Externe Festplatte

Diskutiere Externe Festplatte im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Moin zusammen, ich bin gerade am überlegen, ob ich mir eine externe Platte zulegen sollte. Daten auf DVDs zu sichern ist ja schön und gut, ...



Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. Externe Festplatte #1
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard Externe Festplatte

    Moin zusammen,

    ich bin gerade am überlegen, ob ich mir eine externe Platte zulegen sollte. Daten auf DVDs zu sichern ist ja schön und gut, aber das dauert einfach und ist auf Dauer auch nicht so billig.
    Als erstes dachte ich, 80€ für 250 GB ist doch nicht schlecht, aber derzeit tendiere ich doch eher zu einer 500GB-Version, entweder von TEAC oder WD:
    TEAC HDD extern 3.5", 500GB, USB 2.0 (HD-35PUK-B-500) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
    Western Digital Elements 500GB, USB 2.0 (WDE1U5000E) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland

    Die Sache ist jetzt folgende: Ich habe gerade einiges gelesen, und eher empfohlen wird ja, sich eine interne Platte mit einem entsprechenden Rahmen zu einer externen zu machen.

    Meine Anforderungen sehen so aus, dass das wirklich eine reine Backupplatte sein soll, die die meiste Zeit im Schrank verbringt, vielleicht von Zeit zu Zeit nehm ich die mal zu einem Freund oder auf LAN oder so, aber das sind eher Ausnahmen... Ansonsten soll die wirklich zum Großteil nur zum Sichern angeschlossen werden oder wenn ich was von der brauche, aber keinesfalls Dauerbetrieb oder so.
    Daher würde mir USB2.0 auch völlig ausreichen, 30 MB/s sollte die dann ja schaffen.
    Außerdem will ich da jetzt auch nicht übermäßig viel Geld für ausgeben, also so um die 100-110€ wäre eben schon die Grenze.

    Jetzt die Masterfrage... Kann ich mir die oben genannten Platten bei diesen Anforderungen kaufen, ohne Angst haben zu müssen, meine Daten in einem Jahr zu verlieren? Bisher ist nämlich jede einzelne Festplatte, die ich in einem meiner Rechner hatte, irgendwann abgeraucht, und das nach jeweils max. 3 Jahren... Daher habe ich einen gewissen Respekt vor Plattendefekten, wie man sich vorstellen kann.

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Externe Festplatte #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Wirklich sicher sein kannst du nie, dass nichts passiert. Ansonsten kannste die aber bedenkenlos nehmen, eine selbst zusammengebaute 500GB externe wäre wohl ein paar Euros teurer, da alleine schon 100€ für die Platte draufgehen und für ein anständiges Icy Box / Icy Dock Gehäuse schon noch mal gut und gerne 30+ € über die Ladentheke gehen...


Externe Festplatte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.