Gehäuse-Fragen

Diskutiere Gehäuse-Fragen im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; bin neu hier ud will mir evtl dieses eBay: ATX PC Midi Tower Gehäuse Modding 550 W Watt Netzteil (Artikel 130116437299 endet 26.05.07 21:30:00 MESZ) ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Gehäuse-Fragen #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Anfänger_93's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 CPU 3.00GHz
    Mainboard:
    foxconn 6497mc
    Arbeitsspeicher:
    1GB
    Festplatte:
    1x250GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 7300se
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    EIZO FlexScan M1900
    Betriebssystem:
    Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Laufwerke:
    1xDVD-Laufwerk + 1xDVD-Brenner

    Standard Gehäuse-Fragen

    bin neu hier ud will mir evtl dieses eBay: ATX PC Midi Tower Gehäuse Modding 550 W Watt Netzteil (Artikel 130116437299 endet 26.05.07 21:30:00 MESZ)
    Gehäuse kaufen. Ich bin ein anfänger auf diesem gebiet, das heißt aber nich das ich keine ahnung von pc's habe^^. Ich würde von euch gerne ein paar tipps oder sowas haben ob ich beim kauf auf sachen achten muss wie z.B. größe und so damit das da alles reinpasst. bei dem gehäuse ist auch noch ein netzteil dabei muss ich da noch auf irgendwas achten??

    also schonmal danke^^

  2. Standard

    Hallo Anfänger_93,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gehäuse-Fragen #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Willkommen im Forum.

    Das Gehäuse ist größter Mist. Mit dem wirste keine ordentliche Luftzirkulation (vorne unten bläst ein Lüfter kalte Luft rein, hinten oben pustet ein Lüfter die warme Luft wieder raus) zustande bekommen.
    Aber schreib doch mal, was für Hardware du im Gehäuse verstauen willst.
    Passen wird alles, solange du ein ATX-Mainboard hast.

    Das Netzteil sieht nach einem Xilence aus. Gleich die Finger von lassen, wenn dir deine Hardware lieb ist ;)

    Schau mal bei Caseking vorbei. Die haben einige Gehäuse parat. Wichtig ist halt, dass 120er Lüfter montiert werden können (meine Meinung).

  4. Gehäuse-Fragen #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Anfänger_93's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 CPU 3.00GHz
    Mainboard:
    foxconn 6497mc
    Arbeitsspeicher:
    1GB
    Festplatte:
    1x250GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 7300se
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    EIZO FlexScan M1900
    Betriebssystem:
    Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Laufwerke:
    1xDVD-Laufwerk + 1xDVD-Brenner

    Standard

    cool danke du hast mich gerade vor einer katastrophe bewahrt^^. Also bei nem netzteil, kann ich da auch einfach mein altes nehmen wenn das da rein passt? Ihc schau mal bei caseking vorbei.

  5. Gehäuse-Fragen #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Anfänger_93's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 CPU 3.00GHz
    Mainboard:
    foxconn 6497mc
    Arbeitsspeicher:
    1GB
    Festplatte:
    1x250GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 7300se
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    EIZO FlexScan M1900
    Betriebssystem:
    Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Laufwerke:
    1xDVD-Laufwerk + 1xDVD-Brenner

    Standard

    ach die hardware hab ich ja gan vergessen^^ Mainboard: foxconn 6497mc, grafikkarte: Nvidia geforce 7300se, 1GB arbeitsspeicher, DVD-Laufwerk, DVD-Brenner, und ne 250GB interne Festplatte. Der rest also soundkarte und netzwerk und so was is onboard. preislich währe mein wunschpreis so ca 50/60€ ist das möglich?

  6. Gehäuse-Fragen #5
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Schau einfach bei Caseking, ob was passendes für dich dabei ist zu dem Preis.

  7. Gehäuse-Fragen #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Lege noch 15€ drauf (bei Caseking wären es 25€... ) und Du bekommst das Beste, was Du für das Geld kriegen kannst (denke dran, der Sommer kommt!): Chieftec LCX-01!

    Dazu kommen natürlich noch Lüfter (hinten 1 120er und vorne rechts 2-3 92er), aber Lüfter brauchst Du bei jedem Gehäuse extra (oder es taugt nichts).

    Wer billig kauft, kauft 2x und das ist 1x zuviel und teurer. Zukunftstauglich ist das Chieftec eh, auch überlange GraKas (8800GTX oder HD2900XT) sind wegen der höheren Gehäusetiefe kein Problem. Dein altes Netzteil passt natürlich rein (außer Du hast ein Dell-Rechner, da kannst Du das mit jedem Ersatzgehäuse evtl. vergessen, da Dell eigene "Standards" hat).

  8. Gehäuse-Fragen #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Anfänger_93's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 CPU 3.00GHz
    Mainboard:
    foxconn 6497mc
    Arbeitsspeicher:
    1GB
    Festplatte:
    1x250GB
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 7300se
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    EIZO FlexScan M1900
    Betriebssystem:
    Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Laufwerke:
    1xDVD-Laufwerk + 1xDVD-Brenner

    Standard

    Das is ja toll das auf meinen beitrag so fleißig geantwortet wird^^. also ich hab mich jetzt mal bei caseking umgesehen und ich glaube ich habe ein ganz gutes gehäuse gefunden >KLICK<
    wenns euch nichts ausmacht hätte ich auch hierzu gerne nochmal eure meinung. man hat jetzt bestimmt mitbekommen: ich mag viele bunte lichter^^

  9. Gehäuse-Fragen #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    @ Jeck: Schonmal die Überlegung gekommen, dass der Panzer vllt nicht jedem gefällt?

    @ Anfänger_93: Du kannst dir mal die Gehäuse von Raidmax anschauen, die Qualität ist in Ordnung, und viel bunt kriegste auch ;)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Gehäuse-Fragen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.