Entscheidungsfrage : Netzteil

Diskutiere Entscheidungsfrage : Netzteil im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ich schlies mich der Frage jetz einfach mal an... Main NT sit vor kurzen abgekackt und da ich eigentlich sowieso nen neuen Rechner kaufen wollte ...



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 27
 
  1. Entscheidungsfrage : Netzteil #17
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    Ich schlies mich der Frage jetz einfach mal an...
    Main NT sit vor kurzen abgekackt und da ich eigentlich sowieso nen neuen Rechner kaufen wollte (sockel 939 mainboard mit agp und pcie Steckplatz; Athlon 64 3000+; zeitweise meine alte Graka 6600 gt und meine alten Laufwerke und Festplatten (IDE))
    Ich dachte da auch an das Enermax bzw. das Sharkoon sha480-9a.

  2. Standard

    Hallo Kamrany,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Entscheidungsfrage : Netzteil #18
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von noObi
    Ich dachte da auch an das Enermax bzw. das Sharkoon sha480-9a.
    Ich finde die Sharkoon NTs sind unterbewertet und somit ein echter Geheimtipp. In Sachen Energieeffizienz spielen die auch immer ganz oben mit. Ich habe sie schon mehrmals verbaut: Stabile Spannungen und wirklich "silent"!

    Einzig das fehlen eines Kabelmanagements erachte ich für nicht mehr ganz zeitgemäß, weshalb ich in letzter Zeit fast ausschließlich Tagan NTs verbaut habe (auch ein BQ Dark Power Pro und zwei Libertys).

  4. Entscheidungsfrage : Netzteil #19
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Sharkoons sind ja auch Enermaxe... Gleiches Innenleben (optisch jedenfalls, die Toleranzwerte von Widerständen kann man ja auf Fotos nicht erkennen), auch äußerlich gleiche Merkmale (z.B. Drehpoti für den Lüfter und auch Aufkleber für Drehpoti und Lüfternachlauf).

  5. Entscheidungsfrage : Netzteil #20
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    Gut brauch ich überhaupt so ein "teures" NT oder gibst da günstige GUTE Alternativen?
    Und welches Mainboard könnt ihr mir empfehlen (pcie und agp, Sockel 939) ?
    Danke schonmal :)

  6. Entscheidungsfrage : Netzteil #21
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von noObi
    Gut brauch ich überhaupt so ein "teures" NT oder gibst da günstige GUTE Alternativen?
    Und welches Mainboard könnt ihr mir empfehlen (pcie und agp, Sockel 939) ?
    Danke schonmal :)

    Also als Selberschrauber sollte man gerade beim NT nicht sparen und eher eine höhere Combined Power wählen. Man weiß ja nie was noch kommt.

    Und das es ein MOBO gibt das PCIe UND AGP MIT So939 gibt wäre mir eigentlich nicht bekannt. Falls mir da nichts endgangen (Wissen kann mans ja net) ist gibt es IMHO so etwas gar nicht!

  7. Entscheidungsfrage : Netzteil #22
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    http://www.alternate.de/html/product...=true&#tecData Das wäre so eins ^^
    Is der proz (64 3000+; Venice)für cs und evtl. mal um ein neues Spiel anzuspielen ausreichend???
    Und könnte vieleicht irgendjemand (außer jemand weis eins) für mich so ein Mainboard mit agp und pcie suchen weil ich fast mehr IDE-Kanäle bräuchte (Ich hab 56K, juhu!!!) pls???

  8. Entscheidungsfrage : Netzteil #23
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Aha das war mir neu. Das Mobo schaut nicht schlecht aus. Passt würde ich sagen.

    Für CS reicht der Prozi allemal. Aber Zunkunftsicher ist der absolut nicht!

  9. Entscheidungsfrage : Netzteil #24
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    Welchen würdest du dann empfehlen? Der "PC" (Mainboard, Proz, NT und vorerst kein RAM und Graka) soll ned mehr als 200 - 250 € kosten???

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Entscheidungsfrage : Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.