Festplatte (IDE)

Diskutiere Festplatte (IDE) im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Teccers, ich will mir ne 2te Platte holen. Eigentlich war ich mir ja sicher, dass es ne SP1614N wird. So einen arbeite mittlerweile schon ...



Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. Festplatte (IDE) #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von El loco

    Mein System
    El loco's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 x2 Mobile TL-56
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR2
    Festplatte:
    160 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 8400M G
    Monitor:
    17 Zoll WXGA+ Acer CrytalBrite LCD
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium

    Standard Festplatte (IDE)

    Hi Teccers,

    ich will mir ne 2te Platte holen. Eigentlich war ich mir ja sicher, dass es ne SP1614N wird. So einen arbeite mittlerweile schon einige Zeit in meinem System, außerdem sind die Samsungs im Moment ja sehr preiswert.

    Dann hab ich gelesen, dass Samsung mittlerweile hohe Abrauchquoten hat und wurde abgeschreckt...

    Deshalb meine Frage, welche Platte soll ich kaufen?

    Es soll ne IDE sein, min. 160GB!

    Wieweit merkt man den Unterschied zwischen 2MB bzw. 8MB Cache und 5400rpm bzw 7200rpm?

    Danke an alle die mir antworten und helfen.

    Grüße aus Franken
    DoM

  2. Standard

    Hallo El loco,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte (IDE) #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mit dieser hier wirst Du nichts verkehrt machen: http://www.geizhals.at/deutschland/a133929.html
    Ansonsten noch ne Seagate.

    Einen Unterschied zwischen 5400 und 7200 U/min merkt man deutlich, beim Cache nicht so. Die 5400er eigenen sich (zumindest bei 3,5") eher für leise HT-PCs (PC als Multimediaplayer, also Musik, Heimkino usw.), da kommt es ja nicht auf Übertragungsraten an, Ladezeiten (z.B. bei Spiele) entfallen ja beim HT-PC (bis auf das Starten von Windows).

    Edit:
    außerdem sind die Samsungs im Moment ja sehr preiswert.

    Dann hab ich gelesen, dass Samsung mittlerweile hohe Abrauchquoten hat und wurde abgeschreckt...
    Da gibt es zwei Möglichkeiten:
    - Die Platten sind günstig, damit man die sich kauft (für diejenigen, die es mit der Ausfallsquote nicht wissen)
    - An der Mechanik wird gespart. um die Platten zu Kampfpreisen anbieten zu können.
    Außerdem sind "Korea" und "Feinmechanik" zwei verschiedene Welten...


Festplatte (IDE)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.