Bringt mir ein Upgrade was?

Diskutiere Bringt mir ein Upgrade was? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ich habe im Moment folgendes System: Asus A7N8X-X Athlon XP 2700+ 1024MB Infineon RAM 333MHz Habe mir nun überlegt, mein System aufzurüsten und zwar auf ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Bringt mir ein Upgrade was? #1
    Newbie Avatar von D.A.

    Standard

    Ich habe im Moment folgendes System:

    Asus A7N8X-X
    Athlon XP 2700+
    1024MB Infineon RAM 333MHz

    Habe mir nun überlegt, mein System aufzurüsten und zwar auf folgende Komponenten:

    Asus K8V Deluxe
    Athlon 64 3200+
    1024MB Infineon RAM 400MHz

    Meine Frage ist nun, ob das überhaupt etwas bringt. Werde ich einen Performancezuwachs merken? Wer kann mir dazu etwas sagen? :8

    Danke!

  2. Standard

    Hallo D.A.,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bringt mir ein Upgrade was? #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    warte lieber noch bis der sockel 939 etabliert hat der is nämlich besser als der 745 und billiger als der 940 und brauichst kein registerd ram(der sockel 745 wird kurz oder lang aussterben und ist also schlecht zum spätern ectl prozessorupgrade geeignet...)...im Grunde reicht aber dein system was du hast...

  4. Bringt mir ein Upgrade was? #3
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Oh Gott, nein!! Warte bitte erst, bis BTX rauskommt! Alles andere ist momentan echt Geldverschwendung! Und als CPU nen normalen 64er? Auch hier würd ich auf den FX 51 oder 53 warten. Der RAM ist auch spätestens in 5 Monaten veraltet, wenn sich der DDR2 etabliert hat. Erst dann kannst du von wirklichem Performanceschub rechnen, wobei die Definition sicher im Auge des Betrachters liegt.. :7
    Kauf dir maximal ne neue Graka (leg zusammen, nimm die x800 *g*)


    Wofür zur Hölle willst du eigentlich mit deinem jetzigen System aufrüsten?? :2 Bist wo´n Freak, wa? :ad

  5. Bringt mir ein Upgrade was? #4
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    BTX??? bis das kommt ist 2005 oder später und ddr2 dauert auch noch ewig bis es sich etabliert hat...und fx prozis braucehn sockel 940 was schelcht is da es registred ram braucht und viel zu teuer is...wart auf sockel 939 und hol dir dann nen 3500+ oder aber auch dd2 btx pci exprss zu warten bringt echt nix...

  6. Bringt mir ein Upgrade was? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    für was willst du eigentlich aufrüsten
    oder.. was ist dir zu langsam an deinem sys ?
    zocken, grafik, video ?

  7. Bringt mir ein Upgrade was? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    @D.A.: Brauchst nicht aufrüsten, Dein Rechner ist (was Du bisher genannt hast) schnell genug. Grafikkarte hast Du nicht genannt, aber selbst für heutige Spiele reicht meine GeForce4-Ti4200 noch vollkommen aus (wenn man z.B. FarCry nicht unbedingt mit max. Auflösung und max. Details spielen will).

    Heute lohnt sich kein A64 (Sockel 745 hat keine Zukunft, der kleinste Prozessor für den S939 ist sehr teuer, der A64 3500+ kostet ca. 450$). In zwei Monaten würde es anders aussehen, allerdings lohnt sich selbst dann nicht das Aufrüsten von D.A.'s Rechner.

    Das mit BTX, DDR2 und PCI-Express ist nur bei Intel-CPUs relevant, AMD bleibt erstmal bei bewährter Technik.

  8. Bringt mir ein Upgrade was? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von D.A.

    Standard

    Danke für Eure schnellen Antworten! Dann weiss ich bescheid und warte noch! Ich war mir nur nicht ganz sicher, aber jetzt bin ich es! DANKE! :bj

    Zu meiner Grafikkarte:
    Hab ne MSI Geforce FX 5900 mit 256 MB! Sollte auch noch etwas reichen oder? ;)

  9. Bringt mir ein Upgrade was? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    NATÜRLICH reicht das noch voll und ganz...werde glücklich bins ans ende deiner Tage damit...:-)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Bringt mir ein Upgrade was?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.