CPU Vergleich

Diskutiere CPU Vergleich im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ich hoffe ich verstoße gegen keine Forenregeln, aber ich würde gerne eure Meinung zu folgendem Chip Artikel hören: LINK weil da schneidet der Athlon 4600+ ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. CPU Vergleich #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Dragonsclaw2nd's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600 stock
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR 2 800Mhz 2Gb
    Festplatte:
    Samsung Sata2 T166 500Gb
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GTS 640Mb Stock
    Soundkarte:
    Onboard Realtek HD 8 Kanal
    Monitor:
    Samtron 19'' Röhre
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh Blue
    Netzteil:
    Seasonic SS12 550Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H42N; LG GDR8164B
    Sonstiges:
    Zalman 9700LED, Pabst 2x120mm, 3x92mm

    Standard CPU Vergleich

    Ich hoffe ich verstoße gegen keine Forenregeln, aber ich würde gerne eure Meinung zu folgendem Chip Artikel hören:
    LINK
    weil da schneidet der Athlon 4600+ doch sehr sehr gut ab, was Preis-Leistung angeht.
    Könnt ihr das bestätigen, oder ist da einfach nur ein grober Rechenfehler aufgetreten?
    Zur Info: Ich würde meinen PC wenn zum Spielen nehmen und kaum bis garkeine Codierarbeiten machen....

  2. Standard

    Hallo Dragonsclaw2nd,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU Vergleich #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich würde dir den X2 3800+ empfehlen da der Preisunterschied zum 4600er schon eklatant ist. Den kriegst du locker, bei entsprechender Kühlung, auf einen 4400er wenn nicht auf das Niveau eines 4600ers! Und das bei immerhin über 300 Teuronen Ersparniss. Die kannst du nähmlich in ein DFI Board und in High End Ram investieren.

    Dazuzusagen ist das ich mit meinem wahrlich nicht für Hochleistungs OC geeigenten ASUS Board und den MDT Rams auf 235 mhz gekommen bin. Mit einem Multiplikator von x 10 sind das 2350 mhz also 50 mhz weniger als der 4600er. Das bitte sehr Primestable bei moderaten Temperaturen. (55 C unter Last)

  4. CPU Vergleich #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Dragonsclaw2nd's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600 stock
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR 2 800Mhz 2Gb
    Festplatte:
    Samsung Sata2 T166 500Gb
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GTS 640Mb Stock
    Soundkarte:
    Onboard Realtek HD 8 Kanal
    Monitor:
    Samtron 19'' Röhre
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh Blue
    Netzteil:
    Seasonic SS12 550Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H42N; LG GDR8164B
    Sonstiges:
    Zalman 9700LED, Pabst 2x120mm, 3x92mm

    Standard

    die frage ist, was "entsprechende Kühlung" bedeutet... wenn ich dann dafür 200 euro in eine Wasserkühlung investieren müsste und mir dann ggf beim Ocen noch die CPU verschieße habe ich auch nix gewonnen...

    aber meine Infos, dass man als Gamer, getrost auf die momentanen Intels verzichten kann ist doch richtig, oder?

  5. CPU Vergleich #4
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    jup nen Intel brauchste nicht zum zoggen das ist richtig.

    mit einer guten Luftkühlung kommt man beim ocen des A64 schon ziemlich weit ;) , du brauchst dich nur ein wenig mit der materie befassen und dann klappts auch mitm ocen.

    Kühlerreviews gibts auch hier im auf der seite !
    Hilfe zum ocen findest du tonnenweise über die suchfunktion !

  6. CPU Vergleich #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Dragonsclaw2nd's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600 stock
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR 2 800Mhz 2Gb
    Festplatte:
    Samsung Sata2 T166 500Gb
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GTS 640Mb Stock
    Soundkarte:
    Onboard Realtek HD 8 Kanal
    Monitor:
    Samtron 19'' Röhre
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh Blue
    Netzteil:
    Seasonic SS12 550Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H42N; LG GDR8164B
    Sonstiges:
    Zalman 9700LED, Pabst 2x120mm, 3x92mm

    Standard

    ich wollte jetzt nicht im Detail aufs Ocen eingehen... naja irgendwie ja schon... :P

    die Frage ist ja, ob man am Ende wirklich 300euro spart, wenn man die 3800+ CPU kauft und sie übertaktet.... Weil man muss dann ja schon alle Folgekosten mit einbeziehen. Netzteil mit genügend Reserven, RAM der das mitmacht, nen MoBoard, welches das zumindest mit sich machen lässt bzw es unterstützt, und eben die Kühlung, die ja auch was kostet (wie gesagt, habe mal wegen WaKü gesucht und die Einsteigersets kosten ja schon 200 Euro und sonst muss es auch nen extra CPU Lüfter für 30-50Euro sein, weil mit dem Boxed Ding kommt man ja vermutlich nicht so weit...) und dann frage ich mich eben, ob dass nicht die Ersparniss wieder auffrisst. Die 4600+ CPU wird man ja auch übertakten können....(und ja ich weiss, dann kommen die Kosten, die ich oben aufgezählt habe, auch wieder auf einen zu)

    Um beim Thema zu bleiben. Ist dieser Vergleich denn in irgendeiner Weise vernünftig, oder gibt er nur einen groben Rahmen, den man selber noch mit Seitenweise Reviews etc auffüllen muss?

  7. CPU Vergleich #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    weil mit dem Boxed Ding kommt man ja vermutlich nicht so weit..
    NEIN...devinitiv nicht!

    Die 4600+ CPU wird man ja auch übertakten können..
    KLAR..... aber wie du auch schon richtig gesagt hast kommen dann auch die Kosten noch dazu und der 4600er hat kein so großes OC Potential wie der 3800er.

    Ein guter Luftkühler kostet so um die 60 €! Aber da sind andere qualifizierter als ich.

    Netzteil mit genügend Reserven, RAM der das mitmacht, nen MoBoard, welches das zumindest mit sich machen lässt bzw es unterstützt,
    NEIN...schau dir mein System an! Ausser dem NT, das brauchst du sowieso und ich würde dir in jedem Fall zu einem Marken NT raten, brauchst du, um auf 240 mhz zu kommen, nicht wirklich was besonderes.

    Einen kleinen Chrashkurs zum OCen habe ich hier einem Member geschrieben.

    http://www.teccentral.de/forum/showt...N+%DCbertakten

  8. CPU Vergleich #7
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    hi,

    ich würde dir auch raten einen X²3800+ zu nehmen.

    habe schon bei vielen leuten gesehen was die für ein oc-potenzial haben und soweit ich gesehen habe ist jeder mit diesem prozi auf die 2400MHz gekommen, ausser ihm hat weniger gereicht.

    würde dir raten lieber in den zu investieren und in beispielsweise beim ram in, 2x 1024MB DDR400 original Samsung mit UCCC bestückung und dazu ein passendes ABIT oder DFI board.

    beim abit kann ich dir das ABIT AN8 SLI sehr empfehlen, gutes PL (und heatpipe!) und beim DFI soweit ich gehört habe sind die NF4 SLI-DR(Expert) sehr gut...

    mfg avi


CPU Vergleich

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.