CPU umrüstung---Motherboard?!? oO

Diskutiere CPU umrüstung---Motherboard?!? oO im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo erstmal ;) Bin auf der Suche nach einem Aktiven Forum auf dieses hier gestossen und hoffe hier kann mir geholfen werden ;D Es geht ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. CPU umrüstung---Motherboard?!? oO #1
    Volles Mitglied Avatar von FeaR

    Standard CPU umrüstung---Motherboard?!? oO

    Hallo erstmal ;)

    Bin auf der Suche nach einem Aktiven Forum auf dieses hier gestossen und hoffe hier kann mir geholfen werden ;D

    Es geht um folgendes:

    Momentan besitze ich ein Xp3000+ mit passenden Komponenten. Nun würde ich allerdings gerne auf eine neue Grafikkarte zurückgreifen, hierbei wäre für mich eine Radeon X800 GTO interessant. Hierbei kam jedoch die Frage auf, ob diese in AGP überhaupt noch interesant ist...Letzten Endes habe ich mich entschieden umzurüsten auf Pci Express...Folgendes Setup habe ich soweit:

    AMD 64 3500+
    Radeon X800 GTO² um diese auf 16 Pixel Pipelines aufzurüsten
    1024 MB MDT Ram aufgeteilt auf 2 Riegel für Dual Channel...
    Dazu nen Zalman Lüfter

    Nun stellt sich die Frage nach dem passenden Motherboard...Bzw. ob das System soweit überhaupt zusammen passt...Daher meine Fragen:

    1. Ist das soweit ok?
    2. Was fürn Motherboard würdet ihr mir empfehlen?
    3. Mit nem AMD 64 sollte der RAM auf Dual Channel laufen können soweit ich weiss. Richtig?
    4. Der Zalman Lüfter wiegt um die 700 Gramm....Für Sockel 939 sollen maximal 400 empfohlen sein, kanns da Probleme geben?


    Vielen Dank für die Hilfe :)

    bye
    4.

  2. Standard

    Hallo FeaR,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU umrüstung---Motherboard?!? oO #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi,

    das passt soweit! Die 700 Gramm werden nur zu einem Problem wenn du den Rechner viel bewegst (Lan-Parties etc.) dann sind die Kräft auf den Sockel doch recht hoch und ich würde mir überlegen ein leichteres Modell (Cooltek Auras zum Beispiel) zu wählen.

    Also Mainboard würde ich dir, wenn du Übertakten willst, eins aus der NF4 Serie von DFI empfehlen, je nachdem ob mit SLI oder ohne. Wenn du nicht vor hast zu Übertakten das ASUS A8N entweder in der SLI Version oder halt ohne.

    Beim Speicher evtl. gleich auf 2x1024 MB setzen, ist etwas zukunftssicherer.

  4. CPU umrüstung---Motherboard?!? oO #3
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Also ich kann nur sagen so schlecht ist das Asus A8N-Sli auch nicht zum ocen. Habe meinen 3000 auf 4000 Niveau bekommen. Hab damals nur nicht getestet ob Primestable

  5. CPU umrüstung---Motherboard?!? oO #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von BadKadett
    Habe meinen 3000 auf 4000 Niveau bekommen.
    Das ist kein Beleg für gute OCbarkeit, jemand der ernsthaft übertaktet kann sich über die Möglichkeiten des Bios nur totlachen.

