Desktop PC

Diskutiere Desktop PC im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Also ich würde auch eher zu einer aktiv gekühlten/stärkeren Graka raten. Vielleicht will sie doch mal ein RPG ala Gothic zocken. Dann is se mit ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Desktop PC #9
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich würde auch eher zu einer aktiv gekühlten/stärkeren Graka raten. Vielleicht will sie doch mal ein RPG ala Gothic zocken. Dann is se mit einer passiven schnell schnell an der Grenze.

  2. Standard

    Hallo LoQ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Desktop PC #10
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Ja michl, du hast ja recht, allerdings ist sie halt auch ein absoluter Silent Freak....
    Bin beim Gehäuse jetzt beim Silverstone LC-17S angekommen, das hat mehr Lüftermöglichkeiten, dafür weniger externe Schächte in die man etwas wie ne Lüftersteuerung einbauen kann.....damn Desktop LOL
    Grüße LoQ

  4. Desktop PC #11
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Gehäuse scheint jetzt wirklich zu stehen, denn zweimal bis 92er Lüfter vorne und zwei 80er hinten müßten im Zweifelsfall genug Luft abgeben, dazu noch das Netzteil wird schon funzen, allerdings auf Kosten einer einfachen Lüftersteuerung. (Da gab es doch Netzteile, die das mitregeln konnten...)

    Was haltet ihr alternativ von diesem Netzteil: Zalman ZM460-APS wegen der Möglichkeit Lüfter mitzusteuern.

    Aber jetzt nochmal zum Sound, bin da unsicher, weil ich eh nicht so dolle Ohren hab:entweder Creative SoundBlaster Audigy4 24bit OEM oder Terratec Aureon 7.1 Dolby Digital ? Was meint ihr? Wie gesagt das Zocken steht nicht im Vordergrund, eher MP3 und normale CD-Musik.
    Grüße LoQ

  5. Desktop PC #12
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    nochmal kurz was zum Case: Das Netzteil wird "falschrum" eingebaut. Das heisst der 12er Lüfter des Enermax würde Luft über das Gitter in der Gehäuseseite anziehen. Für das Netzteil ist das mit Sicherheit nicht schlecht, ausserdem sollte so auch die Temperatur im NT niedriger bleiben, könnte aber für eklige, weil laute, Luftverwirbelungen da sorgen.
    Muss nicht so sein, kann aber, da das Gitter ein gutes Stück kleiner ist, als der Lüfter.

    Eventuell wäre das Tagan 380W eine Option, da sich die beiden Lüfter hier "gegenüber" sitzen, also keine Luft durch das engmaschige Gitter gesogen werden muss. Oer ein Be Quiet 370W, dessen Lüfter besser zu dem Gitter in der Gehäuseseite passt.


    Gruß
    Jan

  6. Desktop PC #13
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Danke Onleini....und keine Backplate um es eventuell doch "normalrum" zu betreiben....denke auch, das es nicht so viel Sinn macht einen 12er Lüfter an nem kleinen Loch saugen zu lassen mmmm, allerdings ist mir auch das Kabelmanagement in so einem kleinen Gehäuse wichtig...da nervt alles was zuviel ist....vielleicht dann doch das LC 13 Gehäuse, da kann ich das Enermax benutzen....und ne Lüftersteuerung.....ich werde am Ende Bescheid geben.
    Grüße LoQ

  7. Desktop PC #14
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Hat noch jemand ne Idee für ein Desktopgehäuse?
    Für´nen doch noch recht aktuellen PC, der arbeiten++,musik+ und spielen+ können soll (siehe erste Seite), wenn´s geht ohne NT
    Wäre super gleich mit Link
    Muchas gracias
    LoQ

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Desktop PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc auf silent trimmen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.