DSL-Modem mit für DSL 16000

Diskutiere DSL-Modem mit für DSL 16000 im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo , ich brauche eure Beratung . Ich suche ein DSL-Modem oder einen Router ( mit DSL-Modem ) für DSL 16000 der Telekom . Es ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. DSL-Modem mit für DSL 16000 #1
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard DSL-Modem mit für DSL 16000

    Hallo ,

    ich brauche eure Beratung . Ich suche ein DSL-Modem oder einen Router ( mit DSL-Modem ) für DSL 16000 der Telekom . Es sollte zuverlässig und unkompliziert in der Handhabung sein . Bevorzugt nur ein Modem für DSL .
    Was für Geräte könnt ihr empfehlen . W-Lan und Firewall brauche ich nicht - kann der Router aber haben .

    Danke im voraus !

    MfG

    Runner

  2. Standard

    Hallo Runner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DSL-Modem mit für DSL 16000 #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Fritzbox 7170 - was besseres ist quasi nicht zu bekommen.

  4. DSL-Modem mit für DSL 16000 #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Z.B. die aktuellen Fritz-Boxen (Modem + Router in ein Gerät). Für Dich würde diese reichen, falls es doch W-LAN sein soll, dann diese.

    Haben auch eine Firewall (wie eigentlich jeder DSL-Router), sind eh 1000x besser als irgendwelche Desktop-Firewalls. Nervige Einwahlsoftware brauchst Du ebenfalls nicht, dafür hat man nen Router...

    Edit: Die Fritzbox von Tobi hat noch VOIP (Internettelefonie),.

  5. DSL-Modem mit für DSL 16000 #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Ich danke Euch !
    Könnt ihr noch ein einfaches DSL-Modem empfehlen ?

    Wie dieses z.B. :
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    MfG

    Runner

  6. DSL-Modem mit für DSL 16000 #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Du einen Router hast, dann kannst Du auch ein herkömmliches DSL-Modem holen. Das Devolo würde gehen, Netgear wäre eine günstige Alternative.

    Wenn Du keinen Router hast, dann eine von den genannten Fritzen!
    Sicherheit geht nunmal vor, Desktop-Firewalls taugen nichts (sind nur besser als garkeine) im Vergleich zum Router.

  7. DSL-Modem mit für DSL 16000 #6
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Normalerweise kriegst du von der Telekom ein recht günstiges Modem Bzw Router dazu das würde ich nehmen kommt zwar nicht an die Fritzbox von oben ran ist aber günstiger (oder kostenlos) als diese.

    Ps: ich hab diese Box und bei 95% zufrieden damit hast guten Support Der einzige Mist ist der USB 1.1 Anschluß für Drucker ausreichend aber Datenspeicher nur bedingt zu gebrauchen aber die haben angekündigt in zukünfige Box eine USB 2.0 Anschluß reinzubauen

  8. DSL-Modem mit für DSL 16000 #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Danke !

    Habe vorhin bei T-Com angerufen . Habe dort ein kostenfreie Telefonnummer bekommen und bekomme wahrscheinlich ebenfalls einen kostenfreien Router, da mein altes Modem DSL 16000 nicht unterstützt ! Kein schlechter Service .

  9. DSL-Modem mit für DSL 16000 #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias
    Fritzbox 7170 - was besseres ist quasi nicht zu bekommen.
    Dem kann ich nicht zustimmen. Ich ziehe jederzeit meinen Draytek Vigor 2900 einer FritzBox vor...Die FritzBox ist ja noch nicht mal in der Lage eine WLAN Authentifizierung über einen Radius Server (802.1x) herszustellen.

    Die Drayteks sind für mich um einiges besser und professioneller als eine FritzBox. Ich möchte meinen nicht mehr missen.

    Meine FritzBox dient mir jetzt als DSL Modem...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

DSL-Modem mit für DSL 16000

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dsl modem 16000 test

dsl modem 16000 telekom

einfaches dsl-modem test
telefon modem test 16mbit
telekom 16000 dsl modem
telekom modem 16000 standard

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.