Gaming PC aufrüsten

Diskutiere Gaming PC aufrüsten im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo mein Mann möchte gerne seinen PC den er sich vor ca. 3 Jahren zusammen gestellt hat aufrüsten. Hierzu möchte ich mir ein paar Ratschläge ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Gaming PC aufrüsten #1
    Volles Mitglied Avatar von coja

    Standard Gaming PC aufrüsten

    Hallo

    mein Mann möchte gerne seinen PC den er sich vor ca. 3 Jahren zusammen gestellt hat aufrüsten. Hierzu möchte ich mir ein paar Ratschläge geben lassen.

    Sein System ist:

    CPU: Intel Core 2 Duo PC1333 3,00GHz
    Grafikkarte: HD4850 512 MB
    Mainboard: MSI P43 Neo7 Sockel 775
    RAM: A-Data XPG DDR2
    Netzteil: Corsair CMPSU-450VX 450W ATX


    Er sollte soweit aufgerüstet werden das aktuelle Titel wie Rage oder BF3 bei normaler Grafik gut spielbar sind.
    Kann man davon Komponenten behalten und etwa nur die Grafikkarte austauschen oder sollte man gleich in mehr investieren?

    danke für hilfreiche Vorschläge.

    mfg coja

    ps: falls man alles neu kaufen müsste, würden wir ca. 600€ ausgeben.

  2. Standard

    Hallo coja,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gaming PC aufrüsten #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Hallo coja!

    Also ich denke der Rechner sollte noch "aufrüstbar" sein. Evtl. ein Prozessor Intel Core Quad (z.B. Q9550 4 x 2,83GHz oder gar Q9650 mit 4 x 3.0 GHz) und 'ne GraKa z.B. eine Gforce GTX 285 mit 1024 MB. Das reicht bei mir für Crysis2 und konsorten...es würd' auch eine bessere GraKa wie 560 ti oder so in Frage kommen...
    Natürlich darfs auch immer ein bischen RAM mehr sein allerdings bei mehr als 3,5 GB muss auch ein Betriebssystem mit 64 Bit zum einsatz kommen...

    Allerdings gibts bestimmt noch Profis, die Euch andere Komponenten empfehlen können und würden, also ruhig abwarten ob noch bessere Vorschläge kommen ;-)


    greetz"Trahax"

  4. Gaming PC aufrüsten #3
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Hey,

    Ob es wirklich Sinn macht in ein veraltetes System noch zu stecken...


    Habe da mal nen bissel was zusammengestellt...

    https://www.mindfactory.de/shopping_...1484f005b56dc5

    Sind 476€...

    HDD, Gehäuse, Netzteil wäre denke ich mal möglich von deinem alten system zu nehmen.

    Mfg

  5. Gaming PC aufrüsten #4
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    mit 600€ kann man schon ein ordentliches Upgrade auf aktulle Hardware in die Wege leiten.
    Ist auch der deutlich sinnvollere Weg.

    Der Vorschlag meines Vorredners ist auf jeden Fall eine Überlegung wert. Wenn es noch etwas günstiger sein darf, kann man auch bedenkenlos in ein AMD-System mit aktuellem Prozessor investieren und zusätzlich eine kleine SSD mit dazu nehmen, die die Geschwindigkeit des Systems nochmal deutlich steigern sollte.

    MfG - Frank

  6. Gaming PC aufrüsten #5
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Zu CPU und RAM fehlen ja leider paar Details aber ich kann dir sagen, dass die Grafikkarte für BF3 mit mittleren Details ausreichend ist.
    Bei mir werkelt nämlich die gleiche und BF3 ist echt klasse ;-)

    So könntet ihr euch wahlweilse auch erstmal um CPU/RAM/Mainboard kümmern und dann, falls es euch doch nicht ganz taugt, noch ne bessere GraKa einbauen...


Gaming PC aufrüsten

Ähnliche Themen zu Gaming PC aufrüsten


  1. Mehr Gaming Power - Logitechs neue Optical Gaming Mouse G400 trumpft bei Schnelligkeit und Präzision auf: Logitechs Optical Gaming Mouse G400 tritt die Nachfolge der legendären MX518 an München, 9. Juni 2011 - Gamer aufgepasst: Die Optical Gaming Mouse G400 ist der Nachfolger...



  2. 2011 CES Gaming Showcase zeigt die neuesten Gaming-Technologien: Nintendo nimmt wieder an der CES teil. Weitere Aussteller sind u.a. AMD, HP, Intel, Lenovo, LevelUp, Logitech, Microsoft, Nokia, Sony. Arlington, Virginia, 26. November...



  3. Gaming PC bis 800€: Hi, nachdem ich in einem anderen Thread Tips zum Aufrüsten beansprucht habe, bin ich jetzt zum Schluss gekommen mein Budget aufzubrauchen und mir einen kompletten Rechner...



  4. Gaming PC + TFT für 600 €: Hallo zusammen. Ich möchte mir einen Gaming PC + TFT für ca. 600 € zusammenstellen. Könntet ihr mir dabei Helfen oder meine jetzige Konfiguration ändern ? Samsung...



  5. Gaming PC: Hallo alle miteinander :) Ich plane mir bis ende diesen Monats einen neuen Rechner Zusammenzustellen, und hatte mir erhofft ihr könntet mir hierbei weiterhelfen. Mir...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.