Drittanbieter-Akkus?

Diskutiere Drittanbieter-Akkus? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Liebe Teccers Da die Akkukapazität meines neuen Motorola v3x nicht ganz so pralle ist, hab ich nach Verbesserungsmöglichkeiten gesucht. In der Bucht finden sich 1700mAh-Akkus, ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Drittanbieter-Akkus? #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Drittanbieter-Akkus?

    Liebe Teccers

    Da die Akkukapazität meines neuen Motorola v3x nicht ganz so pralle ist, hab ich nach Verbesserungsmöglichkeiten gesucht. In der Bucht finden sich 1700mAh-Akkus, die damit nominell doppelt so stark sind, wie der originale. Angeblich sollen sie qualitativ hochwertig sein, woran ich bei den Preisen allerdings zweifel.

    Hat da jemand Erfahrungen mit, ich hab nur Berichte gehört, laut denen Billig-Akkus in die Luft gegangen sind...


    MFG

    Markus

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Drittanbieter-Akkus? #2
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also von den teilen solltest du lieber die finger lassen.
    sind doch sicher die ebay-teile, oder?
    im besten falle hast du höchstens einen eben so starken akku für weit aus weniger geld als der original akku

    wirklich gute akku's bekommst du angeblich hier

  4. Drittanbieter-Akkus? #3
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    Also hatte schon mehrere von diesen "Ebay-Akkus", manchmal sind die sehr dürftig verarbeitet, aber entzündet hat sich noch keiner und längere Betriebszeit als meine Originalakkus haben sie auch...

  5. Drittanbieter-Akkus? #4
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Ich hatte mir so einen billigen Akuu für meine Digitalkamera gekauft. Die Verarbeitung war in Ordnung und explodiert ist auch nichts. Allerdings hatte ich mir nicht das billigste unter den Billigen ausgesucht.

  6. Drittanbieter-Akkus? #5
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

  7. Drittanbieter-Akkus? #6
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Hab bei eBay auch nur schlechte Erfahrungen gemacht . Die Leistung was Die versprechen haben die Akkus nicht . Werde mal den Tip von brainleetch probieren.

  8. Drittanbieter-Akkus? #7
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Leider gibts unter brianleetchs Link -bisher- keinen passenden Akku

  9. Drittanbieter-Akkus? #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Ich rate jedes mal von den ****** ab, mein W800i hats durch solche Dinger erwischt *traurigwar*, war aber (glücklicherweise) ne Versicherung abgeschlossen. Wenn du so einen Akku kaufst, dann solltest du den mal auseinander bauen, wirst überrascht sein. Ich würde dir raten einen vom Conrad oder so kaufen, die sind in der Regel recht gut und haben auch längere Standbyzeiten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Drittanbieter-Akkus?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

akku doppelt so stark wie nominell

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.