BTX... Lohnt das warten, oder übertriebene Euphorie ?

Diskutiere BTX... Lohnt das warten, oder übertriebene Euphorie ? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Überlege mir gegen Ende des Jahres mal einen neuen PC zu kaufen und ja ich weiss, bis dahin ist es noch ein ganzes Stück und ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. BTX... Lohnt das warten, oder übertriebene Euphorie ? #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Dragonsclaw2nd's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600 stock
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR 2 800Mhz 2Gb
    Festplatte:
    Samsung Sata2 T166 500Gb
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GTS 640Mb Stock
    Soundkarte:
    Onboard Realtek HD 8 Kanal
    Monitor:
    Samtron 19'' Röhre
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh Blue
    Netzteil:
    Seasonic SS12 550Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H42N; LG GDR8164B
    Sonstiges:
    Zalman 9700LED, Pabst 2x120mm, 3x92mm

    Standard BTX... Lohnt das warten, oder übertriebene Euphorie ?

    Überlege mir gegen Ende des Jahres mal einen neuen PC zu kaufen und ja ich weiss, bis dahin ist es noch ein ganzes Stück und alle Hardware-empfehlungen, die ich mir jetzt einholen würde, wären bis dahin 3 oder 4 mal überholt bzw veraltet.
    Jedoch habe ich eine ganz allgemeine Frage. Vor etwa einem Jahr wurde BTX als die Revolution bei der PC-Kühlung angeprisen und in den meisten Berichten hörte man, dass es im Jahr 2006 (also praktisch jetzt bzw eben die kommenden Monate) eine Auswahl an BTX Gehäusen und Mainboards geben sollte.
    Nun habe ich aber bei meiner - vermutlich nicht hochprofessionellen - Suche allerdings kaum Hardwarekomponenten gefunden, die dem neusten Standard (also in dem Fall BTX) entsprechen würden.

    Meine Frage also auf den Punkt gebracht lautet:
    Lohnt es sich zu warten, bis es die ersten BTX Komponenten gibt, bzw diese soweit ausgereift sind? Welche Komponenten, ausser Mainboard und Gehäuse müssen sonst noch verändert werden?

    Als Hinweis noch mein derzeitiger PC ist in der Signatur und ich gehöre wohl zu den Leuten, die den PC hauptsächlich zum Spielen nutzen, aber weder Casemodding noch OC nachgehen!

  2. Standard

    Hallo Dragonsclaw2nd,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BTX... Lohnt das warten, oder übertriebene Euphorie ? #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    BTX ist meiner Meinung ne Totgeburt und wird sich wohl nie auf dem Markt richtig durchsetzen. Sieht man ja schon an den Mainboards auf denen Heatpipes verbaut sind. Stellt man diese Boards für BTX auf den Kopf, dann funktioniert das ganze Prinzip nicht mehr richtig.

    Du kannst dir höchstens ein Gehäuse kaufen was sowohl für ATX als auch BTX zugelassen ist. Gibt ja so Gehäuse wo man alles auf den Kopfstellen kann. Trotzdem halte ich sowas für rausgeschmissenes Geld.
    Und besser als ATX wird BTX auch nicht kühlen.

  4. BTX... Lohnt das warten, oder übertriebene Euphorie ? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Besser nicht aber einfacher... Das Problem ist das man das mit zuvielen unnötigen Standards verbunden hat. Die Vorteile hätte man auf eine Art Extended-ATX übertragen können und Gehäuse, Netzteil etc. wären die gleichen geblieben.

    Denke aber auch das es eine Totgeburt ist...

  5. BTX... Lohnt das warten, oder übertriebene Euphorie ? #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Dragonsclaw2nd's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600 stock
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR 2 800Mhz 2Gb
    Festplatte:
    Samsung Sata2 T166 500Gb
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GTS 640Mb Stock
    Soundkarte:
    Onboard Realtek HD 8 Kanal
    Monitor:
    Samtron 19'' Röhre
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh Blue
    Netzteil:
    Seasonic SS12 550Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H42N; LG GDR8164B
    Sonstiges:
    Zalman 9700LED, Pabst 2x120mm, 3x92mm

    Standard

    ok... danke... also dann doch lieber bei ATX bleiben...

    Gibt es denn mittlerweile dort Signifikante Unterschiede zwischen E-ATX, mirko-ATX etc auf die man bei der Zusammenstellung eines neuen PCs achten sollte? Sprich was Kühlleistung, Montagefreundlichkeit oder sogar Preis ausmacht?

    Oder war BTX die einzige Neuerung in dem Berreich?

  6. BTX... Lohnt das warten, oder übertriebene Euphorie ? #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    BTX wurde ja von Intel in einer Zeit kreiert, als sie noch von 4GHz geträumt haben.
    Da sich ja nun alle Welt auf Dualcore und Energiesparmodi konzentriert, ist BTX quasi nicht mehr notwendig. Selbst Intel pusht diesen Standart nicht mehr so sehr, wie noch vor einem Jahr. Viele Boards, die noch für BTX angekündigt waren, werden wohl nie erscheinen.
    Könnte höchstens sein, dass BTX eine Art Nischendasein im Bereich der HTPCs (Stichwort Intel VIIV) vergönnt bleibt. Aber selbst das zweifle ich persönlich an...

  7. BTX... Lohnt das warten, oder übertriebene Euphorie ? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ist BTX überhaupt ein echter "Standard" oder nicht vielmehr eine fixe Idee eines Intel Spezialisten?

    Ich kann an diesem Formfaktor nicht wirklich Vorteile erkennen, bin mit dem "alten" ATX sehr zufrieden und hab nicht vor, auf meine Moddingfreuden zu verzichten. Also... wer will es denn überhaupt?


BTX... Lohnt das warten, oder übertriebene Euphorie ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.