Fragen zu neuen Komponenten...

Diskutiere Fragen zu neuen Komponenten... im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Zitat von Toledo-Fabi Da kann der Infinity seine Stärken ausspielen, weil man nicht wie bei AMD Sockel an zwei richtungen gebunden ist, stelle dir einfach ...



Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. Fragen zu neuen Komponenten... #17
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von Toledo-Fabi
    Da kann der Infinity seine Stärken ausspielen, weil man nicht wie bei AMD Sockel an zwei richtungen gebunden ist, stelle dir einfach das Bild von meinem um 90 Grad versetzt vor, dann siehtst du, das er den Lüfter dann auf der breiteren Seite hängen hat, und eben auch richtung Hecklüfter bläßt.

    Ich hoffe ich habs jetzt geschafft.
    Also ich hab es jetzt verstanden.

    Ist ja auch schon spät ....

  2. Standard

    Hallo mstramm,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fragen zu neuen Komponenten... #18
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Toledo-Fabi
    Da kann der Infinity seine Stärken ausspielen, weil man nicht wie bei AMD Sockel an zwei richtungen gebunden ist, stelle dir einfach das Bild von meinem um 90 Grad versetzt vor, dann siehtst du, das er den Lüfter dann auf der breiteren Seite hängen hat, und eben auch richtung Hecklüfter bläßt.

    Ich hoffe ich habs jetzt geschafft.
    Ne haste nicht!!!

    Deine Erklärung mit dem Infinity macht Sinn keine Frage aber gilt doch genauso für den Mine...ich glaube wir reden aneinander vorbei...

    Stehen jetzt hier schon 3 User aufm Schlauch?

  4. Fragen zu neuen Komponenten... #19
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von Toledo-Fabi
    Und Kühler: Bei den Layout der Intelboards sind die Scythe Infinitys die besen, der Mine ist zwar auch gut, aber der spielt seine Stärken nur bei AMD Boards richtig aus.
    Aussage: Mine besser bei AMD- als bei Intel-Systemen

    Zitat Zitat von Toledo-Fabi
    Durch das 4-Loch-Layout von Boards für den Sockel 775 kann man den Kühler in alle Richtungen Montieren, also kann er auch direkt zum Hecklüfter pusten, bei AMD hat man durch die Montierungsvorrichtung zwar das glück das man ihn leichter Montieren kann aber der Kühler nur in 2 Richtungen Montieren kann, also, wenn man will, das der Lüfter richtung Gehäuselüfter pustet muss man ihn seitlich anbrigen, aber das hat zur Folge, das der Lüfter breiter als der Kühlkörper ist, und so performance in Form von Luft verloren geht, als das er nicht mit voller Kraft "reinbläßt".
    Aussage: Mine besser bei Intel- als bei AMD-Systemen

    Das sind die beiden Aussagen die zur allgemeinen Verwirrung geführt haben, weil sie gegensätzlich sind......was wahrscheinlich dadurch zustande kam, daß nicht klar war auf welchen Kühler sich die zweite Aussage bezog...
    Zitat Zitat von Toledo-Fabi
    der Mine ist zwar auch gut, aber der spielt seine Stärken nur bei AMD Boards richtig aus
    ...wobei diese Aussage dann trotzdem falsch ist.....

  5. Fragen zu neuen Komponenten... #20
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Zitat Zitat von Mir
    Durch das 4-Loch-Layout von Boards für den Sockel 775 kann man den Kühler in alle Richtungen Montieren, also kann er auch direkt zum Hecklüfter pusten, bei AMD hat man durch die Montierungsvorrichtung zwar das glück das man ihn leichter Montieren kann aber der Kühler nur in 2 Richtungen Montieren kann, also, wenn man will, das der Lüfter richtung Gehäuselüfter pustet muss man ihn seitlich anbrigen, aber das hat zur Folge, das der Lüfter breiter als der Kühlkörper ist, und so performance in Form von Luft verloren geht, als das er nicht mit voller Kraft "reinbläßt".
    Hans-Fuchs, danke du hast mir die Augen geöffnet ;). Das hätte ich noch dazuschreiben sollen, dass das für den Infinity war.

    Sockel 775

    Durch das 4-Loch-Layout von Boards für den Sockel 775 kann man den Kühler in alle Richtungen Montieren, also kann er auch direkt zum Hecklüfter pusten
    - Infinity besser

    Sockel 939/AM2

    bei AMD hat man durch die Montierungsvorrichtung zwar das glück das man ihn leichter Montieren kann aber der Kühler nur in 2 Richtungen Montieren kann, also, wenn man will, das der Lüfter richtung Gehäuselüfter pustet muss man ihn seitlich anbrigen, aber das hat zur Folge, das der Lüfter breiter als der Kühlkörper ist, und so performance in Form von Luft verloren geht, als das er nicht mit voller Kraft "reinbläßt".
    - Infinity schlechter

    Naja wenn man den Sinn von meinen Beitrag kennt wäre es verständlich, wenn nicht eben nicht. Und Das Gewicht ist für heutige Boards kein Prob, ein Motherboard muss (!!) mindestens 1,8 Kilo aushalten. Und da ist der Infinity mit seinen nur 860 (oder so) Gramm leicht. Aber das sollte jeder für sich selber entscheiden, wer viel auf LANs geht ist mit dem Mine auf den sichereren Weg.

    Damit wäre das geklärt, Puhh ;)

    Mfg

  6. Fragen zu neuen Komponenten... #21
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Das war mal voll aneinander vorbei...

    Der Infinity wiegt aber 950g...

    Aber wo steht denn das Mobo's 1,8kg aushalten müssen
    Also meins (nur Pushpin möglich) wäre glaube ich schon mit nem kg bedient...

  7. Fragen zu neuen Komponenten... #22
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Das war mal voll aneinander vorbei...
    Da haste vollkommen recht

    Das mit den 1,8 Kg hab ich vor 1 oder 2 Wochen im cb Forum gelesen, kann es aber irgendwie auch nicht so recht glauben. Wobei: die 950 g vom Infinity sind zwar auf dem Blatt viel, aber wenn man ihn in der Hand hat kommt er einen garnicht so schwer vor. Natürlich wird es auf dem Board durch die Hebelwirkung verstärkt. Aber das sollte jedes anständige Board aushalten können.

    ... Aber langsam sollten wir mal wieder back to topic kommen

    @ot, mal wieder ein total gelungenes comeback

  8. Fragen zu neuen Komponenten... #23
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Die Sockelspezifikationen sagen da aber etwas anderes. Der Kühler darf maximal 450g wiegen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Fragen zu neuen Komponenten...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.