gezielte Aufrüstung...Vorschläge ?

Diskutiere gezielte Aufrüstung...Vorschläge ? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ah, dachte ich mir fast ;-) Ja, der 3800+ läuft, du musst nur eventuell vorher ein neues Bios aufspielen. Der Performance-Unterschied dürfte bei +-5% liegen ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. gezielte Aufrüstung...Vorschläge ? #9
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ah, dachte ich mir fast ;-)

    Ja, der 3800+ läuft, du musst nur eventuell vorher ein neues Bios aufspielen.
    Der Performance-Unterschied dürfte bei +-5% liegen - maximal.
    Hersteller spielt keine große Rolle, manche verbauen aber recht leise Kühler, z.B: HIS bei seinen IceQ Turbo-Versionen. Ich rate dir zu der 512MB-Version, wobei das letztlich eigentlich egal ist. Bei großen Auflösungen ab 1280x1024 ist der Unterschied 256MB<->512MB in manchen Spielen spürbar.

    Ich würde für die gebrauchten Teile mal schätzen:
    Mainboard 40€
    CPU 35€
    Ram 40€
    Grafikkarte 70€

  2. Standard

    Hallo boxwood,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gezielte Aufrüstung...Vorschläge ? #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich hab das jetzt mal mit Hilfe von geizhals, grob durch gerechnet und komme bei:
    Lösung 1: ( Mainboard behalten + 1024 mb neuen Speicher + Graka + CPU ) auf ~ 460 €

    bei Lösung 2 ( siehe Dreamcatcher oben ) auf ~ 485 €.

    da sowohl CPU als auch AGP Graka deutlich mehr kosten als entsprechende AM2 bzw PCIe Lösung.

    und ich könnte bei Lösung 2 noch Mainboard und alten Speicher verkaufen.

    Lösung 2 müsste ja aufgrund des Alters auch die deutlich perfomantere sein oder ?
    Sehe ich das richtig, dass in dem Fall Lösung 2 die sinnvollere Variante ist ?
    oder bin ich da auf dem Holzweg...

  4. gezielte Aufrüstung...Vorschläge ? #11
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ franklin und dreamcatcher: könnt ihr kurz eure meinung zu meiner Einschätzung s.o. noch einbringen...danke

  5. gezielte Aufrüstung...Vorschläge ? #12
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Von der Grafikpower her auf jeden, nur der 3800+ ist halt real nicht viel höher getaktet und die zwei Herzen machen sich in manchen Spielen und Anwendungen gut, bzw. beim Multitasking. Ansonsten wird sich der subjektive Leistungszuwachs in Grenzen halten.
    Davon abgesehen ist es aber klar die modernere Variante mit Luft nach oben!

  6. gezielte Aufrüstung...Vorschläge ? #13
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Da du ja durch den Verkauf deiner Teile auch nochmal Geld bekommst, rate ich dir zu Dramcatchers erster Zusammenstellung. Ist sinnvoller, gerade da die Varianten für Sockel939 und AGP, wie du ja selber festgestellt hast, teurer sind.

  7. gezielte Aufrüstung...Vorschläge ? #14
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ist das MSI K9N Neo-F ein gutes Board ? ich hab da jetzt schon unterschiedliches darüber gelesen ? also ich hab nicht vor OC zu betreiben...aber es soll anscheinend sehr heiss werden.

    Was wäre eine mögliche Verbesserung unter 90 € ?

    Und bei der X1950 gibt es eine Version
    "Palit/Xpertvision Radeon X1950 Pro Super, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (AE/195P+TD52)" wäre die in Ordnung ? (die kostet halt circa 50 € weniger als alle anderen)
    Warum ?

  8. gezielte Aufrüstung...Vorschläge ? #15
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Wer weiß? Scheinbar hat die aber selben VRAM- und GPU-Takt und ist somit so gut wie die anderen auch. Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist, dass die Kühllösung echt billig ist.

  9. gezielte Aufrüstung...Vorschläge ? #16
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Der Kühler mit dem großen Lüfter sieht aber eigentlich recht gut aus, ist auf jeden Fall nicht der vervige ATI Standardkühler. Der Kühler der nächst teureren Karte von Sapphire sieht da bedeutend lauter aus. Wenn der Lüfter der Palit jedoch ungeregelt ist, könnte der schon auch vervig sein. Müsste man mal googeln, wie sich die Palit so schlägt...

    Ansonsten könnte ich noch diese Gigabyte Board empfehlen. Es hat den gleichen Chipsatz wie das MSI, lediglich der Kühle ist minimal größer.
    Habe ich bisher einmal einem Bekannten eingebaut, der aus irgendeinem Grund Gigabyte-Fetischist ist. Egal, es läuft und ist unproblematisch...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

gezielte Aufrüstung...Vorschläge ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.