die Maus allerdings vorrangig zum Spielen geeignet sein, würde ich mir schon eine Qualitativ bessere Maus besorgen, weil man dann doch sehr den Unterschied zwischen einer guten & einer schlechten Maus spürt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Bräuchte ne Maus, aber welche??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.