Frage ob sich das lohnt

Diskutiere Frage ob sich das lohnt im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hab im Moment nen PC der ordentlich am kriechen is: P4 3.0GHZ HT MSI 875P Neo FisR2 1024MB (4x256) DDR400-Ram Gainward GF6800 Ultra Ich hab ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Frage ob sich das lohnt #1
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard Frage ob sich das lohnt

    Hab im Moment nen PC der ordentlich am kriechen is:
    P4 3.0GHZ HT
    MSI 875P Neo FisR2
    1024MB (4x256) DDR400-Ram
    Gainward GF6800 Ultra

    Ich hab mir gedacht die GraKa is ja net so schwach, also rüst ich mal auf. Nach LANGER Such hab ich dann folgendes gefunden:

    Athlon64 X2 3800+
    MSI K8t Neo 2
    Gehäuse+Netzteil (nehme aber mein altes)

    bringt des was? Das Ganze würd mich nur 279€ kosten...und mit ner AGP-GraKa find ich glaub ich nix besseres...was meint ihr?

  2. Standard

    Hallo Sanderson,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage ob sich das lohnt #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Sind deine Arbeitsspeicher alle doppelseitig bestückt? Der X2 kommt damit zwar klar, aber die Performance geht ein wenig flöten.

    Ansonsten ist der Rest top

    Edit: Als Board würde ich lieber das MSI K8N Neo2 Platinium nehmen.
    DAS Board für Sockel 939 und AGP.

  4. Frage ob sich das lohnt #3
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Von SingleCore auf DualCore wirste in neueren Anwendungen und Spielen auf jeden Fall was bemerken. Aber auch so sollte dein jetziger PC eigentlich noch genug Power haben, bis auf die Tatsache, dass eine Heizung drin verbaut ist (P4)...

  5. Frage ob sich das lohnt #4
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hund's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    Asus K8N-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR-PC400
    Festplatte:
    Excelstore 80GB IDE& 1TB Samsung Sata1
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950 Pro AGP 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung T220HD 22 Zoll + Mag Innovision 17 Zoll
    Gehäuse:
    Coolermaster (Centurion 5-black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    3D Mark 2005:
    7168
    Betriebssystem:
    WIN 7 Pro
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk, LG GSA-4167B
    Sonstiges:
    Kabel, sehr viele Kabel!

    Standard

    Hm, noch ein Board mit AGP und DDR1 kaufen, nein ich glaube nicht das es sich lohnt! Den Prozessor wirst du sicherlich bemerken aber den meisten Spielen sind inzwischen eher 1GB Arbeitsspeicher zu wenig, ich würde lieber noch etwas sparen und dann ein aktuelles Board mit PCI-E und DDR2 holen.
    Wofür wird denn der PC gebraucht?

  6. Frage ob sich das lohnt #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    K8N wird dort nicht angeboten hab aber über das K8t fast nur positives gelesen...
    der pc wird zum zocken verwendet und 2gb ram könnt ich mir auch noch kaufen...will aber mit dem umstieg auf pci-e etc noch warten, bis dx10, vista und quadcore erschwinglich is...ich denk die graka bremst mein system nicht aus die frage war nur ob ich den prozessor merke (v.a. in spielen)
    achja^^: DANKE an alle antworter

  7. Frage ob sich das lohnt #6
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Ich würde noch etwas warten (von der Leistung reichts ja noch locker für alles) und dann nen komplett neuen PC kaufen. Die Grafikkarte ist zwar sehr flott, aber ne entsprechende PCIe-Karte kriegt man schon für etwa 110€ und die 4*256MB bringen ja nicht die volle Leistung, wie zB 2*512 oder 1*1024. Also lieber etwas warten und dann komplett neu mit PCIe und DDR2.


Frage ob sich das lohnt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.