  6. CPU umrüstung---Motherboard?!? oO #5
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Auch Hallo,

    willkommen im Forum!

    zu 1.
    Die Komponenten sind schon schick, aber ich würde dir empfehlen lieber 2GB RAM einzuplanen. Wenn das deinen Preisrahmen sprengt nimm halt einen 3200+ statt des 3500ers.
    Den Unterschied von 1024MB zu 2048MB macht sich vor allem bei aktuellen Spielen wie BF2 oder FEAR bemerkbar. Wenn du da auf High Detail zocken willst ist das 2te GB schon Pflicht. Und ich glaub nicht, dass das bei kommenden Spielen besser wird...

    zu 2.
    Beim Board kommts halt drauf an was du alles damit machen willst. Ein preisgünstiges Einsteigerboard ohne grosse OC-Möglichkeiten und Zusatzaussattung ist das AsRock 939Dual-SATA2. Wenns etwas teurer sein darf und auch etwas OC-freundlicher sein soll, ist das Asus A8N-E eine gute Wahl. Für extremes Overclocking ist das DFI LANparty UT nF4 Ultra sehr zu empfehlen (Hier im Forum sehr verbreitet).

    zu 3.
    Die A64 für So939 können alle DualChannel, es ist aber kein Muss. Die CPUs laufen auch alle mit einer SingleChannel-bestückung. Ist dann je nach Anwendung 0-8% langsamer. Das wäre in deinem Fall ratsam wenn für 2GB RAM kein Geld da ist. Dann solltest du erstmal nur mit einem 1024MB Modul bestücken und dann später ein zweites dazusetzen. Dann bleiben dir immer noch 2 Bänke für eventuelle zukünftige Aufrüstungen erhalten.

    zu 4.
    Ich geh mal davon aus, dass es hier um diesen Kühler geht. Wenn du deinen Rechner nicht oder nur sehr selten und mit der entsprechenden Vorsicht bewegst, sollte das kein Problem sein. Wenn du jedes WE auf einer LAN bist oder nicht immer ganz so umsichtig beim Rechnertransport bist würde ich dir was leichteres empfehlen wie beispielsweise den hier.


    Gruß
    Jan
    edit: der wieder mal zu langsam war

  7. CPU umrüstung---Motherboard?!? oO #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von FeaR

    Standard

    Danke schonmal für die vielen Antworten...

    Also folgendermaßen:

    Kühler wollte ich sowieso den kleineren Zalman haben (7700), allerdings wiegt der auch schon 600G mit Alu bzw. sogar 918 als Vollkupfer...Von daher...

    RAM soll ich wirklich auf 2 GB gehen? Ich hab da noch so nen Test in Erninnerung wo die 1024 MB auf Dual Channel sogar schneller waren als die 2 Gigabite auf Dual, weil die 2 Gigs einfach nicht ordentlich unterstützt wurden...Oder bin ich auf altem Stand? :D

    OC werde ich wohl nicht in so grossem Stil betreiben, sprich eher den Anfängerkram mit dem rumspielen im Bios und feddisch...Nur die Grafikkarte wollte ich halt direkt auf 16 Pipelines freischalten sonst nicht soo viel....

    Dementsprechend würde ich mir dann wohl eher das A8n-E nehmen...
    Allerdings dazu noch ne Frage:

    - Es gibt 3 verschieden Pci soweit ich das jetzt gesehen hab:
    1. PCI Normal (Soundkarte usw.)
    2. PCI 4x (Anscheinend für Sachen wie Sound, Lan usw. die was mehr erwarten)
    3. PCI 16x Grafikkarte

    Nun brauche ich definitiv mind. 3 PCI Steckplätze (Sound, TV Karte, WLAN) und würde daher halt gerne ein Board mit 5 Plätzen haben, um ein wenig Freiraum zu bekommen. Allerdings weiss ich z.B. nicht ob ich einfach meine Soundkarte auf nen PCI 4x setzen kann

    Also sollte halt nen 5er PCI Board ohne AGP sein, welches für leichtes übertakten o.k. ist und wo man halt aus nem 3500+ nen 3700+ oder so machen kann und dann ist Ende...Oder so...Naja...ähm....ja...gut

    Vielen Dank schonmal für die viele Hilfe

    bye

    4

  8. CPU umrüstung---Motherboard?!? oO #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von FeaR

    Standard

    Keiner der mir da helfen kann?

    :/


CPU umrüstung---Motherboard?!? oO

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.