DVB-T Empfangsbox

Diskutiere DVB-T Empfangsbox im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; haupagge dec 2000-t hab ich ins auge gefasst kann man so wohl am rechner an schliessen und auch am fernseher.......



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. DVB-T Empfangsbox #9
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    haupagge dec 2000-t hab ich ins auge gefasst kann man so wohl am rechner an schliessen und auch am fernseher....

  2. Standard

    Hallo crappo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DVB-T Empfangsbox #10
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Zitat Zitat von Napsterkiller
    haupagge dec 2000-t hab ich ins auge gefasst kann man so wohl am rechner an schliessen und auch am fernseher....
    Naja, diese dvb-t Box hat grad mal USB 1.1, laut diesem Datenblatt, und nicht mal die Möglichkeit eine DTS-Anlage per optischen/coaxialen Digitalausgang anzuschliessen. Nun ja, wär' eh nichts für mich.

  4. DVB-T Empfangsbox #11
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    usb 1.1 mit 12 MBit/s reicht vollkommen aus um den daten stream auf die platte zu ziehen ........alles andereist dir überlassen....

  5. DVB-T Empfangsbox #12
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Gibt es auch schon andere Boxen mit dieser Funktion? Hört sich gut an, allerdings sind 159,- nicht ganz in meinem Preirahmen.
    Was den Sound angeht... ich glaube nicht, dass ich in absehbarer Zeit mein 6.1 Sys vom PC an den Fernseher holen werde.
    Von daher lege ich nicht sehr großen Wert auf den digitalen Sound-Ausgang.

    Wichtig ist, dass Bild- und Tonqualität stimmen. Außerdem sollte der Empfang gut sein, auch wenn das Signal mal ein bisschen schwächer ist.

  6. DVB-T Empfangsbox #13
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Zitat Zitat von crappo
    Gibt es auch schon andere Boxen mit dieser Funktion? Hört sich gut an, allerdings sind 159,- nicht ganz in meinem Preirahmen.
    Was den Sound angeht... ich glaube nicht, dass ich in absehbarer Zeit mein 6.1 Sys vom PC an den Fernseher holen werde.
    Von daher lege ich nicht sehr großen Wert auf den digitalen Sound-Ausgang.

    Wichtig ist, dass Bild- und Tonqualität stimmen. Außerdem sollte der Empfang gut sein, auch wenn das Signal mal ein bisschen schwächer ist.

    Wenn das so ist und die Möglichkeit hast die beiden die du ins Auge gefasst hast, bei dir vor Ort zu kaufen, bitte doch den Händler dass du zum Testen beide @home nimmst und sich dann für einen entscheidest. Wäre eine Idee, weiss ned, ob ein Händler sich darauf einlässt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

DVB-T Empfangsbox

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.