Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S)

Diskutiere Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S) im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi @ All ! Bekomme bald nen Anschluss einer Digitalen Satellitenschüssel und suche dazu eine TV-Karte. DVB-S nennt sich digitale Sat-TV glaube. Also es sollte ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S) #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Werwolf's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6320
    Mainboard:
    Abit IN9 32X-Max
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill DDR2-800 CL.4 2x 1024MB
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ 500GB + HD401LJ 400GB SATAII 16MB-Cache
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GTS 640MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    BenQ FP71V+ (17" TFT)
    Gehäuse:
    NZXT Zero Tower
    Netzteil:
    BeQuiet! "Dark Power" BQT P6 PRO-530W
    3D Mark 2005:
    11873
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG H62N (SATA DVD-Brenner)
    Sonstiges:
    TerraTec HomeArena 5.1 Soundsystem ;o)

    Pfeil Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S)

    Hi @ All !
    Bekomme bald nen Anschluss einer Digitalen Satellitenschüssel und suche dazu eine TV-Karte. DVB-S nennt sich digitale Sat-TV glaube. Also es sollte ne PCI-Karte sein mit möglichst gutem Bild ;) und wenns geht sollte sie Dolby Digital unterstützen und ne Fernbedienung wäre auch ganz fein. :) und vielleicht einen S-Video anschluss oder so ... aber das is nit soo wichtig.

    Hab mir bereits die Terratec Cinergy 1200 DVB-S angeguckt, so was die bietet... die gefällt mir ganz gut! aber ich hab gelesen dass es mit der wohl zu problemen kommen kann(Bluescreens, kein AC3-Sound, wenige Sender...) Andererseits hat sie wohl in Tests gut abgeschnitten...
    http://tvde.terratec.net/modules.php...icle&artid=311

    hat jemand erfahrungen ?!

    THX für alle Antworten!

    MfG Thorsten

  2. Standard

    Hallo Werwolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S) #2
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Werwolf's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6320
    Mainboard:
    Abit IN9 32X-Max
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill DDR2-800 CL.4 2x 1024MB
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ 500GB + HD401LJ 400GB SATAII 16MB-Cache
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GTS 640MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    BenQ FP71V+ (17" TFT)
    Gehäuse:
    NZXT Zero Tower
    Netzteil:
    BeQuiet! "Dark Power" BQT P6 PRO-530W
    3D Mark 2005:
    11873
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG H62N (SATA DVD-Brenner)
    Sonstiges:
    TerraTec HomeArena 5.1 Soundsystem ;o)

    Standard

    Hat denn niemand einen Tipp für mich ?

  4. Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S) #3
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von Werwolf
    Hat denn niemand einen Tipp für mich ?
    Tjo das ist wahrscheinlich wahr weil halt keiner so eine Karte besitzt. Oder relativ wenige hier. Ich habe das mal auch ins Auge gefasst aber dann wieder verworfen. Ich glaube wenn du mit DVB-S goggelst kommen da ein ganze Reihe von Karten die es meines wissens eh nur für PCI gibt. Damals wie ich mich dafür interessiert habe war es halt so. Es gab auch Karten mit einem S-Vidoeausgang aber nach meiner Erinnerung keine die AC3 Sound unterstützt hat. Das war aber alles vor ca. 1 1/2 jahren. Wird sich oder hat sich ganz sicher mittlerweile geändert.

    Und bitte verlasse dich nicht auf irgendwelche Userreviws. Der hatte nen Bluescreen (einen "unerklärlichen") oder es "soll" zu Problemen kommen etc. etc. etc.!

    Mit dem Händler Rückgaberecht mit Geld zurück Garantie vereinbaren und selber die Erfahrung machen- fertig. Ist zwar der Mühsamere aber mit sicherheit der effektivere Weg!

  5. Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S) #4
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Ich hatte ne SkyStar 2, war damit soweit zufrieden,dank unserer miserablen Sat-Anlage hier, hab ich sie aber verkauft und der neue Besitzer ist extrem glücklich damit :)

  6. Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S) #5
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich würde erstmal abwarten und schauen wie der Empfang deines Signals mim Fernseher ist. Ich könnte mir teilweise in den ***** beißen, wenn ich sehe dass ich NICHTS sehe bei WENIG Regen.
    Von daher.. abwarten.. dann Karte kaufen.

  7. Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S) #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    @heuchler: Gscheite Schüssel, gscheiter Standort, gscheits LNB, gscheit eingestellt, gscheits Kabel (!), gscheite Stecker - dann lüppts

    @Topic: Isses für den Rechner aus der Sig? Willste beim Glotzen noch andere, aufwendige Sachen mit dem Rechner machen? BTW: Gibt IMHO nur einen wirklich guten Hersteller für DVB-S-Karten - TechnoTrend

  8. Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S) #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Werwolf's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6320
    Mainboard:
    Abit IN9 32X-Max
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill DDR2-800 CL.4 2x 1024MB
    Festplatte:
    Samsung HD501LJ 500GB + HD401LJ 400GB SATAII 16MB-Cache
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GTS 640MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    BenQ FP71V+ (17" TFT)
    Gehäuse:
    NZXT Zero Tower
    Netzteil:
    BeQuiet! "Dark Power" BQT P6 PRO-530W
    3D Mark 2005:
    11873
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG H62N (SATA DVD-Brenner)
    Sonstiges:
    TerraTec HomeArena 5.1 Soundsystem ;o)

    Standard

    ja ist für den Rechner aus meiner Sig. naja vll nebenbei ma ne dvd brennen oder so ... keine ahnung ... wie gesagt hab mir bis jetzt die Terratec Cinergy 1200 DVB-S angeguckt und welche von "KNC ONE". aber man müsste mal nen test haben wo die verglichen werden. :-|
    ich würde halt gern eine mit AC3/Dolby Digital haben, weil ich mein pc mit optischen kabel an ein DolbyDigital-Verstärker mit 5.1-SoundSystem angeschlossen hab. da würde sich das anbieten :)

    ***EDIT***
    Hab gerade mal bei TechnoTrend geguckt...
    die TT-budget S-1500 is au nit schlecht... die hat sogar ne Fernbedienung :)
    und DolbyDigital scheint sie auch zu haben! hmm... sind die wirklich so gut?

  9. Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S) #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Die kannste ruhig nehmen und ne Hardware-Karte (z.B. TT-Premium) brauchste ja nich, weilde ja offenbar keine besonders "heftigen" Sachen nebenbei machen willst...

    Noch ´n paar Tipps:
    - Kaufse bei TT selber - dann haste den besten Service...
    - Steckse in den fünften PCI-Slot (aber der zweite muss frei sein!).
    - Wenn Dir die Original-Software nich gefällt, installier Dir zusätzlich ProgDVB und glotz damit! Zum Aufnehmen würd ich aber die Original-Software nehmen - drufflassen musstse eh, sonst gibts GAU...
    - Nimm nach Möglichkeit auf ne IDE-Platte auf - die TV-Karte lastet den eh nich so tollen PCI-Bus des Nforce2 schon genug aus und Sata is bei Nforce2-Boards ja übern PCI angebunden...
    - Und bitte mach bei Gewittergefahr das Sat-Kabel ab!!!

    BTW: Die http://shop.technotrend.de/shop.php?...075c9&s=&id=11 tät Dir auch reichen, wennde auf Fernbedienung und Datenempfang via Sat verzichten kannst...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Digitale Sat-TV-Karte (DVB-S)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.