Ersatzteile für Familie

Diskutiere Ersatzteile für Familie im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo Gemeinde Bei meinen Eltern und jüngeren Brüdern ist die Tage das Board abgeraucht. Der Rechner war ein Sockel A System mit ide platten und ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Ersatzteile für Familie #1
    Volles Mitglied Avatar von schnaydar

    Standard Ersatzteile für Familie

    Hallo Gemeinde

    Bei meinen Eltern und jüngeren Brüdern ist die Tage das Board abgeraucht.
    Der Rechner war ein Sockel A System mit ide platten und ide Laufwerken logisch oder. (1 DVD-Rom 1 DVD Brenner 1 HDD). AGP Graka ist auch noch da.

    So jetzt die Frage an euch wie ich das ganze wieder zum laufen bringe.

    Meiner Meinung nach macht es nicht so viel Sinn nach einem Sockel A Board zu suchen, sonder ich denke evtl an update der Hauptkomponenten.
    Gehäuse Laufwerke(evtl nur teilweise, aber die alte Festplatte muss nochmal rein) und evtl das Netzteil TSP 350 könnte man ja weiter verwenden.

    Also was würde man im Mid-Range Bereich anstreben.
    Die Brüder spielen ab und an ein Spiel welche aber normalerweise nicht die neusten sind.
    Eltern machen eigtl nur Textverabeitung und I-Net aber das ist ja für ne neue Mühle eh kein Problem.

    Bitte macht mal ein paar Vorschläge was man da am besten kauft.

    Grüße

  2. Standard

    Hallo schnaydar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ersatzteile für Familie #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Zum einen sollte man ein vernünftiges Netzteil benutzen, Enermax oder Seasonic wären da angebracht.

    Auf neuste Boards ist es schwer realisierbar soviele IDE Geräte anzubauen, da diese nurnoch über einen IDE Port verfügen.

    Ein neues Sockel A Board würde mit 30€ nicht so gravierend sein, bei dem Nutzungsumfang wäre das wars. die bessere Lösung, alles andere würde ein paar hundert Euro kosten.

  4. Ersatzteile für Familie #3
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Dir muss klar sein, dass bei einem solchen Update eine neue Grafikkarte her muss, oder deine Brüder müssen bei den gelegentlichen Spielchen mit einer Onbaordgrafik vorlieb nehmen. Ansonsten macht das Upgrade keinen Sinn und ein gebrauchtes Sockel A Board ist sowieso die günstigste Alternative.

    Um noch zwei vollwertige PATA Kanäle zu erhalten (IDE ist eigentlich der Überbegriff, d.h. Serial-ATA ist eine besondere Form der IDE-Schnittstelle und die alte war lediglich Parallel, daher PATA), sollte auf ein Sockel AM2 Board mit nForce4 zurückgegriffen werden, z.B. dieses hier.

    TSP zähle ich eigentlich noch zu den Markenherstellern. Sie sind im Retailmarkt nicht sonderlich aktiv, aber ein TSP Gerät ist mir nicht einmal negativ aufgefallen. Bei einer stärkeren Grafikkarte wird wohl eher die Aufteilung der Stromschienen ein Problem darstellen, als die Qualität, denn ältere NTs weisen meist eine zu schwache 12V Schiene auf (18A sind Minimum).

  5. Ersatzteile für Familie #4
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    Kannst auch hardwareversand.de - Artikel-Information kaufen und dazu einen passenden Prozessor

    Edit. Was issen da für Ram verbaut?

  6. Ersatzteile für Familie #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von schnaydar

    Standard

    Hiho

    danke schon mal für die Antworten.

    @Sanderson da ist ddr 266 drin.

    Bezügl des Mainboards als Sockel A Ersatz ist es halt gar nicht mal so leicht noch ein zu kriegen habe mal bei alternate und mindfactory geschaut und kein ATX board mehr da.

    Desweiteren ist halt auch die Frage ob sich der Aufwand lohnt, da ich die Kiste ja ganz auseinander nehmen muss und dann wieder zusammen bauen und komplett installieren damit es wieder läuft und mit Sockel A ist halt bezügl der Games meiner Brüder wohl mal auch Schicht im Schacht.

    Was ich damit sagen will ist das es evtl cleverer ist jetzt in ein System mit 1 ide controller (wie gesagt die alte Platte muss dran und der Brenner) und sonst halt Board, CPU, RAM; Graka neu zu investieren was dann bezügl Performance doch etwas zukunftssicherer ist.
    Beim Netzteil weiss ich grad nicht genau wie es auf den Schienen aussieht. Müsste man dann evtl updaten.

    Würde ich für son Update ne AMD oder ne Intel Konfig nehmen. Und welche Graka im 100 -150€ Bereich?

  7. Ersatzteile für Familie #6
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    Wieviel willste denn insgesammt für den pc ausgeben?

  8. Ersatzteile für Familie #7
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Was spielen denn deine Brüder so?
    Mit einem schnellerem Rechner werden wahrscheinlich auch die Ansprüche von denen steigen ;)

    Edit: Wenn es nicht so eilig wäre (wovon ich ausgehe), würde ich dir mein Abit NF7 2.0 mit dem blauem Zalman für 20€ exkl. anbieten.

  9. Ersatzteile für Familie #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von schnaydar

    Standard

    Also bislang spielen sie so sachen wie nfs underground...

    bezügl der Ansprüche: die steigen so und so

    daher hatte ich ja überlegt etwas besseres zu nehmen anstatt die kiste zu reparieren und neu zu installieren und dann nach weihnachten wieder nur loslegen zu müssen.

    Hmm Preis würde ich mal so 400 oder so sagen kann aber auch etwas mehr oder weniger sein.

    gruß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ersatzteile für Familie

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.